Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Indizes  >  USA  >  DJ Industrial    DJI

DJ INDUSTRIAL

(DJI)
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NachrichtenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien New York Schluss: Anleger setzen weiter auf Konjunkturerholung

22.06.2020 | 22:40

NEW YORK (awp international) - Die Anleger an der Wall Street haben sich zu Beginn der neuen Woche ein Stück weit aus der Deckung gewagt. Der Leitindex Dow Jones Industrial drehte nach schwachem Start ins Plus und kehrte über die Marke von 26 000 Punkten zurück. Am Ende notierte er 0,59 Prozent im Plus bei 26 024,96 Punkten. Über die Ziellinie ging er unweit seines Tageshochs.

Anleger schwankten weiter zwischen Hoffnung und Sorge, hiess es. Hoffnung, dass die weltweiten Corona-Lockerungen der Wirtschaft wieder auf die Beine helfen, aber zugleich auch der Sorge, dass eine Erholung über eine zweite Corona-Welle stolpern könnte. "Trotz des Anstiegs neuer Infektionsfälle hält der Risikoappetit an", sagte Marktanalyst Edward Moya vom Broker Oanda.

Der marktbreite S&P 500 schaffte es am Montag mit 0,65 Prozent ins Plus auf 3117,86 Punkte. Besonders gefragt waren Technologiewerte, deren Auswahlindex Nasdaq 100 sogar um 1,22 Prozent auf 10 130,33 Zähler stieg. Er festigte so die Marke von 10 000 Punkten und bleibt anders als der breite Markt auf Tuchfühlung zu neuen Rekorden. Seine bisherige Bestmarke ist mit 10 155 Punkten etwa zwei Wochen alt.

Schon länger setzen Anleger mit Technologiewerten auf eine immer stärkere Digitalisierung, die von der Corona-Pandemie noch befeuert werden könnte. Die Rally in der Branche machte sich einmal mehr bei den Branchenriesen Apple und Microsoft bemerkbar, deren Papiere mit Anstiegen um mehr als zweieinhalb Prozent jeweils neue Rekorde schrieben. Die Papiere des Softwareriesen Microsoft knackten dabei die 200-Dollar-Marke.

Während die Stimmung in der Tech-Branche gut war, standen die Papiere von American Airlines an der Nasdaq mit einem fast siebenprozentigen Abschlag im Fokus, weil die Flugbranche mit den gravierenden Folgen der Viruskrise kämpft. Kreisen zufolge will sich die Fluggesellschaft 1,5 Milliarden US-Dollar über den Verkauf von Aktien und Wandelanleihen beschaffen, um die Finanzlage zu sichern.

Ansonsten war es ein Tag der kursbewegenden Analystenstimmen. Zwei grosse Dow-Gewinner waren Nike mit fast vier Prozent Plus und die 1,5 Prozent höheren Walmart -Aktien. Letztere profitierten von einer Kaufempfehlung der UBS-Experten. Analyst Michael Lasser stellte in seiner Studie für den Handelskonzern ein beschleunigtes Gewinnwachstum in Aussicht.

Für die schon länger zum Kauf empfohlenen Nike-Titel nannte die UBS am Montag mit 122 Dollar ein Kursziel, das noch viel Luft nach oben lässt. Analyst Jay Sole rechnet bei dem Sportartikelkonzern damit, dass die Zahlen zum vierten Geschäftsquartal am Markt wieder gute Stimmung verbreiten und die Aktie beflügeln werden.

Für den Zahlungsabwickler Paypal ging es an der Nasdaq um 3,6 Prozent hoch, nachdem die Credit Suisse ihr Kursziel auf 190 Dollar nach oben geschraubt hatte - und so in Reichweite eines Rekordes wieder Luft sieht. Analyst Timothy Chiodo glaubt, dass das Unternehmen in der Branche am besten positioniert ist, um von der beschleunigten Umstellung auf digitale Bezahlsysteme zu profitieren.

Es gab allerdings auch negativ wirkende Kommentare. Bei American Express wurde ein Minus von 1,5 Prozent mit einer weiteren Studie der UBS in Verbindung gebracht. Der Experten empfehlen, die Papiere des Kreditkartenanbieters zu verkaufen - aus Sorge vor einem geänderten Konsumentenverhalten und Bewertungsrisiken.

Papiere des Biotech-Unternehmens Biogen fielen ansonsten noch um 2,5 Prozent, nachdem die Barclays Bank ihre bisherige Kaufempfehlung gestrichen hat. Als Hauptgrund dafür führte Analyst Carter Gould die Gefahr eines Patentverlustes und die damit wachsende Gefahr durch Generikaprodukte auf.

Der Eurokurs hat sich am Montag von einem Tief seit Anfang Juni erholt. Im New Yorker Handel kostete die europäische Gemeinschaftswährung zuletzt 1,1260 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zwischenzeitlich noch etwas tiefer auf 1,1213 (Freitag: 1,1210) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,8918 (0,8921) Euro.

