Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Vereinigtes Königreich
  4. London Stock Exchange
  5. Barclays PLC
  6. News
  7. Übersicht
    BARC   GB0031348658

BARCLAYS PLC

(BARC)
  Bericht
verzögerte Kurse. Verzögert London Stock Exchange - 21.09. 17:35:19
175.02 GBX   +0.06%
21.09.MÄRKTE USA/Erholung nach kräftigem Rücksetzer erwartet
DJ
21.09.MARKT USA/Erholung nach kräftigem Rücksetzer erwartet
DJ
20.09.MÄRKTE EUROPA/Evergrande-Krise löst Kursrutsch aus
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Britische Banken dürfen wieder Dividenden zahlen - EZB rät zur Vorsicht

13.07.2021 | 11:37

LONDON/MADRID (awp international) - Die grössten britischen Banken dürfen für 2020 wieder unbeschränkt Dividenden an ihre Aktionäre ausschütten. Die britische Notenbank hob die wegen der Corona-Krise verhängten Beschränkungen für grosse Geldhäuser des Landes am Dienstag mit sofortiger Wirkung auf. Auch die grossen Banken im Euroraum können in Sachen Dividenden mit Lockerungen rechnen. Doch die Europäische Zentralbank (EZB) als Aufsichtsbehörde will anders als die Bank of England allzu stark sprudelnde Ausschüttungen auch weiterhin verhindern.

An der Börse wurden die Nachrichten gegensätzlich aufgenommen. Während die Aktien der britischen Bank Barclays um ein Prozent und die der Lloyds Banking Group sogar um zwei Prozent zulegten, ging es für die Papiere von der Deutschen Bank und der Commerzbank um rund ein halbes Prozent abwärts.

So bescheinigt die Bank of England den britischen Grossbanken auf Basis von Daten aus dem jüngsten Stresstest, dass sie weiterhin gut kapitalisiert seien und schweren wirtschaftlichen Verwerfungen standhalten könnten. Die Notenbank als Aufsichtsbehörde hatte die Beschränkungen bereits im Dezember gelockert. Die jetzige Entscheidung betrifft die Banken Barclays, HSBC , Lloyds, NatWest und Standard Chartered sowie die britische Einheit der spanischen Banco Santander .

Die EZB pocht hingegen trotz des wohl bald auslaufenden Dividendenstopps auf massvolle Ausschüttungen der Banken im Euroraum. Die Europäische Notenbank werde die Institute aufrufen, weiterhin "vorsichtig" zu sein, sagte die spanische EZB-Aufseherin Margarita Delgado in einem am Montagabend veröffentlichten Interview der Nachrichtenagentur Bloomberg in Madrid. Die Zentralbank könne auch die dazu nötigen Schritte ergreifen.

Ausufernde Ausschüttungen könnten zunächst die Empfehlung der EZB nach sich ziehen, zu einer eher durchschnittlichen Verteilungspolitik zurückzukehren, sagte Delgado. "Wir haben andere Werkzeuge, falls die Bank der Empfehlung der Aufsicht nicht nachkommt."

In der Corona-Krise hatte die EZB den grössten Banken im Euroraum einen weitgehenden Dividendenstopp auferlegt, um eine mögliche Schieflage der Bilanzen in der Konjunkturkrise nicht durch zu hohe Geldabflüsse zu verschärfen. Der Stopp könnte laut EZB-Chefin Christine Lagarde im September auslaufen. Die Warnung der spanischen Vertreterin im EZB-Aufsichtsgremium dürfte nun die Hoffnung der Anleger auf allzu stark sprudelnde Ausschüttungen dämpfen.

