1. Startseite
  2. Aktien
  3. Spanien
  4. Bolsas y Mercados Espanoles
  5. INDITEX
  6. News
  7. Übersicht
    ITX   ES0148396007

INDITEX

(ITX)
  Bericht
Realtime-Estimate Tradegate  -  26/05 21:59:59
21.63 EUR   +5.03%
18:24MÄRKTE EUROPA/Käufe zu Christi Himmelfahrt - Einzelhandelsaktien sehr fest
DJ
18:19Aktien Europa Schluss: Erleichterung über US-Zinsaussichten treibt an
AW
12:27Aktien Europa: Erholung setzt sich fort - Jüngste Verluste fast wettgemacht
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

MÄRKTE EUROPA/Leichte Kursgewinne vor Fed-Entscheidung - Inditex schwach

15.12.2021 | 18:31

FRANKFURT (Dow Jones)--Europas Börsen haben am Donnerstag etwas fester geschlossen. Wie erwartet verlief das Geschäft im Vorfeld der geldpolitischen Entscheidung der US-Notenbank am Abend zurückhaltend. Die Fed dürfte einen beschleunigten Ausstieg aus ihrem Wertpapierkaufprogramm bekannt geben. Erste Zinserhöhungen könnte es ab Mitte kommenden Jahres geben. Schwächere US-Einzelhandelsumsätze wurden ignoriert. Der DAX gewann 0,1 Prozent auf 15.476 Punkte, für den Euro-Stoxx-50 ging es 0,4 Prozent auf 4.160 nach oben.

Während die Europäische Zentralbank (EZB) weiter die Inflation ignoriert, hat die US-Notenbank einen klaren Richtungswechsel vollzogen. Mit der Erkenntnis, dass die Inflation alles andere als "vorübergehend" ist, dürfte nun die Bekämpfung der Preisexplosion im Vordergrund stehen. "Gerade die US-Erzeugerpreise gestern haben allen nochmals die Dringlichkeit vor Augen geführt", sagte ein Händler. Sie sprangen um 9,6 Prozent zum Vorjahr an. Am vergangenen Freitag hatten bereits die US-Verbraucherpreise negativ überrascht.

Die Analysten von Oxford Economics sprachen von breitangelegten Preissteigerungen bei sämtlichen Gütern und Dienstleistungen. Die US-Terminmärkte mit den Fed-Fund-Futures gehen von einer ersten Zinserhöhung bereits im Juni aus, wobei die Wahrscheinlichkeiten sogar für Mai immer weiter steigt. Das beschleunigte Tapering der Anleihekäufe dürfte im März enden.

   Geschäftszahlen bewegen 

Unter den Einzelaktien fielen die Aktien von Inditex um 5,2 Prozent nach Vorlage von Geschäftszahlen für die ersten neun Monate. Bei der spanischen Modekette kam zwar das Wachstum in Online-Geschäft von 28 Prozent gut an. Insgesamt sei die Gesellschaft mit den Schwierigkeiten der Lieferkette gut zurecht gekommen, hieß es. Analysten kritisierten aber die Margenentwicklung, diese habe die Markterwartungen verfehlt.

Auch für die Aktie des Konkurrenten Hennes & Mauritz (H&M) ging es nach Zahlenausweis um 2,8 Prozent nach unten. Und dies, obgleich dieser von Analysten als im Rahmen der Erwartungen liegend beschrieben wurde. Weiterhin habe das Unternehmen aber keinen Ausblick für 2022 gegeben, so die UBS. Nachdem sich die Aktie zuletzt gut entwickelt habe, fehle nun der positive Impuls.

Die Aktien des italienischen Versicherers Generali legten um 0,3 Prozent zu. Hier kamen sowohl Aktienrückkauf als auch das Wachstumsziel gut an. Es soll mittelfristig bei 6 bis 8 Prozent liegen.

Positiv wurde auch die Genehmigung der Suez-Übernahme durch Veolia durch die EU gesehen. Veolia legten um 2,3 Prozent zu, Suez um 0,1 Prozent.

   Bankenkonsolidierung in Italien setzt sich fort 

In Italien geht die Konsolidierung der Bankenlandschaft unterdessen weiter: Die Aktien der Banca Carige schossen um 13,7 Prozent nach oben, nachdem die BPER Banca (+6,1%) ein Angebot für den kleineren Mitbewerber abgegeben hatte.