Die Kurse von US-Staatsanleihen haben sich am Montag meist knapp im Minus bewegt. Richtungsweisende zehnjährige Anleihen gaben um 5/32 Punkte auf 99 5/32 Punkte nach. Sie rentierten mit 0,71 Prozent./tih/mis

--- Von Timo Hausdorf, dpa-AFX ---


© AWP 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AMERICAN AIRLINES GROUP INC. 1.61%16.23 verzögerte Kurse.1.27%
AMERICAN EXPRESS COMPANY 1.06%128.13 verzögerte Kurse.4.83%
APPLE INC. 3.14%132.1899 verzögerte Kurse.-4.18%
BARCLAYS PLC -0.37%146.32 verzögerte Kurse.0.12%
BIOGEN INC. -1.59%269.65 verzögerte Kurse.11.84%
CREDIT SUISSE GROUP AG 0.70%12.255 verzögerte Kurse.6.75%
DJ INDUSTRIAL 0.77%31195.52 verzögerte Kurse.0.68%
MICROSOFT CORPORATION 3.86%225.02 verzögerte Kurse.-4.39%
NASDAQ 100 2.21%13295.049224 verzögerte Kurse.0.84%
NASDAQ COMP. 1.95%13456.373721 verzögerte Kurse.0.86%
NIKE, INC. 2.33%142.66 verzögerte Kurse.-1.56%
PAYPAL HOLDINGS, INC. -0.22%246.495 verzögerte Kurse.5.57%
S&P 500 1.36%3853.72 verzögerte Kurse.1.14%
UBS GROUP AG 0.57%13.295 verzögerte Kurse.6.01%
WALMART INC. 0.88%144.67 verzögerte Kurse.-0.53%
Alle Nachrichten auf DJ INDUSTRIAL
18:18Aktien Frankfurt Schluss: Gewinne - MDax und SDax mit Rekordhoch
DP
18:14Aktien Europa Schluss: Anleger begrüßen Machtwechsel in den USA
DP
18:10Aktien Europa Schluss: Anleger begrüssen Machtwechsel in den USA
AW
16:22Aktien New York: Kursrekorde kurz vor Bidens Amtseinführung
AW
14:52Aktien New York Ausblick: Moderate Gewinne kurz vor Bidens Amtseinführung
AW
12:37ANALYSE/US-Banken brauchen Kreditwachstum
DJ
08:44Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
07:33Morning Briefing International
AW
07:33DPA-AFX BÖRSENTAG AUF EINEN BLICK : Warten auf frische Impulse
DP
19.01.Aktien New York Schluss: Kurse steigen vor Bidens Amtseinführung
DP
Weitere Nachrichten
Nachrichten zu den Einzelwerten DJ INDUSTRIAL
15:49MÄRKTE USA/Aufwärts - Berichtssaison stärker im Fokus
DJ
15:18Kabinett beschließt Mehrweg-Pflicht für Gastronomie
DP
14:41MÄRKTE USA/Weiter aufwärts - Berichtssaison stärker im Fokus
DJ
13:31Procter & Gamble erhöht nach stärkerem Umsatz- und Gewinnplus Prognose
AW
13:25PROCTER & GAMBLE : erhöht nach starkem Quartal die Prognose
DJ
12:48US-Krankenversicherer UnitedHealth steigert Jahresgewinn trotz Corona-Pandemi..
DP
12:34UNITEDHEALTH : verdient weniger und steigert Umsatz - Prognose bestätigt
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DJ INDUSTRIAL
19:11STREET COLOR : Curve Steepens Within Range on 'Soft' 20-Year Treasury Auction Wi..
MT
19:11US ECONOMICS : 20-Year Bond Reopening High Yield 1.657% vs 1.470% Previous
MT
19:07US 20-Year Bond Reopening High Yield 1.657% vs 1.470% Previous; Bid/Cover 2.2..
MT
19:05US Weekly Rail Traffic Rises 5.8%, Lifted by Grain, Metallic Ores
MT
18:58MIDDAY REPORT : Wall Street Key Indexes Hit Record Highs As New US Administratio..
MT
18:46Wall Street Key Indexes Hit Record Highs Midday As New US Administration Take..
MT
18:45US ECONOMICS : December Housing Starts Seen at 1.560 Million Annual Rate
MT
18:34Equities and oil jump, bonds dip as Biden takes office
RE
18:31STREET COLOR : China Sanctions Outgoing Pres Trump Administration Figures Includ..
MT
18:26S&P 500, Nasdaq scale record highs as Netflix soars; Biden takes office
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart DJ INDUSTRIAL
Dauer : Zeitraum :
DJ Industrial : Chartanalyse DJ Industrial | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse DJ INDUSTRIAL
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Top / Flop DJ INDUSTRIAL
MICROSOFT CORPORATION224.97 Realtime Estimate-Kurse.3.94%
APPLE INC.132.245 Realtime Estimate-Kurse.3.45%
SALESFORCE.COM, INC.222.675 Realtime Estimate-Kurse.2.73%
NIKE, INC.142.845 Realtime Estimate-Kurse.2.57%
VISA INC.206.475 Realtime Estimate-Kurse.2.39%
CATERPILLAR INC.192.8 Realtime Estimate-Kurse.-0.65%
THE PROCTER & GAMBLE COMPANY132.275 Realtime Estimate-Kurse.-0.99%
JPMORGAN CHASE & CO.135.895 Realtime Estimate-Kurse.-1.55%
WALGREENS BOOTS ALLIANCE, INC.47.33 Realtime Estimate-Kurse.-1.70%
THE GOLDMAN SACHS GROUP, INC.289.1 Realtime Estimate-Kurse.-1.73%
Heatmap :