Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. Logitech International S.A.
  6. News
  7. Übersicht
    LOGN   CH0025751329

LOGITECH INTERNATIONAL S.A.

(LOGN)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Logitech-Aktie nach durchwachsenem Q2 unter Druck

26.10.2021 | 10:06

Bern (awp) - Die Aktien von Logitech sind am Dienstag entgegen den vorbörslichen Indikationen mit deutlichen Verlusten in den Handelstag gestartet. Der Computerzubehörhersteller aus der Westschweiz blickt auf ein schwieriges zweites Quartal zurück. In Bezug auf die Bruttomarge und den Reingewinn verfehlte das Unternehmen zum ersten Mal seit Jahren die Analystenschätzungen. Allerdings lässt die Bestätigung der diesjährigen Wachstums- und Gewinnvorgaben die Experten etwas aufatmen.

Die Logitech-Papiere büssen kurz vor 10.00 Uhr 5,7 Prozent auf 77,20 Franken ein, dies bei relativ hohen Umsätzen und in einem freundlichen Gesamtmarkt (SMI +0,5%). Die Logitech-Aktie war vor allem im vergangenen Jahr mit einem Plus von 87 Prozent ein absoluter Renner. Nach einem weiteren Anstieg um fast 50 Prozent in der ersten Jahreshälfte 2021 war dann die Luft aber draussen.

Seither hat das Papier vom Jahreshoch bei 124,90 Franken über ein Drittel eingebüsst, so dass mittlerweile auch die bisherige Jahresperformance deutlich im Minus liegt. Als belastend erwies sich zuletzt u.a. eine Umsatzwarnung von Corsair, einem Hersteller von Gaming-Zubehör. Diese Warnung habe Ängste geweckt, wonach auch Logitech von Lieferketten-Problemen geplagt sein könnte.

Umsatz nochmals gesteigert

Grundsätzlich werden die heute präsentierten Zahlen aber nicht als schlecht beurteilt. Im Gegenteil: Sowohl Umsatz wie auch EBIT haben den AWP-Konsens übertroffen. Das (adjustierte) operative Resultat sei erneut stark ausgefallen, meint denn auch die ZKB. Es habe profitiert von einer positiven Nachfrage und dies auf einem Umsatzniveau, das über 80 Prozent über dem Vorpandemieumsatz gelegen habe.

Was den Umsatzbeitrag aus den einzelnen Produktkategorien anbetrifft, fallen die Reaktionen der Experten allerdings unterschiedlich aus. Zumindest in zwei Punkten ist man sich jedoch einig: Gaming-Zubehör verkaufte sich zwischen Juli und September besser als gedacht, Video Collaboration enttäuschte hingegen.

Aber auch Vontobel ist beeindruckt: Das Ergebnis beweise einmal mehr die starke Umsetzungsfähigkeit des Unternehmens in einem sehr schwierigen Marktumfeld. Und aus Sicht der Analysten von UBS hat sich Logitech ebenfalls soweit gut geschlagen, auch wenn das Unternehmen die bankeigenen EBIT-Schätzungen aufgrund stark gestiegener Marketingausgaben verfehlt habe.

Für etwas Gesprächsstoff sorgen derweil die rückläufige Bruttomarge und auch der fast 50 Prozent unter dem Vorjahr liegende Reingewinn (nach GAAP). Auf diesen beiden Ebenen wurden die durchschnittlichen Analystenschätzungen verfehlt. Aber auch hier meint die ZKB: Der Rückgang sei erwartungsgemäss ausgefallen und die Marge sei innerhalb der Zielbandbreite zu liegen gekommen.

An den Wachstums- und Gewinnvorgaben für das Gesamtjahr hält das Unternehmen zudem unbeirrt fest. Der Ausblick für das Geschäftsjahr 2022 werde trotz der Unterbrechungen in der Lieferkette bestätigt, wenn auch auf Kosten eines höheren Betriebskapitals und damit eines niedrigeren Cashflows, schreibt Vontobel dazu.

