Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Rheinmetall    RHM   DE0007030009

RHEINMETALL

(RHM)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Unternehmensberater: Autozulieferer mit 20 Prozent weniger Umsatz

16.11.2020 | 06:27

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die Unternehmensberatung PwC rechnet für die deutschen Automobilzulieferer dieses Jahr mit durchschnittlich 20 Prozent Umsatzrückgang und einer Durststrecke bis 2023. PwC-Branchenexperte Thomas Steinberger sagte am Montag: "Die Restrukturierungsfälle werden zunehmen."

Die Zulieferindustrie habe in den vergangen acht Jahren zwar gut verdient und zu Beginn der Corona-Krise mehr Reserven und Kreditzugänge gehabt als in der Finanzkrise 2008. Aber die "Liquiditätspuffer sind inzwischen bereits ausgereizt, und vor allem Zulieferer mit einem Fokus auf Geschäft in Europa stehen vor großen Herausforderungen", sagte Steinberger.

Große, global aufgestellte Unternehmen profitierten von der Erholung der Nachfrage in Asien. Auch Zulieferer mit starkem Service- und Ersatzteilgeschäft hätten dieses Jahr nicht so große Einbußen. "In Summe wird es aber bis 2023 voraussichtlich nicht zu den Absatzmengen wie vor der Krise kommen", sagte PwC-Branchenexperte Jörg Krings.

Angesichts der großen Unsicherheit bräuchten die Zulieferer bei den anstehenden Restrukturierungen "Planungssicherheit in Bezug auf Gesetze und Regularien". Das reiche von Klimavorgaben über Steuern, Zölle, Insolvenzrecht, Gesundheitsschutz und Kurzarbeit bis zu möglichen Staatshilfen./rol/DP/zb


© dpa-AFX 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
CONTINENTAL AG -2.48%118.2 verzögerte Kurse.-2.52%
ELRINGKLINGER AG -5.31%14.98 verzögerte Kurse.-5.43%
LEONI AG -3.26%8.025 verzögerte Kurse.20.68%
RHEINMETALL -1.33%87.72 verzögerte Kurse.1.32%
Alle Nachrichten auf RHEINMETALL
12.01.Rheinmetall liefert Brennstoffzellenkomponenten an Daimler
DJ
12.01.RHEINMETALL : Strategischer Lieferant für Brennstoffzellenkomponenten
PU
11.01.Independent Research hebt Rheinmetall-Ziel auf 99 Euro - 'Kaufen'
DP
11.01.DGAP-PVR : Rheinmetall AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel ..
DJ
11.01.VDMA : Erstmals Orderzuwachs aus In- und Ausland im Berichtsjahr
DJ
07.01.Deutsche Rüstungsexporte nach Rekordjahr um ein Viertel gesunken
DP
07.01.POLITIK : Deutsche Rüstungsexporte nach Rekordjahr um ein Viertel gesunken
DP
06.01.Rheinmetall liefert Bundeswehr für 543 Millionen Euro neue Lkw
DJ
06.01.RHEINMETALL : liefert weitere Logistikfahrzeuge an die Bundeswehr – Gesamt..
PU
03.01.Deutsche Rüstungsexporte in Milliardenhöhe in Krisenregion Nahost
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu RHEINMETALL
12.01.RHEINMETALL AG : UBS gives a Buy rating
MD
12.01.RHEINMETALL : to Supply Components to Daimler Truck Fuel Cell
DJ
12.01.STRATEGIC ORDER : Rheinmetall to supply Daimler Truck Fuel Cell with key compone..
PU
11.01.RHEINMETALL AG : Buy rating from Independant Research
MD
11.01.DGAP-PVR : Rheinmetall AG: Release according to Article 40, Section 1 of the WpH..
DJ
08.01.RHEINMETALL AG : Goldman Sachs remains its Buy rating
MD
08.01.RHEINMETALL : Corporate Presentation, Januar 2021
PU
07.01.RHEINMETALL : Corporate Presentation, January 2021
PU
06.01.RHEINMETALL : to supply Bundeswehr with additional logistic vehicles - total vol..
AQ
06.01.RHEINMETALL : to supply Bundeswehr with additional logistic vehicles – tot..
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 5 896 Mio 7 120 Mio 6 343 Mio
Nettoergebnis 2020 -27,5 Mio -33,2 Mio -29,6 Mio
Nettoverschuldung 2020 84,1 Mio 102 Mio 90,5 Mio
KGV 2020 -114x
Dividendenrendite 2020 1,27%
Marktkapitalisierung 3 779 Mio 4 569 Mio 4 065 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 0,66x
Marktkap. / Umsatz 2021 0,57x
Mitarbeiterzahl 23 152
Streubesitz 98,9%
Chart RHEINMETALL
Dauer : Zeitraum :
Rheinmetall : Chartanalyse Rheinmetall | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse RHEINMETALL
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 15
Mittleres Kursziel 101,80 €
Letzter Schlusskurs 87,72 €
Abstand / Höchstes Kursziel 42,5%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 16,1%
Abstand / Niedrigstes Ziel -14,5%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Armin Papperger Chief Executive Officer
Ulrich Grillo Chairman-Supervisory Board
Helmut P. Merch CFO, Head-Finance, Controlling & IT
Andreas Georgi Member-Supervisory Board
Detlef Moog Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
RHEINMETALL1.32%4 569
CUMMINS INC.4.47%35 113
WEIFU HIGH-TECHNOLOGY GROUP CO., LTD.0.74%3 392
DORMAN PRODUCTS, INC.12.60%3 136
TOYOTA BOSHOKU CORPORATION-1.43%2 972
CUMMINS INDIA LIMITED4.81%2 281