Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Bayer AG    BAYN   DE000BAY0017

BAYER AG

(BAYN)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Führungsspitze von Bayer kauft eigene Aktien

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
06.12.2018 | 15:46

LEVERKUSEN (dpa-AFX) - Das Top-Management von Bayer versucht nach dem Kurseinbruch der vergangenen Monaten das Vertrauen der Anleger mit eigenen Aktienkäufen zu stärken. Konzernchef Werner Baumann, Finanzchef Wolfgang Nickl und der Chef der Pharmasparte Stefan Oelrich haben in den vergangenen Tagen Aktien im Gesamtwert von gut 1,5 Millionen Euro erworben, wie aus Stimmrechtsmitteilungen vom Donnerstag und Mittwoch hervorgeht. Aktienkäufe durch Manager werden am Markt durchaus als Zeichen der Zuversicht gewertet.

Den Angaben zufolge kaufte Baumann am 5. Dezember Papiere für fast eine Million Euro, wie Bayer am Donnerstag mitteilte. Nickl und Oelrich hatten bereits am 3. Dezember Anteilscheine für rund 133 000 Euro beziehungsweise knapp 400 000 Euro gekauft. Inwieweit die Käufe zur Erfüllung vertraglicher Regelungen dienen, wollte ein Unternehmenssprecher auf Nachfrage nicht kommentieren.

Bayer hatte erst zur Wochenmitte auf einem Kapitalmarkttag in London seine mittelfristigen Ziele vorgestellt. Die Aktien legten daraufhin zu. So will der Konzern den Umsatz vor Wechselkursveränderungen bis 2022 auf rund 52 Milliarden Euro steigern. Das um Sondereinflüsse bereinigte Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) soll bis 2022 auf rund 16 Milliarden Euro zulegen. Zuvor hatte der Konzern bereits einen massiven Stellenabbau und den Verkauf von Unternehmensteilen bekannt gegeben.

Analyst Richard Vosser von der US-Bank JPMorgan betonte indes, dass Bayer nun einen klaren Weg in Richtung der Ziele beschreiten müsse, um das Vertrauen der Anleger zurückzugewinnen. Im bisherigen Jahresverlauf sind die Papiere mit einem Minus von rund 38 Prozent einer der größten Verlierer im Dax. Der Grund sind Aktionärsängste wegen tausender Klagen in den USA, die sich um mutmaßliche Krebsrisiken durch den Unkrautvernichter Glyphosat drehen./mis/men/jha/

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BAYER AG 0.34%56.26 verzögerte Kurse.-7.41%
DAX 0.05%12154.42 verzögerte Kurse.15.01%

© dpa-AFX 2018
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu BAYER AG
10:34NRW-Datenschutzbeauftragte will Auskünfte über Monsanto-Listen
DP
21.05.BAYER : Kunst und Kultur aus unterschiedlichen Perspektiven
PU
21.05.BAYER :  Umstrittene Monsanto-Listen gab es wohl in mindestens sieben EU-Ländern
DP
20.05.STUDIE : USA und Schweiz hängen deutsche Pharmabranche ab
DP
20.05.STUDIE : Deutsche Pharmakonzerne hinter Branchenschwergewichten
AW
15.05.Bayer sieht Wirksamkeit des Krebsmittels Larotrectinib bestätigt
AW
15.05.BVB-CHEF WATZKE : 'Gefühl, dass wir vor großen Dingen stehen'
DP
15.05.BAYER : Grüne fordern von Bayer-Chef Aufklärung zu Monsanto-Kritikerlisten
RE
15.05.Eingetrübte Konjunktur trifft deutsche Chemie
AW
15.05.Deutsche Chemiebranche leidet unter eingetrübter Konjunktur
AW
Mehr News
News auf Englisch zu BAYER AG
21.05.BAYER : hires law firm to probe Monsanto data collection
RE
20.05.BAYER : Collaboration to focus on driving novel technologies and applications fo..
PU
15.05.BAYER : Investors Fret Over Roundup Liability
DJ
14.05.GRAIN HIGHLIGHTS : Top Stories of the Day
DJ
14.05.Materials Up as Trade-War Fears Fade -- Materials Roundup
DJ
14.05.Factbox - More Roundup trials, appeals in store for Bayer after $2 billion ve..
RE
14.05.NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
14.05.NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
14.05.EUROPE MARKETS: Oil, Luxury Goods Drive Rebound For Europe Stocks
DJ
14.05.Global Selloff Pauses as European Stocks Post Gains
DJ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2019 46 541 Mio
EBIT 2019 8 225 Mio
Nettoergebnis 2019 3 674 Mio
Schulden 2019 37 835 Mio
Div. Rendite 2019 5,15%
KGV 2019 15,21
KGV 2020 11,93
Marktkap. / Umsatz 2019 1,93x
Marktkap. / Umsatz 2020 1,81x
Marktkap. 52 036 Mio
Chart BAYER AG
Laufzeit : Zeitraum :
Bayer AG : Chartanalyse Bayer AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse BAYER AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 26
Mittleres Kursziel 77,7 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 39%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Werner Baumann Chairman-Management Board
Werner Wenning Chairman-Supervisory Board
Wolfgang U. Nickl Chief Financial Officer
Katharina Jansen Head-Science & Research
Hartmut Klusik Head-Human Resources, Technology & Sustainability
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
BAYER AG-7.41%58 036
JOHNSON & JOHNSON7.26%367 513
PFIZER-4.54%231 237
ROCHE HOLDING LTD.9.26%226 839
NOVARTIS11.63%207 417
MERCK AND COMPANY3.23%203 088