Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     

GOLD

Verzögert  -  11:26:47 03.02.2023
1909.80 USD   -0.29%
08:19MÄRKTE EUROPA/Atemholen vor US-Arbeitsmarktbericht
DJ
04:13Gold stabilisiert sich nach steilem Ausverkauf, wird aber auf Wochenbasis fallen
MR
02.02.Goliath Resources gibt bekannt, dass die Studie eine umfangreiche Porphyr-Zufuhrquelle in der Tiefe für die Gold-Silber-Mineralisierungsflüssigkeiten in der Surebet-Zone bestätigt hat
MT
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenMarketScreener Analysen

MÄRKTE EUROPA/Gewinne werden verteidigt - Aber Lage überkauft

07.11.2022 | 08:28

(Wiederholung)

Von Herbert Rude

FRANKFURT (Dow Jones)--Mit einer wenig veränderten Eröffnung an den europäischen Aktienmärkten rechnen Händler zum Auftakt in die neue Woche. Sowohl der DAX als auch der Euro-Stoxx-50 werden vorbörslich eng an den Schlussständen vom Freitag berechnet und dürften damit die jüngsten Gewinne erst einmal verteidigen. "Die Märkte stecken die neuen Belastungsfaktoren überraschend gut weg", so ein Marktteilnehmer. Die neuen chinesischen Außenhandelsdaten enttäuschten: "Sie zeigen, dass China aktuell keine Wachstumslokomotive mehr ist", so der Marktteilnehmer. Zudem will das Land an der strikten Null-Covid-Strategie festhalten. "An den Börsen kann das die Stimmung bisher nicht trüben, weder in China oder Hongkong noch an den anderen asiatischen Märkten, und damit wohl auch nicht in Europa", meint er.

In den Blick treten nun die Kongresswahlen in den USA. Hier geht es am Dienstag um die Frage, ob und wie stark die Macht von US-Präsident Joe Biden eingeschränkt wird. "Und anschließend dürften sich die Blicke auf das Weihnachtsgeschäft richten", sagt Marktanalyst Christoph Geyer. Geyer meint auch, nach dem DAX-Anstieg um 1.500 Punkte sei nun eine überkaufte Lage entstanden. Andererseits zeige der jüngste Umsatzanstieg aber auch, dass Anleger wieder mehr Vertrauen in die Entwicklung fassten. Das spreche für einen Test des Septemberhochs bei 13.565 DAX-Punkten. Darüber liegt die 200-Tagelinie bei 13.636 Punkten als Dreh- und Angelpunkt der weiteren Entwicklung.

Impulse könnten am Montag von neuen Daten zur deutschen Industrieproduktion ausgehen sowie vom Sentix-Konjunkturindex, der auch als Indikator für den ifo gilt.

   Ryanair nach Zahlen deutlich im Plus erwartet 

Mit deutlichen Kursaufschlägen bei Ryanair rechnet ein Marktteilnehmer. "Die Zahlen sind ausgezeichnet", sagt er. Die Buchungen seien stark gestiegen, den Ausblick habe der Konzern nach oben genommen und die Kosten habe er im Griff. So seien die Treibstoffkosten zu 80 Prozent über Termingeschäfte abgesichert. "Ryanair hat die Preisführerschaft, und das schlägt sich in einer guten Entwicklung nieder", so der Marktteilnehmer. Dass Ryanair von einer "fragilen" Erholung spreche, überrasche ihn nicht: "Das macht angesichts des Umfelds jeder".

Bei Adidas könnten dagegen nach dem Plus von fast 22 Prozent vom Freitag erst einmal Gewinnmitnahmen einsetzen: "Ein Rücksetzer ist drin", so ein Marktteilnehmer. "Auch wenn ein Wechsel von Noch-Puma-Chef Björn Gulden sicherlich positiv ist: Kurzfristige Anleger dürften erst einmal Gewinne mitnehmen", so der Marktteilnehmer. Zum einen seien die Konsumaussichten für die kommenden Monate düster. Und zum anderen sei der Wechsel noch nicht sicher. Adidas hat bisher nur mitgeteilt, dass Gespräche mit Björn Gulden stattfänden. Bei Lang & Schwarz verliert der Wert vorbörslich 0,7 Prozent.

Ausgewählte Chiphersteller könnten etwas unter der Entwicklung bei Apple leiden, wie es am Markt heißt. Apple will die iPhone-Produktion um 3 Millionen Stück senken. "Das könnte den einen oder anderen Chiphersteller belasten", so ein Händler.

=== 
DEVISEN          zuletzt        +/- %   0:00 Uhr  Fr, 17:31 Uhr   % YTD 
EUR/USD           0,9944        +0,2%     0,9922         0,9910  -12,5% 
EUR/JPY           146,37        +0,4%     145,84         145,82  +11,8% 
EUR/CHF           1,0042        +0,0%     1,0025         1,0021   -4,6% 
EUR/GBP           0,8778        +0,1%     0,8770         0,8775   +4,5% 
USD/JPY           147,20        +0,1%     146,98         147,16  +27,9% 
GBP/USD           1,1329        +0,1%     1,1315         1,1289  -16,3% 
USD/CNH           7,2297        -0,2%     7,2420         7,1885  +13,8% 
Bitcoin 
BTC/USD        20.867,54        -1,3%  21.139,09      20.811,77  -54,9% 
 