Nach einer erneuten Anhebung des Ausblicks gewannen Cropenergies 4,6 Prozent - und dies, obgleich die Anhebung aus Marktsicht nicht ganz überraschend kam. So ist der Ethanol-Preis am Terminmarkt seit der vergangenen Prognose-Anhebung nochmals um rund 20 Prozent gestiegen. Auch die Cropenergies-Mutter Südzucker erhöhte die Prognose, die Aktie reagierte hier mit einem Plus von 2,8 Prozent. Auffallend fest lagen Evotec im Markt mit Aufschlägen von 7,6 Prozent auf 44,58 Euro. Im Handel war von einer größeren Order die Rede.

=== 
Index                  Schluss-  Entwicklung  Entwicklung   Entwicklung 
                          stand      absolut         in %          seit 
                                                           Jahresbeginn 
Euro-Stoxx-50          4.159,68       +15,17        +0,4%        +17,1% 
Stoxx-50               3.697,11       +14,36        +0,4%        +18,9% 
Stoxx-600                470,76        +1,20        +0,3%        +18,0% 
XETRA-DAX             15.476,35       +22,79        +0,1%        +12,8% 
FTSE-100 London        7.175,67       -42,97        -0,6%        +11,7% 
CAC-40 Paris           6.927,63       +32,32        +0,5%        +24,8% 
AEX Amsterdam            775,46        -0,29        -0,0%        +24,2% 
ATHEX-20 Athen         2.119,64        -7,54        -0,4%         +9,6% 
BEL-20 Brüssel         4.122,01        +0,23        +0,0%        +13,8% 
BUX Budapest          50.131,61       -21,39        -0,0%        +19,1% 
OMXH-25 Helsinki       5.405,13       +31,24        +0,6%        +17,9% 
ISE NAT. 30 Istanbul   2.386,11       +17,24        +0,7%        +45,9% 
OMXC-20 Kopenhagen     1.833,39       +27,19        +1,5%        +25,1% 
PSI 20 Lissabon        5.443,95       -14,53        -0,3%        +10,8% 
IBEX-35 Madrid         8.275,00      -103,50        -1,2%         +2,5% 
FTSE-MIB Mailand      26.666,08      +109,41        +0,4%        +19,4% 
RTS Moskau             1.541,00        -7,81        -0,5%        n.def. 
OBX Oslo               1.032,77        -7,59        -0,7%        +20,3% 
PX  Prag               1.395,93        -5,64        -0,4%        +35,9% 
OMXS-30 Stockholm      2.293,46        +7,09        +0,3%        +22,3% 
WIG-20 Warschau        2.161,04       -50,77        -2,3%         +8,9% 
ATX Wien               3.731,43        -6,95        -0,2%        +32,7% 
SMI Zürich            12.530,95      +119,37        +1,0%        +17,1% 
 
Rentenmarkt              zuletzt                absolut       +/- YTD 
Dt. Zehnjahresrendite      -0,36                  +0,01         +0,21 
US-Zehnjahresrendite        1,44                  -0,01         +0,52 
 
DEVISEN                  zuletzt      +/- %    Mi, 8:17  Di,17:31 Uhr   % YTD 
EUR/USD                   1,1259      +0,0%      1,1274        1,1269   -7,8% 
EUR/JPY                   128,14      +0,1%      128,14        128,14   +1,6% 
EUR/CHF                   1,0424      +0,2%      1,0415        1,0410   -3,6% 
EUR/GBP                   0,8524      +0,2%      0,8512        0,8511   -4,6% 
USD/JPY                   113,83      +0,1%      113,66        113,72  +10,2% 
GBP/USD                   1,3211      -0,1%      1,3245        1,3237   -3,3% 
USD/CNH (Offshore)        6,3778      +0,1%      6,3704        6,3731   -1,9% 
Bitcoin 
BTC/USD                46.978,06      -2,8%   48.223,05     46.933,49  +61,7% 
 
ROHÖL                    zuletzt  VT-Settl.       +/- %       +/- USD   % YTD 
WTI/Nymex                  69,97      70,73       -1,1%         -0,76  +47,3% 
Brent/ICE                  72,85      73,70       -1,2%         -0,85  +45,1% 
 
METALLE                  zuletzt     Vortag       +/- %       +/- USD   % YTD 
Gold (Spot)             1.767,80   1.770,95       -0,2%         -3,15   -6,9% 
Silber (Spot)              21,58      21,95       -1,7%         -0,37  -18,3% 
Platin (Spot)             906,75     923,98       -1,9%        -17,23  -15,3% 
Kupfer-Future               4,16       4,26       -2,4%         -0,10  +18,1% 
 
