Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

DJ INDUSTRIAL

(DJI)
verzögerte Kurse. Verzögert USA - 20.01. 22:55:12
34715.39 PTS   -0.89%
Vorbörslich
0.12%
34756.68 PTS
07:30Morning Briefing International
AW
20.01.US-Aktien brechen am Donnerstag erneut ein und geben frühe Gewinne wieder ab
MT
20.01.Von der Fed gehaltene US-Wertpapiere steigen ab dem 19. Januar aufgrund des MBS-Anstiegs gegenüber der Vorwoche
MT
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien New York Ausblick: Dow besser als Nasdaq erwartet - Anleger schichten um

06.12.2021 | 15:09

NEW YORK (awp international) - An den US-Börsen zeichnet sich am Montag ein uneinheitlicher Handelsauftakt ab. Der Broker IG taxierte den Dow Jones Industrial rund eine halbe Stunde vor dem Start 0,67 im Plus auf 34 810 Punkte, den Nasdaq 100 hingegen 0,08 Prozent tiefer auf 15 700 Punkte. Bereits am Freitag hatte sich der Leitindex mit einem knappen Kursverlust deutlich besser gehalten als der schwache technologielastige Auswahlindex.

Laut Marktbeobachtern schichten Anleger angesichts sich mehrender Anzeichen für eine Straffung der US-Geldpolitik zunehmend von Technologiewerten in Papiere klassischer Branchen um. Der am Freitag veröffentlichte Arbeitsmarktbericht für November war zwar etwas durchwachsen ausgefallen, aber laut Experten gut genug, dass die US-Notenbank (Fed) rascher als noch zuletzt gedacht ihre Anleihekäufe zurückfahren könnte.

Die neue Coronavirus-Variante Omikron, über die erstmals am vorangegangenen Freitag berichtet worden war, hat derweil ein wenig von ihrem Schrecken verloren. Es machen sich Hoffnungen breit, dass Omikron zwar ansteckender sein könnte als etwa die weltweit noch dominierende Delta-Variante, aber zu vergleichsweise milden Verläufen führt. Die Datenlage ist aber nach wie vor dünn.

Die Anteilseigner von Kohl's konnten sich zu Wochenbeginn über ein vorbörsliches Kursplus von rund dreieinhalb Prozent freuen. Als Stütze für die zuletzt schwache Aktie erwies sich ein Bericht im "Wall Street Journal?, wonach der beteiligte Hedgefonds Engine Capital auf einen Verkauf des Einzelhandelsunternehmens oder eine Abspaltung des Online-Handelsgeschäfts drängt.

Die Aktien von GCP Applied Technologies schossen sogar um gut 14 Prozent hoch, nachdem das Bauspezialchemie-Unternehmen seiner Übernahme durch den französischen Baustoffkonzern Saint Gobain zugestimmt hatte.

Dagegen drohen den Papieren von Nvidia weitere Verluste von knapp drei Prozent. Der Grafikkartenspezialist stösst bei der geplanten Übernahme des Chipentwicklers Arm Limited vom japanischen Telekom- und Medienunternehmen Softbank auf den Widerstand der US-Behörde Federal Trade Commission (FTC)./gl/eas


© AWP 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DJ INDUSTRIAL -0.89%34715.39 verzögerte Kurse.-3.60%
NASDAQ 100 -1.34%14846.456383 Realtime Kurse.-7.80%
NASDAQ COMP. -1.30%14154.020372 Realtime Kurse.-8.34%
S&P 500 -1.10%4482.73 verzögerte Kurse.-4.90%
Alle Nachrichten zu DJ INDUSTRIAL
07:30Morning Briefing International
AW
20.01.US-Aktien brechen am Donnerstag erneut ein und geben frühe Gewinne wieder ab
MT
20.01.Von der Fed gehaltene US-Wertpapiere steigen ab dem 19. Januar aufgrund des MBS-Anstieg..
MT
20.01.US-Aktien geben in der späten Korrektur nach, da die Inflationssorgen weiter bestehen
MT
20.01.Aktien New York Schluss: Dow fällt weiter - Erholungen versanden
AW
20.01.Laut Jefferies wird der Wohnungsbau trotz rückläufiger Nachfrage und hoher Preise 2022 ..
MT
20.01.US-WIRTSCHAFT : Frühindikatoren und Yellen-Ansprache am Freitag auf der kurzen Tagesordnun..
MT
20.01.Weltweites Verbrauchervertrauen im vierten Quartal weiterhin auf Rekordhoch, laut Umfra..
MT
20.01.Daten der Philly Fed zeigen, dass das verarbeitende Gewerbe im Mittelatlantik im Januar..
MT
20.01.Täglicher Überblick über die wichtigsten US-Wirtschaftsdaten für den 20. Januar
MT
Weitere Nachrichten und Newsletter
Nachrichten zu den Einzelwerten DJ INDUSTRIAL
07:13Netflix enttäuscht mit Neugeschäft und Ausblick
RE
07:13Intel will Chip-Werke für 20 Milliarden Dollar in Ohio bauen
DJ
20.01.MÄRKTE USA/Aktienanleger verlässt erneut der Mut
DJ
20.01.BofA erwartet, dass Visa und Mastercard nächste Woche ein ausgeglichenes Q4-Ergebnis vo..
MT
20.01.UnitedHealth Group versichert Investoren über Medicare Advantage, COVID-19 Auswirkungen..
MT
20.01.Visa wird die Konsensschätzung für 2022 übertreffen und gilt laut RBC als langfristige ..
MT
20.01.MORGAN STANLEY : Apples Q1-Ergebnisse dürften die Schätzungen übertreffen, mit Aufwärtspot..
MT
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu DJ INDUSTRIAL
20.01.US Stocks Slump Again Thursday, Surrendering Early Gains
MT
20.01.Wall Street rally fizzles as Fed tightening fears spook investors
RE
20.01.US Securities Held Outright by Fed Rise as of Jan. 19 from Previous Week on MBS Surge
MT
20.01.US Stocks Turn Lower in Late-Day Correction as Inflation Concerns Linger
MT
20.01.US Securities Held Outright by Federal Reserve Rose by $79.3 Billion as of Jan. 19 from..
MT
20.01.Wall Street drops as bargain-hunting loses steam
RE
20.01.Wall Street drops as bargain-hunting tapers off
RE
20.01.Housing to Likely Contribute to Growth in 2022 Despite Declining Demand Amid Lack of In..
MT
20.01.US ECONOMICS : Leading Indicators, Yellen Address on Friday's Short Agenda
MT
20.01.US Federal Reserve Initiates Discussion on Potential Central Bank Digital Currency
MT
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Chart DJ INDUSTRIAL
Dauer : Zeitraum :
DJ Industrial : Chartanalyse DJ Industrial | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DJ INDUSTRIAL
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralNeutral
Top / Flop DJ INDUSTRIAL
THE TRAVELERS COMPANIES165.18 verzögerte Kurse.3.19%
PROCTER & GAMBLE COMPANY162 verzögerte Kurse.0.54%
THE GOLDMAN SACHS GROUP, INC.348.1 verzögerte Kurse.0.22%
UNITEDHEALTH GROUP463 verzögerte Kurse.0.10%
CATERPILLAR INC.216.63 verzögerte Kurse.-2.27%
3M COMPANY173.57 verzögerte Kurse.-2.75%
THE HOME DEPOT, INC.349.58 verzögerte Kurse.-2.81%
INTEL CORPORATION52.04 verzögerte Kurse.-2.95%
DOW INC.57.81 verzögerte Kurse.-3.39%
Heatmap :