Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

DJ INDUSTRIAL

(DJI)
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien New York Ausblick: Stabil erwartet - Snap überzeugt, Netflix enttäuscht

21.10.2020 | 14:51

NEW YORK (awp international) - Nach einem schwachen Wochenauftakt und einer moderaten Erholung am Dienstag dürfen sich die US-Börsen zur Wochenmitte stabil zeigen. Eine Dreiviertelstunde vor dem Start taxierte der Broker IG den Dow Jones Industrial mit 0,03 Prozent im Plus auf 28 317 Punkte. Die Themen sind weiterhin dieselben: Neben einigen gemischt ausgefallenen Quartalsberichten stehen nach wie vor die Verhandlungen zwischen der US-Regierung und den Demokraten über ein weiteres Konjunkturpaket im Fokus. Zudem bleiben die Corona-Infektionszahlen in den USA ein Risikofaktor für den Aktienmarkt.

Die Experten von Index-Radar sehen zudem charttechnische Risiken für den Dow. Es seien eher weitere Abverkäufe in Richtung 28 000 Punkte oder sogar bis 27 100 Punkte zu erwarten. "Ausschläge nach oben dürften dagegen schon zwischen 28 900 und 29 000 wieder auslaufen", schrieb Charttechnik-Analyst Andreas Büchler.

Unter den Einzelwerten ragten vorbörslich vor allem die Aktien von Snap heraus mit einem Plus von 22 Prozent. Das Wachstum der Foto-App Snapchat inmitten der Corona-Pandemie beeindruckte die Anleger stark. Zahlreiche Analysten hoben ihre Kursziele daraufhin an, unter ihnen etwa JPMorgan, Credit Suisse oder auch Barclays.

Netflix indes enttäuschte. Nach dem coronabedingten Abo-Boom im ersten Halbjahr liess der Kundenandrang beim Online-Videodienst im dritten Quartal stark nach. Netflix verfehlte die eigene Prognose und blieb weit unter den Erwartungen der Analysten. Der zunehmende Wettbewerb im Streaming-Geschäft macht dem Marktführer zu schaffen. Die Aktie fiel vorbörslich um 5,4 Prozent. Seit Jahresbeginn indes ist der Kurs allerdings bereits um etwas mehr als 60 Prozent gestiegen.

Vorbörslich wenig bewegt zeigte sich dagegen im Vergleich die Aktie von Texas Instruments (TI). Der US-Chipkonzern rechnet für das angelaufene Jahresviertel mit mehr Umsatz als Analysten aktuell auf dem Zettel haben. Das wurde zwar positiv aufgenommen und auch für TI hoben zahlreiche Analysten ihr Kursziel an, doch nach dem Rekordhoch vor rund einer Woche, wird die Luft nun anscheinend dünner. Die Aktie gab zuletzt um 0,6 Prozent nach.

Zahlen legten zudem der Pharmakonzern Abbott Laboratories und der Biotech-Konzern Biogen vor. Während Abbott wegen der hohen Nachfrage nach Corona-Tests wieder zu starkem Wachstum zurückkehrte, senkte Biogen seinen Finanzausblick für 2020. Generika machten dem Multiple-Sklerose-Mittel Tecfidera im dritten Quartal schwer Konkurrenz. Vor dem Handelsstart gewannen Abbott 1 Prozent und Biogen büssten 1 Prozent ein. Der Autobauer Tesla wird an diesem Abend nach Börsenschluss mit Quartalszahlen erwartet.

Auch Übernahme-Themen stehen im Blick: So will der spanische Stromkonzern Iberdrola den US-Energiekonzern PNM Resources übernehmen, was der US-Aktie einen vorbörslichen Schub um etwas mehr als 9 Prozent nach oben gab. Nvidia indes büssten zugleich 0,5 Prozent ein. Die geplante Übernahme des Chip-Designers ARM durch den Grafikkarten-Spezialisten stösst Insidern zufolge auf erheblichen Widerstand von chinesischen Technologieunternehmen./ck/jha/