=== 

Kontakt zum Autor: manuel.priego-thimmel@wsj.com

DJG/mpt/flf

(END) Dow Jones Newswires

December 15, 2021 12:30 ET (17:30 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AC (AC) - CBR (FLOOR)/C1 0.83%1.09 Schlusskurs.-20.73%
AEX 1.27%692.8 Realtime Kurse.-14.26%
AEX ALL-SHARE 1.34%950.54 Realtime Kurse.-15.57%
ASE 1.60%887.32 verzögerte Kurse.-2.24%
ASSICURAZIONI GENERALI S.P.A. 0.40%17.425 verzögerte Kurse.-6.84%
AUSTRALIAN DOLLAR / EURO (AUD/EUR) -0.30%0.66118 verzögerte Kurse.3.61%
AUSTRALIAN DOLLAR / US DOLLAR (AUD/USD) 0.06%0.7092 verzögerte Kurse.-2.18%
BANCA CARIGE S.P.A. - CASSA DI RISPARMIO DI GENOVA E IMPERIA 0.51%0.794 verzögerte Kurse.5.19%
BEL 20 0.09%3915.89 Realtime Kurse.-9.23%
BITCOIN (BTC/EUR) 0.04%27626 Schlusskurs.-34.27%
BITCOIN (BTC/USD) -0.41%29508.3 Schlusskurs.-38.19%
BPER BANCA S.P.A. 1.23%1.893 verzögerte Kurse.2.58%
BRITISH POUND / EURO (GBP/EUR) -0.24%1.17465 verzögerte Kurse.-1.79%
BRITISH POUND / US DOLLAR (GBP/USD) 0.13%1.26023 verzögerte Kurse.-7.30%
CAC 40 1.78%6410.58 Realtime Kurse.-11.94%
CANADIAN DOLLAR / EURO (CAD/EUR) -0.03%0.729597 verzögerte Kurse.4.34%
CANADIAN DOLLAR / US DOLLAR (CAD/USD) 0.35%0.78263 verzögerte Kurse.-1.41%
CROPENERGIES AG -0.20%9.97 verzögerte Kurse.-18.52%
DAX 1.59%14231.29 verzögerte Kurse.-11.82%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) 0.38%1.0727 verzögerte Kurse.-5.60%
EURO STOXX 50 1.72%3740.31 verzögerte Kurse.-14.45%
EVOTEC SE 2.14%25.26 verzögerte Kurse.-41.81%
FINLAND OMXH 25 1.43%4858.2 Realtime Kurse.-12.81%
FTSE 100 0.56%7564.92 verzögerte Kurse.1.87%
FTSE MIB 1.22%24546.5 verzögerte Kurse.-11.32%
FTSE/ATHEX MARKET 1.69%517.06 verzögerte Kurse.-5.16%
FTSE/ATHEX MID 40 0.90%1423.28 verzögerte Kurse.-5.45%
GOLD -0.13%1851.39 verzögerte Kurse.2.09%
HENNES & MAURITZ AB 0.16%121.92 verzögerte Kurse.-31.54%
IBEX 35 1.47%8888.8 verzögerte Kurse.0.53%
INDIAN RUPEE / EURO (INR/EUR) -0.59%0.012002 verzögerte Kurse.1.94%
INDIAN RUPEE / US DOLLAR (INR/USD) -0.21%0.012873 verzögerte Kurse.-3.88%
INDITEX 5.15%21.65 verzögerte Kurse.-27.83%
MSCI ITALY (STRD) 1.27%267.662 Realtime Kurse.-17.48%
NEW ZEALAND DOLLAR / US DOLLAR (NZD/USD) -0.07%0.6472 verzögerte Kurse.-5.70%
POLAND WIG 20 1.69%1827.01 verzögerte Kurse.-20.75%
S&P GSCI COPPER INDEX 2 -0.26%662.6686 Realtime Kurse.-3.76%
S&P GSCI CRUDE OIL INDEX 3.41%625.2876 Realtime Kurse.46.70%
S&P GSCI PLATINUM INDEX 0.87%249.1758 Realtime Kurse.-3.82%
S&P GSCI SILVER INDEX 0.43%1072.51 Realtime Kurse.-6.35%
SMI 0.07%11491.8 verzögerte Kurse.-10.75%
STOXX EUROPE 600 NR 0.79%1002.44 verzögerte Kurse.-9.48%
STOXX ITALY 20 (EUR) 1.22%1087.77 verzögerte Kurse.-11.88%
STOXX ITALY 45 (EUR) 1.21%110.29 verzögerte Kurse.-11.64%
STOXX ITALY TMI (EUR) 1.26%112.6 verzögerte Kurse.-11.98%
SÜDZUCKER AG 0.16%12.48 verzögerte Kurse.-5.96%
US DOLLAR / EURO (USD/EUR) -0.37%0.932132 verzögerte Kurse.5.94%
VEOLIA ENVIRONNEMENT 1.34%26.46 Realtime Kurse.-19.06%
WIG INDEX (PLN) 1.36%56929.76 verzögerte Kurse.-18.95%
Alle Nachrichten zu INDITEX