Eine Analystenkonferenz findet wie üblich um 14.30 Uhr statt. Ab dann und mit Beginn des US-Handels könnte sich die Kursdynamik je nach dem nochmals deutlich akzentuieren, heisst es im Handel.

uh/rw


© AWP 2021
Alle Nachrichten zu LOGITECH INTERNATIONAL S.A.
01.12.Aktien Schweiz Eröffnung: SMI setzt erneut zur Stabilisierung an
AW
30.11.Aktien Schweiz Schluss: Sorgen um Omikron-Virusvariante belasten
AW
30.11.Aktien Schweiz Vorbörse: Erneute Corona-Sorgen dürften SMI belasten
AW
29.11.Aktien Schweiz Schluss: Verhaltene Erholung - SMI unter Tageshoch fester
AW
29.11.Aktien Schweiz: SMI leicht freundlich dank Schnäppchenjägern
AW
29.11.Aktien Schweiz Eröffnung: SMI mit zaghaftem Stabilisierungsversuch
AW
26.11.Aktien Europa Schluss: Kurseinbruch - Corona-Variante verängstigt
AW
26.11.Aktien Schweiz Schluss: Neue Corona-Variante schickt SMI auf Talfahrt
AW
26.11.BÖRSE ZÜRICH : Schweizer Börse mit stärkstem Einbruch seit Januar
RE
26.11.Aktien Schweiz knicken mit Corona-Ängsten ein - Logitech und Lonza fester
DJ
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu LOGITECH INTERNATIONAL S.A.
26.11.European ADRs Down Nearly 3% Friday as Travel, Energy, Financial Shares Slump
MT
19.11.European ADRs Move Sharply Lower in Friday Trading
MT
16.11.LOGITECH INTERNATIONAL S A : Design by Collaboration – Introducing the Logitech G303..
PU
16.11.Logitech G and shroud Introduce Logitech G303 Shroud Edition Wireless Gaming Mouse
BU
16.11.Logitech G and shroud Introduce Logitech G303 Shroud Edition Wireless Gaming Mouse
CI
15.11.ASTRO Gaming Welcomes NBA Superstar Devin Booker to the A*Star Collective Family
BU
09.11.Make Your Workspace POP with Logitech's New Vibrant Studio Series Keyboard and Mouse
PU
09.11.Personality Pops with new Studio Series Keyboard and Mouse from Logitech
BU
09.11.Logitech International S.A. Launches Personality Pops with New Studio Series Keyboard a..
CI
08.11.Logitech To Present at Upcoming Investor Conferences
BU
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu LOGITECH INTERNATIONAL S.A.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 5 317 Mio - 4 890 Mio
Nettoergebnis 2022 644 Mio - 592 Mio
Nettoliquidität 2022 1 795 Mio - 1 651 Mio
KGV 2022 21,1x
Dividendenrendite 2022 1,26%
Marktkapitalisierung 13 525 Mio 13 539 Mio 12 439 Mio
Marktkap. / Umsatz 2022 2,21x
Marktkap. / Umsatz 2023 2,06x
Mitarbeiterzahl 9 000
Streubesitz 96,3%
Chart LOGITECH INTERNATIONAL S.A.
Dauer : Zeitraum :
Logitech International S.A. : Chartanalyse Logitech International S.A. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends LOGITECH INTERNATIONAL S.A.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 7
Letzter Schlusskurs 80,76 $
Mittleres Kursziel 108,67 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 34,6%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Bracken P. Darrell President, Chief Executive Officer & Director
Nate Olmstead Chief Financial Officer
Wendy Becker Chairman
Prakash Arunkundrum Head-Global Operations & Sustainability
Neil D. Hunt Lead Independent Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
LOGITECH INTERNATIONAL S.A.-15.20%13 234
DELL TECHNOLOGIES INC.-24.00%43 206
HP INC.48.27%40 661
GOERTEK INC.39.58%27 348
SEAGATE TECHNOLOGY HOLDINGS PLC67.05%22 858
HEWLETT PACKARD ENTERPRISE COMPANY19.92%18 771