Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Borussia Dortmund GmbH & Co.KGaA    BVB   DE0005493092

BORUSSIA DORTMUND GMBH & CO.KGAA

(BVB)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

AKTIE IM FOKUS: Borussia Dortmund setzen Aufstieg fort

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
16.04.2019 | 12:25

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Aktien von Borussia Dortmund haben am Dienstag die jüngste Widerstandszone bei 8,50 bis 8,60 Euro hinter sich gelassen. Die Papiere legten um 3,6 Prozent auf 8,875 Euro zu. Damit summiert sich die Kurserholung seit dem Tief von Anfang März auf knapp 28 Prozent.

Ein Börsianer begründete diese Aufwärtsbewegung vor allem mit der fast sicheren sportlichen Qualifikation für die Champions League 2019/2020. Nach dem scharfen Rücksetzer der Aktie im Februar bis unter 7 Euro dürfte die Aussicht auf das "große Geld" wieder Käufer an den Markt gelockt haben./bek/fba


© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu BORUSSIA DORTMUND GMBH & C
12:17BVB-TRANSFEROFFENSIVE : Schulz und Hazard perfekt, Brandt noch nicht
DP
11:37Borussia Dortmund verpflichtet Gladbacher Hazard bis 2024
DP
21.05.NEUER SPIELER, NEUE STRATEGIE : BVB geht mit mehr Mut in neue Saison
DP
21.05.BVB-CHEF WATZKE SAGT BAYERN DEN KAMP : 'Ambitionierter auftreten'
DP
21.05.BVB verpflichtet Nationalspieler Nico Schulz - Vertrag bis 2024
DP
21.05.Dokumentation über Borussia Dortmund bei Amazon Prime
DP
20.05.'KICKER' : Borussia Dortmund verpflichtet Talent Morey von Barcelona
DP
20.05.AKTIE IM FOKUS : Borussia Dortmund steigen - Neue Chance mit Brandt und Hazard
DP
20.05.IN DIE WEITE WELT STATT ÜBER DIE DÖR :  Bundesliga auf Werbetour
DP
17.05.BVB-CHEF WATZKE VOR TITELFINALE OPTI : 'Coole Situation'
DP
Mehr News
News auf Englisch zu BORUSSIA DORTMUND GMBH & C
08.05.BORUSSIA DORTMUND GMBH : announces preliminary results for the third quarter (Q3..
EQ
08.05.BORUSSIA DORTMUND GMBH & CO. KGAA : Preliminary announcement of the publication ..
EQ
25.04.BORUSSIA DORTMUND GMBH : Positive decision in DFL licensing proceeding
PU
25.04.BORUSSIA DORTMUND GMBH : Positive decision in DFL licensing proceeding
EQ
07.03.BORUSSIA DORTMUND GMBH & CO. KGAA : Notification and public disclosure of transa..
EQ
25.02.BVB-SHARE : Bankhaus Lampe confirms 'buy' recommendation
EQ
22.02.BORUSSIA DORTMUND GMBH & CO. KGAA : Preliminary announcement of the publication ..
EQ
22.02.BORUSSIA DORTMUND GMBH : announces preliminary results of the first half of the ..
EQ
02.01.BORUSSIA DORTMUND GMBH : Christian Pulisic moves to Chelsea London but will retu..
EQ
2018BORUSSIA DORTMUND GMBH & CO. KGAA : Notification and public disclosure of transa..
EQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2019 469 Mio
EBIT 2019 29,0 Mio
Nettoergebnis 2019 26,0 Mio
Liquide Mittel 2019 35,7 Mio
Div. Rendite 2019 0,67%
KGV 2019 31,52
KGV 2020 29,34
Marktkap. / Umsatz 2019 1,67x
Marktkap. / Umsatz 2020 1,59x
Marktkap. 821 Mio
Chart BORUSSIA DORTMUND GMBH & CO.KGAA
Laufzeit : Zeitraum :
Borussia Dortmund GmbH & Co.KGaA : Chartanalyse Borussia Dortmund GmbH & Co.KGaA | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse BORUSSIA DORTMUND GMBH & C
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 1
Mittleres Kursziel 10,0 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 12%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Hans-Joachim Watzke Co-Managing Director
Carsten Cramer Director-Sales & Marketing
Reinhard Rauball President
Gerd Pieper Chairman-Supervisory Board
Marcus Knipping Director-Finance & Facilities
Branche und Wettbewerber