18:24MÄRKTE EUROPA/Käufe zu Christi Himmelfahrt - Einzelhandelsaktien sehr fest
DJ
18:19Aktien Europa Schluss: Erleichterung über US-Zinsaussichten treibt an
AW
12:27Aktien Europa: Erholung setzt sich fort - Jüngste Verluste fast wettgemacht
AW
07:24Nanollose schließt sich mit dem Modehändler INDITEX zusammen; Aktien steigen um 7%
MT
23.05.JPMorgan belässt Inditex auf 'Overweight' - Ziel 31 Euro
DP
17.05.RBC belässt Inditex auf 'Outperform' - Ziel 27 Euro
DP
13.05.Jefferies senkt Ziel für Inditex auf 26,50 Euro - 'Buy'
DP
12.05.Das spanische Unternehmen Inditex unterzeichnet einen 104-Millionen-Dollar-Liefervertra..
MT
03.05.RBC belässt Inditex auf 'Outperform' - Ziel 27 Euro
DP
28.04.INDITEX : Ex-Dividende Tag für Zwischendividende
FA
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu INDITEX
07:24Nanollose Teams Up With Fashion Retailer INDITEX; Shares Rise 7%
MT
12.05.Inditex in 100 million euro deal to make clothes from recycled fiber
RE
12.05.Spain's Inditex Signs $104 Million Supply Agreement For Recycled Fabric With Infinited ..
MT
12.05.Inditex to Buy Fiber Made From Waste From Finnish Biotech Firm
DJ
28.04.French mall owner Klepierre posts Q1 growth, confirms guidance
RE
27.04.AMANCIO ORTEGA : Inditex founder Amancio Ortega buys 215 million pound office building in ..
RE
21.04.INDITEX : rolls over the InTalent Programme which will bring 15 excellent researchers to U..
PU
21.04.INDITEX : rolls over the InTalent Programme which will bring 15 excellent researchers to U..
PU
08.04.INDITEX : Zara and Stradivarius open the doors of their new stores at Edificio España in M..
PU
08.04.INDITEX : Zara and Stradivarius open the doors of their stores at Edificio España in Madri..
PU
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu INDITEX
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2023 28 761 Mio 30 853 Mio 29 649 Mio
Nettoergebnis 2023 3 475 Mio 3 728 Mio 3 582 Mio
Nettoliquidität 2023 10 076 Mio 10 809 Mio 10 387 Mio
KGV 2023 18,2x
Dividendenrendite 2023 5,19%
Marktwert 67 384 Mio 72 285 Mio 69 463 Mio
Marktwert / Umsatz 2023 1,99x
Marktwert / Umsatz 2024 1,87x
Mitarbeiterzahl 119 033
Streubesitz 35,5%
Chart INDITEX
Dauer : Zeitraum :
INDITEX : Chartanalyse INDITEX | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends INDITEX
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 29
Letzter Schlusskurs 20,59 €
Mittleres Kursziel 26,86 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 30,4%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Oscar García Maceiras Secretary, Executive Director & General Counsel
José Ignacio Fernández Chief Financial Officer
Marta Ortega Pérez Non-Executive Chairman
Gabriel Moneo Marina Chief Information Technology Officer
Carlos Crespo González COO, MD-Sustainable & Digital Transformation
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
INDITEX-27.83%68 430
KERING-36.04%59 609
FAST RETAILING CO., LTD.-8.77%47 841
ROSS STORES, INC.-32.09%28 589
HENNES & MAURITZ AB-31.54%20 434
PRADA S.P.A.-10.62%14 539