ROHÖL            zuletzt  VT-Settlem.      +/- %        +/- USD   % YTD 
WTI/Nymex          91,54        92,61      -1,2%          -1,07  +31,1% 
Brent/ICE          97,65        98,57      -0,9%          -0,92  +33,1% 
 
METALLE          zuletzt       Vortag      +/- %        +/- USD   % YTD 
Gold (Spot)     1.671,29     1.681,20      -0,6%          -9,92   -8,7% 
Silber (Spot)      20,54        20,86      -1,5%          -0,32  -11,9% 
Platin (Spot)     956,00       966,50      -1,1%         -10,50   -1,5% 
Kupfer-Future       3,64         3,69      -1,2%          -0,05  -17,4% 
YTD bezogen auf Schlusskurs des Vortags 
=== 

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/hru/flf

(END) Dow Jones Newswires

November 07, 2022 02:27 ET (07:27 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ADIDAS AG -0.96%156.36 verzögerte Kurse.23.90%
AIXTRON SE -1.53%27.6 verzögerte Kurse.3.93%
APPLE INC. 3.71%150.82 verzögerte Kurse.16.08%
ASML HOLDING N.V. -0.30%633 Realtime Kurse.26.04%
AUSTRALIAN DOLLAR / EURO (AUD/EUR) -0.44%0.64564 verzögerte Kurse.1.88%
BE SEMICONDUCTOR INDUSTRIES N.V. 1.21%70.44 Realtime Kurse.23.06%
BITCOIN (BTC/EUR) -0.06%21541.9 Schlusskurs.38.99%
BITCOIN (BTC/USD) -1.09%23470.8 Schlusskurs.41.27%
BRITISH POUND / EURO (GBP/EUR) -0.01%1.12021 verzögerte Kurse.-0.43%
CANADIAN DOLLAR / EURO (CAD/EUR) -0.51%0.685171 verzögerte Kurse.-0.81%
DAX -0.63%15413.5 verzögerte Kurse.11.39%
GOLD -0.27%1910.15 verzögerte Kurse.7.08%
INDIAN RUPEE / EURO (INR/EUR) 0.07%0.011181 verzögerte Kurse.-1.40%
INFINEON TECHNOLOGIES AG -0.65%35.8 verzögerte Kurse.26.84%
PHILIPS NV -0.60%16.59 Realtime Kurse.19.19%
PUMA SE -0.57%66 verzögerte Kurse.17.11%
RYANAIR HOLDINGS PLC -1.71%15.25 Realtime Kurse.27.07%
S&P GSCI COPPER INDEX 2 0.32%642.9459 Realtime Kurse.8.41%
S&P GSCI CRUDE OIL INDEX -0.29%414.9402 Realtime Kurse.-1.50%
S&P GSCI PLATINUM INDEX 0.08%274.136 Realtime Kurse.-6.04%
S&P GSCI SILVER INDEX -0.28%1147.95 Realtime Kurse.-1.14%
SILTRONIC AG 0.41%85.15 verzögerte Kurse.24.43%
STMICROELECTRONICS N.V. 0.35%45.675 Realtime Kurse.37.95%
UK 10Y CASH -9.55%3.0312 verzögerte Kurse.-9.60%
US DOLLAR / EURO (USD/EUR) -0.23%0.915089 verzögerte Kurse.-2.82%
Alle Nachrichten zu GOLD
08:19MÄRKTE EUROPA/Atemholen vor US-Arbeitsmarktbericht
DJ
04:13Gold stabilisiert sich nach steilem Ausverkauf, wird aber auf Wochenbasis fallen
MR
02.02.Goliath Resources gibt bekannt, dass die Studie eine umfangreiche Porphyr-Zufuhrquelle ..
MT
02.02.Nasdaq-Sprung aufgrund von Wetten auf den Höhepunkt des Zinserhöhungszyklus treibt börs..
MT
02.02.Simbabwe erlaubt Bergleuten und Exporteuren, mehr Devisen aus dem Export zu behalten
MR
02.02.MÄRKTE EUROPA/Fed und EZB lösen Hausse aus - Telecom Italia mit KKR-Interesse fest
DJ
02.02.CleanSpark schürft im Januar rekordverdächtige 697 Bitcoins
MT
02.02.Nationalbank stellt fest, dass Wesdome Golds Aufschwung vorantreibt und hemmt
MT
02.02.Südafrikanischer Blue-Chip-Index steigt dank glänzender Bergbauaktien
MT
02.02.MÄRKTE EUROPA/DAX steigt nach EZB-Entscheidung - Euro fällt
DJ
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu GOLD
10:57Gold nudges higher as traders await U.S. jobs data
RE
09:45How did Adani lose his title as Asia's richest man?
RE
09:20Gold steady, but set for biggest weekly fall since Nov
RE
06:19EMEA Morning Briefing: Disappointing U.S. Tech Earnings May Weigh ..
DJ
04:16Indian Morning Briefing: Asian Markets Broadly Lower
DJ
04:13Gold steadies after steep sell-off, but bound for weekly drop
RE
03:07Peru president unveils new bill for 2023 election amid Congress infighting
RE
02:17Gold bound for first weekly slide in seven after recent drop
RE
02.02.TRADING UPDATES: Dillistone sees revenue growth; Petro plans fundraise
AN
02.02.Materials Down Slightly on Tech Rotation -- Materials Roundup
DJ
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Chart GOLD
Dauer : Zeitraum :
Gold : Chartanalyse Gold | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends GOLD
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral