Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Nasdaq  >  Lyft, Inc.    LYFT

LYFT, INC.

(LYFT)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

AKTIE IM FOKUS: Lyft-Börsengang wird zur Geldfalle - Kein gutes Omen für Uber?

08.05.2019 | 21:16

NEW YORK (dpa-AFX) - Während der Konkurrent Uber vor seiner Erstnotiz steht wird der Börsengang von Lyft immer mehr zum Verlustgeschäft für die Aktionäre der ersten Stunde. Nachdem der Fahrdienstvermittler seine Anleger am Vorabend nach Börsenschluss auf tiefrote Zahlen einstimmte, verschärften die Papiere am Mittwoch ihre Talfahrt. Durch einen Kursrutsch um nochmals mehr als 7 Prozent kosten sie neuerdings nur noch 55 US-Dollar. Wer Ende März beim Börsengang zum Zuge kam, hat so mittlerweile 23 Prozent weniger Wert im Depot.

"Der ganze Optimismus angesichts der Kursrally zum Börsengang ist dahin", sagte Michael Hewson vom Broker CMC Markets. In der Tat war die Lyft-Aktie Ende März noch verheißungsvoll gestartet und am ersten Handelstag in der Spitze bis auf 88,60 Dollar gestiegen. Dann aber ging es für einige Tage im Eiltempo bergab, ihren Ausgabepreis von 72 Dollar hat die Aktie in den vergangenen vier Wochen nicht mehr wieder gesehen.

Wie Lyft nun am Vorabend bei der ersten Zahlenvorlage seit dem Börsengang ankündigte, werde dieses Jahr das verlustreichste in der Unternehmensgeschichte - unter anderem weil die Firma massiv in Service-Stationen sowie neues Geschäft mit elektrischen Fahrrädern und Tretrollern investieren möchte. Im ersten Quartal war der um Vergütungen beim Börsengang bereinigte Verlust im Jahresvergleich jedoch auf 211,5 Millionen Dollar gesunken. Analysten hatten hier im Schnitt sogar mit einem höheren Fehlbetrag gerechnet.

Am Markt wird nun aber darüber spekuliert, ob die Kursentwicklung und die Geschäftsperspektiven von Lyft auch ein schlechtes Omen für den Börsengang des Marktführers Uber ist. "Die Quartalszahlen helfen nicht gerade, die Sorgen über die Nachhaltigkeit des Geschäftsmodells zu vertreiben", kommentierte Hewson die Situation. Bei Anlegern gibt es nach wie vor Zweifel, ob Fahrdienst-Vermittler am Ende profitabel wirtschaften können. Auch Uber schreibt hohe Verluste.

Uber will vermutlich am Freitag in New York an die Börse gehen. Der Börsengang wird größenmäßig wohl ein jahrelang nicht gesehenes Niveau erreichen. Zuvor gerät das Unternehmen aber wegen Streikaufrufen unter Druck. In Australien und Großbritannien protestierten Fahrer am Mittwoch gegen schlechte Arbeitsbedingungen. Der britischen Gewerkschaft IWGB zufolge ist es den Fahrern ein Dorn im Auge, dass der Börsengang Investoren enorme Einnahmen beschere, während ihre eigene Bezahlung weiter sinke.

Am Donnerstag wird erwartet, dass Uber den endgültigen Ausgabepreis für seine Papiere bekannt gibt. Laut US-Medien hält sich die Nachfrage nach den Papieren bislang in Grenzen, im "Wall Street Journal" und bei CNBC war am Mittwoch übereinstimmend von der Mitte der Preisspanne von 44 bis 50 Dollar oder vielleicht sogar unterhalb der 47 Dollar die Rede. Damit würde Ubers Gesamtbewertung deutlich unter der Marke von 90 Milliarden US-Dollar bleiben./tih/stk


© dpa-AFX 2019
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) -0.01%1.21653 verzögerte Kurse.-0.41%
LYFT, INC. -1.72%48.1 verzögerte Kurse.-2.10%
UBER TECHNOLOGIES, INC. -1.05%55.79 verzögerte Kurse.9.39%
Alle Nachrichten auf LYFT, INC.
18.01.HYPE UM CLUBHOUSE : Audio-Social-Media-App überholt Telegram
DP
2020MÄRKTE USA/Uneinheitlich - Corona-Sorgen bewegen Wall Street
DJ
2020MÄRKTE USA/Corona-Sorgen belasten - Nasdaq fester
DJ
2020MÄRKTE USA/Nasdaq auf Allzeithoch - Rotation in Krisengewinner
DJ
2020MÄRKTE USA/Wall Street nach Rekordjagd etwas leichter gesehen
DJ
2020Aktien New York Schluss: Dow und S&P schaffen erneut Rekorde
AW
2020IPO/Airbnb schafft Gewinn vor Börsengang - Profitabilität aber ungewiss
DP
2020DoorDash zeigt sprunghaftes Umsatzwachstum, profitables Quartal bei IPO-Anmel..
2020Aktien New York Schluss: Dow stagniert - Technologie-Aktien stark
AW
2020Aktien New York Schluss: Dow stagniert - Technologie-Aktien stark
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu LYFT, INC.
18.01.LYFT : Honoring Dr. Martin Luther King Jr.
PU
15.01.Driving In Reverse? Uber/Lyft Drivers Seek To Undo California's Proposition 2..
AQ
14.01.LYFT : An Update on Keeping the Lyft Community Safe in Washington D.C. and Beyon..
PU
14.01.LYFT : First Transit To Operate Lyft's Bike Share System In Portland
MT
14.01.LYFT : Businesses call on Virginia General Assembly to adopt clean car standards
AQ
13.01.NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
12.01.LYFT : Some Uber, Lyft drivers sue over California ballot measure
AQ
12.01.STREET COLOR : Uber and Lyft Reportedly Lobbying Biden Admin for Role in COVID V..
MT
08.01.Hyundai says in early talks with Apple after electric vehicle tie-up report
RE
07.01.Cox Automotive to service self-driving fleet of Hyundai's joint venture
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 2 357 Mio - 2 086 Mio
Nettoergebnis 2020 -1 674 Mio - -1 482 Mio
Nettoliquidität 2020 1 245 Mio - 1 102 Mio
KGV 2020 -8,96x
Dividendenrendite 2020 -
Marktkapitalisierung 15 273 Mio 15 273 Mio 13 516 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 5,95x
Marktkap. / Umsatz 2021 4,28x
Mitarbeiterzahl 4 786
Streubesitz 78,5%
Chart LYFT, INC.
Dauer : Zeitraum :
Lyft, Inc. : Chartanalyse Lyft, Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse LYFT, INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 39
Mittleres Kursziel 49,57 $
Letzter Schlusskurs 48,10 $
Abstand / Höchstes Kursziel 45,5%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 3,07%
Abstand / Niedrigstes Ziel -62,6%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Logan D. Green Chief Executive Officer & Director
John Zimmer Vice Chairman & President
Prashant Aggarwal Chairman
Brian Roberts Chief Financial Officer
Eisar Lipkovitz Executive Vice President-Rideshare & Engineering
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
LYFT, INC.-2.10%15 273
TENCENT HOLDINGS LIMITED21.01%838 463
NETFLIX, INC.7.23%256 170
PROSUS N.V.10.23%191 837
NASPERS LIMITED15.92%99 876
UBER TECHNOLOGIES, INC.9.39%98 401