Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Frankreich
  4. Euronext Paris
  5. Renault
  6. News
  7. Übersicht
    RNO   FR0000131906

RENAULT

(RNO)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

UBS belässt Renault auf 'Neutral'

26.10.2020 | 11:17

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat Renault auf "Neutral" belassen. Die Gebrauchtwagenpreise in Europa seien im dritten Quartal stark gestiegen, was die Risiken für die Leasingbücher von BMW, Daimler, Renault und Volkswagen (VW) verringere und erheblichen Spielraum nach oben für die Buchwerte in den Bilanzen der unternehmenseigenen Banken eröffne, schrieb Analyst Patrick Hummel in einer am Montag vorliegenden Branchenstudie. Das Potenzial bei den deutschen Herstellern falle dabei höher aus als bei Renault. Hummels bevorzugter Titel ist VW.

/gl/bek
Veröffentlichung der Original-Studie: 23.10.2020 / 12:17 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 23.10.2020 / 12:17 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.


© dpa-AFX 2020
Alle Nachrichten zu RENAULT
24.11.Ampel will Ausbau des Ladenetzes für E-Autos beschleunigen
DP
24.11.Ampel will öffentlichen Nahverkehr stärken
DP
24.11.Renault erhält Unterstützung der Regierung bei Entscheidung über Autoteilefabrik
MT
24.11.HERBERT DIESS : Insider - Es steht "Spitz auf Knopf" um Diess als Volkswagen-Chef
RE
23.11.Vulcan Energy Resources schließt Vertrag über die Lieferung von Lithium an einen Automo..
MT
18.11.Pkw-Neuzulassungen in der EU sinken um fast ein Drittel
DP
17.11.ANALYSE/Nicht nur Tesla-Aktie braucht eine Tempo-Drosselung
DJ
16.11.Faurecia sagt, neues Hella-Squeeze-out-Angebot steht vorerst nicht auf der Tagesordnung
MR
12.11.DIE AUTO-WOCHE - das waren die wichtigsten Themen
DJ
12.11.Morgan Stanley hebt Renault auf 'Overweight' - Ziel 45 Euro
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu RENAULT
24.11.Renault Wins Government Support Over Decision On Auto-Parts Factory
MT
24.11.In Mexico's auto heartland, workers struggle as chip shortage bites
RE
23.11.Renault Zoe Van E-Tech 100% electric has won the 'Best Car Based Conversion' category a..
AQ
23.11.Understanding the Semiconductor Industry
23.11.Vulcan Energy Resources Seals Deal to Supply Lithium to Automotive Manufacturer
MT
23.11.Renault SA acquired a minority 21% stake in WHYLOT.
CI
22.11.Australia shares dip as Europe COVID-19 woes spark recovery fears
RE
22.11.Vulcan Energy in 2nd deal with Renault to supply lithium from German project
RE
18.11.European new car sales down in October - ACEA
RE
18.11.EU New Car Sales Dropped Sharply in October
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu RENAULT
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 46 106 Mio 52 095 Mio 48 150 Mio
Nettoergebnis 2021 601 Mio 679 Mio 628 Mio
Nettoverschuldung 2021 2 087 Mio 2 358 Mio 2 180 Mio
KGV 2021 13,8x
Dividendenrendite 2021 0,08%
Marktkapitalisierung 8 048 Mio 9 107 Mio 8 405 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 0,22x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,17x
Mitarbeiterzahl 170 158
Streubesitz 61,0%
Chart RENAULT
Dauer : Zeitraum :
Renault : Chartanalyse Renault | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends RENAULT
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 19
Letzter Schlusskurs 29,61 €
Mittleres Kursziel 43,61 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 47,3%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Luca de Meo Chief Executive Officer
Clotilde Delbos Chief Financial Officer, Deputy CEO & Executive VP
Jean-Dominique Senard Chairman
Luc Julia Chief Scientific Officer
Frédéric Vincent EVP-IS Information Technology & Digital
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
RENAULT-17.20%9 107
TOYOTA MOTOR CORPORATION30.36%253 480
VOLKSWAGEN AG7.56%124 607
DAIMLER AG43.90%100 676
GENERAL MOTORS COMPANY44.50%87 358
FORD MOTOR COMPANY124.69%78 926