Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Frankreich
  4. Euronext Paris
  5. Airbus SE
  6. News
  7. Übersicht
    AIR   NL0000235190

AIRBUS SE

(AIR)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Emirates fliegt wieder mit A380 zwischen Dubai und Hamburg

28.10.2021 | 12:25

HAMBURG (dpa-AFX) - Flugzeugfans können sich wieder auf einen Hingucker am Hamburger Flughafen freuen: Die arabische Airline Emirates bedient die Strecke Dubai-Hamburg von Sonntag an nach 19-monatiger Pause wieder mit dem weltgrößten Passagierjet A380 - nach Angaben des Flughafens als einzige Fluggesellschaft. "Ab dann täglich", berichtete der Airport am Donnerstag.

Als die Passagierzahlen während der Corona-Pandemie sanken, hatte Emirates auf der Strecke vorübergehend auf Jets des Typs Boeing 777 umgestellt. Der A380-Flug EK59 startet täglich um 8.50 Uhr in Dubai mit Landung um 12.55 Uhr in Hamburg. Der Rückflug EK60 verlässt Hamburg dann jeweils um 15.20 Uhr und landet um 0.50 Uhr in Dubai.

"Die zusätzlichen Kapazitäten ab Norddeutschland kommen genau zur richtigen Zeit: Seit vier Wochen läuft die sechsmonatige "Expo 2020 Dubai" und wir stellen ein immer größer werdendes Interesse an der Weltausstellung im deutschen Markt fest", zitiert der Flughafen den Emirates-Manager Volker Greiner. "Mit dem Einsatz der A380 unterstreichen wir nicht nur unser Vertrauen in dieses Flugzeug, sondern werden auch der steigenden Nachfrage für Flüge nach Dubai und zu anderen Destinationen in unserem Streckennetz gerecht."

Emirates ist mit derzeit 115 A380 der mit Abstand größte A380-Kunde und will auch in den nächsten zwei Jahrzehnten der größte Betreiber des doppelstöckigen Flugzeuges sein. Airbus hat die Produktion des Riesenjets eingestellt; die letzten drei noch ausstehenden Maschinen des Typs sollen in diesem Herbst am Airbus-Standort in Finkenwerder an Emirates ausgeliefert werden./kf/DP/eas


© dpa-AFX 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AIRBUS SE 0.33%99.69 Realtime Kurse.11.04%
THE BOEING COMPANY -0.36%198.5 verzögerte Kurse.-6.94%
Alle Nachrichten zu AIRBUS SE
29.11.Air Lease liefert erstes von 6 neuen Airbus A321-200neo-Flugzeugen an China Airlines au..
MT
29.11.Airbus erwägt Lösungen für die von Qatar Air aufgeworfenen Probleme bei Lackierung und ..
MT
29.11.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 29.11.2021 - 15.15 Uhr
DP
29.11.Studie für ersten kommerziellen Flug mit nachhaltigem Treibstoff liefert laut Neste übe..
MT
29.11.Airbus fehlt immer noch ein Sechstel zum 2021er-Auslieferungsziel
AW
28.11.GESAMT-VIER WOCHEN VOR WEIHNACHTEN : Corona-Lage immer dramatischer
DP
28.11.Zweiter Einsatz der Luftwaffe zur Verlegung von Corona-Patienten
DP
28.11.Luftwaffen-Airbus fliegt am Nachmittag fünf Patienten nach Hamburg
DP
28.11.LUFTFAHRTINDUSTRIE : Die Talsohle ist durchschritten
DP
27.11.Kapstadt-Passagiere haben Flughafen München wieder verlassen
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu AIRBUS SE
29.11.Air Lease Delivers First of 6 New Airbus A321-200neo Aircraft to China Airlines
MT
29.11.Airbus Considering Solutions To Paint, Surface Issues Raised By Qatar Air
MT
29.11.Study For First Commercial Flight Powered With Sustainable Fuel Delivers Assuring Resul..
MT
29.11.Costly Airbus paint flaw goes wider than the Gulf
RE
28.11.Delta flight from South Africa to Atlanta diverted to Boston for "technical specificati..
RE
26.11.VietJet signs $150 million aviation services deal with SR Technics
RE
26.11.European Airline, Travel Stocks Slide Amid Concern Over New Coronavirus Strain
DJ
26.11.Airbus Slams Leonardo Over $1.3 Billion Investment Pledge In UK Helicopter Contract Rac..
MT
25.11.Ukraine signs memorandum with Airbus for 22 planes, Interfax Ukraine says
RE
24.11.Spanish metalworkers to end strike after reaching pay deal
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu AIRBUS SE
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 52 248 Mio 59 061 Mio 54 451 Mio
Nettoergebnis 2021 3 296 Mio 3 726 Mio 3 435 Mio
Nettoliquidität 2021 6 147 Mio 6 948 Mio 6 406 Mio
KGV 2021 23,5x
Dividendenrendite 2021 1,14%
Marktkapitalisierung 78 335 Mio 88 285 Mio 81 637 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 1,38x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,16x
Mitarbeiterzahl 125 888
Streubesitz 74,1%
Chart AIRBUS SE
Dauer : Zeitraum :
Airbus SE : Chartanalyse Airbus SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends AIRBUS SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 21
Letzter Schlusskurs 99,69 €
Mittleres Kursziel 141,51 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 42,0%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Guillaume Faury Chief Executive Officer
Dominik Asam Chief Financial Officer
René Richard Obermann Chairman
Sabine Klauke Chief Technical Officer
Alberto Jose Gutierrez Moreno Chief Operating Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
AIRBUS SE11.04%88 285
THE BOEING COMPANY-6.94%117 076
TEXTRON INC.50.49%16 032
AVIC ELECTROMECHANICAL SYSTEMS CO.,LTD.40.79%9 487
DASSAULT AVIATION SA-5.57%7 972
AVICOPTER PLC14.80%6 532