Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Hawesko Holding AG    HAW   DE0006042708

HAWESKO HOLDING AG

(HAW)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalystenempfehlungen

Hawesko-Gruppe: Veränderter Gewinnverlauf ggü. Vorjahr, Gesamtjahresprognose bestätigt

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
19.07.2019 | 16:10

DGAP-Ad-hoc: Hawesko Holding AG / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis
Hawesko-Gruppe: Veränderter Gewinnverlauf ggü. Vorjahr, Gesamtjahresprognose bestätigt

19.07.2019 / 16:05 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Hawesko-Gruppe: Veränderter Gewinnverlauf ggü. Vorjahr, Gesamtjahresprognose bestätigt

Hamburg, 19. Juli 2019. Die Weinhandelsgruppe Hawesko Holding AG (HAW GR, HAWG.DE, DE0006042708) gibt eine Erläuterung zu dem aufgrund von Sondereffekten veränderten Gewinnverlauf des Geschäftsjahres 2019 bekannt: Auf Basis der Zahlen für das erste Quartal sowie der vorliegenden vorläufigen Zahlen für das zweite Quartal wird für das erste Halbjahr (1. Januar bis 30. Juni) 2019 von einem EBIT von ca. EUR 8 Mio. ausgegangen. Das bedeutet, dass der Vorjahreswert wie erwartet unterschritten wird - um ca. EUR 2,5 Mio.

Die zum 1. Oktober 2018 akquirierte Tochter Wein & Co. entwickelt sich im Rahmen des geplanten Restrukturierungskonzepts wie erwartet. In diesem Zusammenhang wird bei Wein & Co. in den ersten sechs Monaten des Jahres noch ein Verlust von ca. EUR 1 Mio. anfallen, der - einen normalen Geschäftsverlauf vorausgesetzt - durch Gewinne im erfahrungsgemäß starken vierten Quartal zum großen Teil wieder kompensiert werden wird. Durch den Umzug des Großhandelslagers der Gruppe von Norddeutschland nach Worms in den Monaten Mai bis Juli wurden zum Halbjahr Mehrkosten von ca. EUR 0,7 Mio. verursacht, die aber im zweiten Halbjahr durch Einsparungen in der Transportlogistik aufgrund kürzerer Anlieferungswege wieder ausgeglichen werden sollten. Die Zahlung einer Abfindung im Zusammenhang mit der Auflösung eines Vorstandsvertrages kommt ebenfalls im Halbjahresergebnis zum Tragen, greift aber zum Teil den im zweiten Halbjahr sonst angefallenen Personalkosten vor, da die Stelle nicht nachbesetzt wurde. Das operative Geschäft entwickelt sich im Rahmen der Erwartungen des Vorstandes. Im ersten Halbjahr konnte der Konzernumsatz um 7,6 % gesteigert werden.

Der Hawesko-Vorstand bestätigt die bisher abgegebene Prognose für das Geschäftsjahr 2019: Inklusive der Erstkonsolidierung der zum 1. Oktober 2018 akquirierten Tochter Wein & Co. wird von einer Steigerung des Vorjahresumsatzes im Bereich von 7-9 % und einer EBIT-Marge in einer Bandbreite zwischen 5,0-5,7 % (2018: 5,3 %) ausgegangen.


Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung:

Eine detaillierte Analyse sowie der vollständige Zwischenabschluss zum 30. Juni 2019 werden am 8. August 2019 im Halbjahresbericht veröffentlicht.