© AWP 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ABBOTT LABORATORIES -0.32%110.06 verzögerte Kurse.0.52%
BARCLAYS PLC -1.06%177.32 verzögerte Kurse.20.75%
BIOGEN INC. -1.20%391.31 verzögerte Kurse.59.81%
CREDIT SUISSE GROUP AG -0.58%9.58 verzögerte Kurse.-15.47%
DJ INDUSTRIAL -0.77%34033.67 verzögerte Kurse.12.37%
IBERDROLA, S.A. 1.15%10.95 verzögerte Kurse.-6.41%
JPMORGAN CHASE & CO. 0.70%156.27 verzögerte Kurse.22.98%
NASDAQ 100 -0.34%13983.011583 verzögerte Kurse.8.86%
NASDAQ COMP. -0.24%14039.683841 verzögerte Kurse.9.19%
NETFLIX, INC. 0.10%492.41 verzögerte Kurse.-8.94%
NVIDIA CORPORATION 0.12%712.41 verzögerte Kurse.36.42%
PNM RESOURCES, INC. -0.02%49.01 verzögerte Kurse.0.99%
S&P 500 -0.54%4223.7 verzögerte Kurse.13.06%
SNAP INC. -3.34%60.2 verzögerte Kurse.20.23%
TESLA, INC. 0.92%604.87 verzögerte Kurse.-14.28%
TEXAS INSTRUMENTS -0.47%187.73 verzögerte Kurse.14.92%
Alle Nachrichten zu DJ INDUSTRIAL
16.06.DGAP-NEWS  : MorphoSys startet Barangebot für alle -2-
DJ
16.06.DGAP-NEWS  : MorphoSys startet Barangebot für alle ausstehenden Aktien von Const..
DJ
16.06.NACHBÖRSE/XDAX unv bei 15.716 Pkt - Bankenwerte gesucht
DJ
16.06.DGAP-NEWS  : CureVac gibt Status-Update zur Phase -2-
DJ
16.06.DGAP-NEWS  : CureVac gibt Status-Update zur Phase 2b/3-Studie für Impfstoffkandi..
DJ
16.06.IRW-PRESS : Canada Silver Cobalt Works : Canada -2-
DJ
16.06.IRW-PRESS  : Canada Silver Cobalt Works : Canada Silver Cobalt trifft auf sehr h..
DJ
16.06.DGAP-ADHOC  : Befesa S.A.: Platzierungspreis und Anzahl der neuen Aktien aus erf..
DJ
16.06.PTA-ADHOC  : SendR SE: Konditionen für Barkapitalerhöhung festgelegt
DJ
16.06.IRW-PRESS  : InnoCan Pharma Corporation: Klinische Studie bestätigt das SHIR® CB..
DJ
Weitere Nachrichten
Nachrichten zu den Einzelwerten DJ INDUSTRIAL
16.06.KORR : Ryanair bekommt erste Maschine aus Boeing-737-Max-Bestellung
AW
16.06.Britische Kartellbehörde akzeptiert Konzessionen für Asda-Erwerb
DJ
16.06.Johnson & Johnson liefert nach EU-Angaben weniger als geplant
DP
16.06.ANALYSE/Mit Streitende um Boeing und Airbus beginnt Luftkampf mit China
DJ
15.06.MÄRKTE USA/Abgaben vor Fed - Schwacher US-Einzelhandelsumsatz
DJ
15.06.MÄRKTE USA/Schwächerer Einzelhandelsumsatz bremst Kauflaune
DJ
15.06.Erster IBM-Quantencomputer Europas steht im Südwesten
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DJ INDUSTRIAL
00:02New Zealand Expects Quarantine-Free Travel With Victoria State to Resume on J..
DJ
16.06.PRESS RELEASE  : MorphoSys Commences Cash Tender -2-
DJ
16.06.PRESS RELEASE  : MorphoSys Commences Cash Tender Offer for All Outstanding Share..
DJ
16.06.Coles to Focus A$1.4 Billion Fiscal Year 2022 Capex on Efficiency Drive -- Up..
DJ
16.06.The WSJ Dollar Index Rises 0.84% to 86.32 -- Data Talk
DJ
16.06.Euro Lost 1.08% to $1.1997 -- Data Talk
DJ
16.06.Sterling Lost 0.70% to $1.3987 -- Data Talk
DJ
16.06.Dollar Gains 0.59% to 110.72 Yen -- Data Talk
DJ
16.06.US Stocks Drop After Some FOMC Members Signal Earlier Rate Hikes
MT
16.06.GRAIN HIGHLIGHTS  : Top Stories of the Day
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart DJ INDUSTRIAL
Dauer : Zeitraum :
DJ Industrial : Chartanalyse DJ Industrial | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DJ INDUSTRIAL
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Top / Flop DJ INDUSTRIAL
MERCK & CO., INC.76.61 verzögerte Kurse.1.20%
JPMORGAN CHASE & CO.156.27 verzögerte Kurse.0.70%
APPLE INC.130.15 verzögerte Kurse.0.39%
NIKE, INC.130.4 verzögerte Kurse.0.08%
WALGREENS BOOTS ALLIANCE, INC.53.31 verzögerte Kurse.-1.71%
THE BOEING COMPANY242.27 verzögerte Kurse.-1.73%
3M COMPANY196.91 verzögerte Kurse.-1.84%
WALMART INC.137.15 verzögerte Kurse.-2.04%
DOW INC.65.59 verzögerte Kurse.-2.42%
Heatmap :