Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

BAIDU, INC.

(BIDU)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

AKTIEN IM FOKUS: China-Aktien taumeln in USA weiter - Didi wird zum Debakel

08.07.2021 | 17:25

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Kursrutsch der in den USA notierten Aktien chinesischer Konzerne nimmt auch am Donnerstag kein Ende. Nachdem Chinas Regierung am Vortag für diese eine deutlich schärfere Kontrolle angekündigt hatte, sackten die Aktien des erst frisch in New York notierten Fahrdienstvermittlers Didi Chuxing am Donnerstag allen voran um sechs Prozent auf knapp 11 US-Dollar ab. Sie entfernten sich damit weiter vom Ausgabepreis, der Ende Juni bei 14 Dollar gelegen hatte.

Seit Tagen schon sind die Didi-Papiere im freien Fall, am ersten Handelstag vor gut einer Woche waren sie noch bis auf rund 18 Dollar in der Spitze gestiegen. Dann aber kam der Dienstag, als es hieß, die Pekinger Cyberspace-Aufsichtsbehörde habe den Konzern wegen "schwerwiegender Verstöße" bei der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten auf dem Kieker. Sie ordnete dabei die Löschung der Didi-App aus chinesischen App Stores an. Dabei war schon spekuliert worden, dass die US-Börsengänge den Chinesen ein Dorn im Auge sind.

Am Vortag vermeldete neue Vorschriften dürften nun die Kapitalbeschaffung aufstrebender Firmen aus China an ausländischen Aktienmärkten wie in New York oder Hongkong deutlich erschweren. Die neuen Regeln zielen besonders auf "Datensicherheit, grenzüberschreitenden Datenfluss und die Verwaltung vertraulicher Informationen", wie am Mittwoch aus einem Dokument des Staatsrates in Peking hervorging. Auch sollen künftige Börsengänge eigens genehmigt werden müssen.

Die regulatorischen Ängste erstreckten sich in den vergangenen Tagen auch auf viele andere Aktien chinesischer Konzerne, die in den USA notiert sind. Die Papiere des Suchmaschinenbetreibers Baidu oder des Internetriesen Alibaba zum Beispiel rutschen nun jeweils nochmals um knapp vier Prozent ab. Baidu erreichte ein Tief seit Mitte Dezember, Alibaba fiel kurz unter 200 Dollar auf das niedrigste Niveau seit Ende Mai 2020.

Der DZ-Bank-Experte Manuel Mühl sieht in dem Debakel rund um den Didi-Börsengang eine "gezielte Provokation von chinesischer Seite" und "eine Verhöhnung globaler Investoren". "Nach diesem Vorfall werden globale Anleger gegenüber chinesischen Aktien kurzfristig vorsichtiger sein", so der Experte. Die breite Masse werde sich wohl so schnell nicht wieder für einen chinesischen Börsengang begeistern lassen.

Laut Mühl gab es aber schon viele Vorboten, er verwies zum Beispiel auf den Börsengang von Alibabas Finanztochter Ant Financial, der im November kurzfristig wegen regulatorischer Bedenken abgesagt wurde. Er sieht das, was in der Folge bis heute passierte, als "regulatorische Welle" an, die inzwischen den ganzen Sektor erfasst habe. Er glaubt, dass die Maßnahmen der Regierung das Ziel verfolgen, chinesische Unternehmen nicht zu mächtig werden zu lassen./tih/la/mis


© dpa-AFX 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALIBABA GROUP HOLDING LIMITED -4.04%145.08 verzögerte Kurse.-37.66%
BAIDU, INC. -2.45%156.57 verzögerte Kurse.-27.59%
DIDI GLOBAL INC. -2.69%7.96 verzögerte Kurse.0.00%
Alle Nachrichten zu BAIDU, INC.
22.09.Chinas Ausgaben für Cloud-Infrastrukturen wachsen auch im 2. Quartal weiter, trotz tech..
MT
21.09.Baidu unterzeichnet strategische Kooperationsvereinbarung mit China Gas
MT
20.09.US-Aktien starten deutlich schwächer in die Woche, da die Schuldenkrise in China die Mä..
MT
20.09.Aktien beginnen die Woche deutlich schwächer, da China Evergrande Bedenken auf die brei..
MT
20.09.Aktien sinken am Mittag angesichts der Schuldenkrise bei Chinas Evergrande
MT
20.09.China Gas kooperiert mit Baidu bei Digitalisierung und Smart City
MT
20.09.Das von Baidu unterstützte Unternehmen DeepWay bringt einen intelligenten, selbstfahren..
MT
17.09.Baidu-Beteiligung DeepWay stellt neuen autonomen Schwerlastwagen vor
MT
13.09.Baidu beginnt mit öffentlichen Tests des Apollo Go Ride-Hailing Robotaxi Service in Sha..
MT
06.09.Chinas größte Internet-Firmen verzeichnen im Januar-Juli ein schnelleres Gewinnwachstum
MT
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu BAIDU, INC.
24.09.BÖRSE WALL STREET : The day after tomorrow
24.09.DAVID LI : Exclusive-China is unlikely to approve Baidu's $3.6 billion purchase of JOYY's ..
RE
22.09.China's Cloud Infrastructure Spending Maintains Growth in Q2 Despite Tech Crackdown
MT
21.09.BAIDU : Signs Strategic Cooperation Deal With China Gas
MT
21.09.BAIDU : and China Gas Collaborate to Accelerate Smart Energy Transformation
PR
21.09.Baidu and China Gas Collaborate to Accelerate Smart Energy Transformation
CI
20.09.US Stocks Start Week Sharply Lower as China Debt Crunch Roils Markets, US COVID Deaths ..
MT
20.09.Stocks Start Week Sharply Lower as China Evergrande Concerns Affect Broader Markets, US..
MT
20.09.Equities Sink Midday Amid Debt Crunch for China's Evergrande
MT
20.09.CHINA GAS : in Digitization, Smart City Tie-Up with Baidu
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu BAIDU, INC.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 126 Mrd. 19 522 Mio 18 034 Mio
Nettoergebnis 2021 31 737 Mio 4 908 Mio 4 534 Mio
Nettoliquidität 2021 158 Mrd. 24 502 Mio 22 634 Mio
KGV 2021 10,9x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 352 Mrd. 54 496 Mio 50 340 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 1,54x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,17x
Mitarbeiterzahl 41 000
Streubesitz 74,4%
Chart BAIDU, INC.
Dauer : Zeitraum :
Baidu, Inc. : Chartanalyse Baidu, Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends BAIDU, INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 34
Letzter Schlusskurs 1 012,38 CNY
Mittleres Kursziel 1 677,74 CNY
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 65,7%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Yan Hong Li Chairman & Chief Executive Officer
Cheng-Chun Yu Chief Financial & Strategy Officer
Hai Feng Wang Chief Technology Officer
Cui Shanshan Senior VP-Human Resources & Administration
Ji An Ding Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
BAIDU, INC.-27.59%54 496
ALPHABET INC.62.29%1 899 128
Z HOLDINGS CORPORATION21.30%51 968
NAVER CORPORATION38.63%51 107
YANDEX N.V.15.26%28 655
SOGOU INC.9.82%3 471