# # #

Herausgeber:

Hawesko Holding AG
Elbkaihaus
Große Elbstraße 145d
22767 Hamburg

Presse- und Investor-Relations-Kontakt:
Thomas Hutchinson
Tel. (040) 30 39 21 00
Fax (040) 30 39 21 05
E-Mail: ir@hawesko-holding.com


19.07.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Hawesko Holding AG
Große Elbstraße 145 d
22767 Hamburg
Deutschland
Telefon: +49 40 30 39 2100
Fax: +49 40 30 39 2105
E-Mail: ir@hawesko-holding.com
Internet: www.hawesko-holding.com
ISIN: DE0006042708
WKN: 604270
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), Hamburg; Freiverkehr in Tradegate Exchange
EQS News ID: 844149

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

844149  19.07.2019 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=844149&application_name=news&site_id=zonebourse
© EQS 2019

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Alle Nachrichten auf HAWESKO HOLDING AG
07:55HAWESKO : Gruppe kann Ergebnis in den ersten drei Quartalen mehr als verdoppeln
EQ
07:53Hawesko-Gruppe kann Ergebnis in den ersten drei Quartalen mehr als verdoppeln
DP
19.10.HAWESKO HOLDING AG : Signifikante Ergebnissteigerung in den ersten drei Quartale..
EQ
19.10.HAWESKO HOLDING AG : Signifikante Ergebnissteigerung in den ersten drei Quartale..
DP
17.09.ORIGINAL-RESEARCH : Hawesko Holding AG (von GSC Research GmbH): Kaufen
DP
21.08.HAWESKO HOLDING AG : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
21.08.HAWESKO HOLDING AG : Ex-Dividende Tag für außerordentliche Dividende
FA
20.08.HAWESKO-GRUPPE : Hauptversammlung beschließt Zahlung einer Dividende von EUR 1,7..
DP
20.08.HAWESKO-GRUPPE : Hauptversammlung beschließt Zahlung einer Dividende von ? 1,75 ..
EQ
20.08.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 02. September 2020
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu HAWESKO HOLDING AG
07:55HAWESKO : increases earnings by more than double in the first three quarters
EQ
19.10.HAWESKO HOLDING AG : Significant earnings increase after three quarters
EQ
21.08.HAWESKO HOLDING AG : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
21.08.HAWESKO HOLDING AG : Ex-Dividende Tag für außerordentliche Dividende
FA
20.08.HAWESKO GROUP : AGM approves dividend payment of ? 1.75 per share
EQ
06.08.HAWESKO HOLDING AG : Hawesko Group records a strong second quarter
EQ
05.08.HAWESKO : Half-year financial report to 30 June 2020
PU
03.08.HAWESKO HOLDING AG : Preliminary announcement of the publication of financial re..
EQ
16.07.HAWESKO HOLDING AG : Strong sales development and significant EBIT increase in t..
EQ
16.07.HAWESKO GROUP : Strong sales development and significant EBIT increase in the fi..
EQ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 585 Mio 689 Mio 627 Mio
Nettoergebnis 2020 17,9 Mio 21,0 Mio 19,1 Mio
Nettoverschuldung 2020 126 Mio 148 Mio 135 Mio
KGV 2020 19,8x
Dividendenrendite 2020 3,31%
Marktkapitalisierung 353 Mio 416 Mio 378 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 0,82x
Marktkap. / Umsatz 2021 0,78x
Mitarbeiterzahl 1 243
Streubesitz 21,8%
Chart HAWESKO HOLDING AG
Dauer : Zeitraum :
Hawesko Holding AG : Chartanalyse Hawesko Holding AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse HAWESKO HOLDING AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 2
Mittleres Kursziel 48,50 €
Letzter Schlusskurs 39,30 €
Abstand / Höchstes Kursziel 24,7%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 23,4%
Abstand / Niedrigstes Ziel 22,1%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Thorsten Hermelink Chief Executive Officer
Detlev Meyer Chairman-Supervisory Board
Alexander Borwitzky Chief Operating Officer
Raimund Hackenberger Chief Financial Officer
Thomas Richard Fischer Deputy Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
HAWESKO HOLDING AG11.33%416
ALIBABA GROUP HOLDING LIMITED43.94%826 004
MEITUAN DIANPING154.17%196 544
SHOPIFY INC.168.88%130 287
PINDUODUO INC.122.50%100 780
MERCADOLIBRE, INC.124.51%63 830