In aussergewöhnlichen Umständen und begleitet von "konstruktivem Dialog" könnten die Aufseher von den Banken höhere Kapitalpuffer verlangen oder andere finanzielle Massnahmen anwenden, sagte Delgado. Zusätzlich zur finanziellen Stärke würden Ausschüttungspläne mit denen anderer Banken einer ähnlichen Grösse oder einem ähnlichen Geschäftsmodell verglichen./stw/men/knd/mis


© AWP 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BARCLAYS PLC 0.06%175.02 verzögerte Kurse.19.32%
COMMERZBANK AG 1.19%5.094 verzögerte Kurse.-3.27%
DEUTSCHE BANK AG -1.10%10.1 verzögerte Kurse.12.86%
HSBC HOLDINGS PLC -0.94%359.2 verzögerte Kurse.-5.04%
LLOYDS BANKING GROUP PLC -2.00%42.475 verzögerte Kurse.16.56%
Alle Nachrichten zu BARCLAYS PLC
21.09.MÄRKTE USA/Erholung nach kräftigem Rücksetzer erwartet
DJ
21.09.MARKT USA/Erholung nach kräftigem Rücksetzer erwartet
DJ
20.09.MÄRKTE EUROPA/Evergrande-Krise löst Kursrutsch aus
DJ
20.09.Europäische ADRs geben im Montagshandel deutlich nach
MT
20.09.ANALYSE/Vorübergehende Inflation kann von Dauer sein
DJ
20.09.MÄRKTE EUROPA/Börsen bleiben unter Druck - Sixt haussieren
DJ
20.09.ARDAGH METAL PACKAGING S.A. : Barclays gibt eine neutrale Bewertung ab
MM
20.09.Barclays belässt Deutsche Post auf 'Overweight' - Ziel 72 Euro
DP
20.09.Barclays senkt Ziel für Reckitt auf 9500 Pence - 'Overweight'
DP
20.09.Ten Lifestyle erneuert Vertrag mit Barclays Bank UK
MT
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu BARCLAYS PLC
21.09.Labor, building material shortages depress U.S. single-family housing starts
RE
21.09.UK's first green gilt draws record $137 billion demand
RE
21.09.GLOBAL MARKETS LIVE : Vivendi, EssilorLuxottica, Compass, StageCoach, Allianz...
21.09.Today on Wall Street: Markets at a pivot point
21.09.BARCLAYS : The Female Innovators Lab by Barclays and Anthemis Expands to Europe
PU
21.09.CANADA BANKS/FEDERAL ELECTION 2021 B : Interview With John Aiken at Barclays Concludes
MT
21.09.CANADA BANKS/FEDERAL ELECTION 2021 B : Aiken at Barclays Says Surprising That Liberals Tar..
MT
21.09.CANADA BANKS/FEDERAL ELECTION 2021 B : Aiken at Barclays Also Notes With the Canada Recove..
MT
21.09.CANADA BANKS/FEDERAL ELECTION 2021 B : Aiken at Barclays Notes The 3% Hike At Present Is E..
MT
21.09.CANADA BANKS/FEDERAL ELECTION 2021 B : Aiken at Barclays Notes Liberals May Be Basing Prop..
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analysten-Empfehlungen zu BARCLAYS PLC
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 21 415 Mio 29 230 Mio 27 043 Mio
Nettoergebnis 2021 5 203 Mio 7 101 Mio 6 570 Mio
Nettoverschuldung 2021 - - -
KGV 2021 5,85x
Dividendenrendite 2021 3,60%
Marktkapitalisierung 29 489 Mio 40 235 Mio 37 238 Mio
Wert / Umsatz 2021 1,38x
Wert / Umsatz 2022 1,35x
Mitarbeiterzahl 83 000
Streubesitz 99,6%
Chart BARCLAYS PLC
Dauer : Zeitraum :
Barclays PLC : Chartanalyse Barclays PLC | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends BARCLAYS PLC
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 23
Letzter Schlusskurs 175,02 GBX
Mittleres Kursziel 224,58 GBX
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 28,3%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
James Edward Staley Group Chief Executive Officer & Executive Director
Tushar Morzaria Group Finance Director & Executive Director
Nigel Paul Higgins Group Chairman
Mark Ashton Rigby Group Chief Operating Officer
Laura Padovani Group Chief Compliance Officer
Branche und Wettbewerber