Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Japan
  4. Japan Exchange
  5. SoftBank Corp.
  6. News
  7. Übersicht
    9434   JP3732000009

SOFTBANK CORP.

(9434)
  Bericht
ÜbersichtChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionen 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

T-Mobile und Sprint ändern Vertrag - Softbank steht für Risiken grade

21.02.2020 | 07:17
FILE PHOTO: Smartphones with the logos of T-Mobile and Sprint are seen in this illustration

Die Telefongesellschaften T-Mobile US und Sprint Corp haben die Vereinbarung für ihren geplanten Zusammenschluss geändert.

Nach der Milliardenfusion, die bis 1. April abgeschlossen sein soll, werde die Deutsche Telekom als Obergesellschaft von T-Mobile US rund 43 Prozent an der "neuen T-Mobile US" halten, ein Prozent mehr als ursprünglich geplant. Der japanische Mischkonzern und Sprint-Großaktionär Softbank werde 24 statt 27 Prozent an der neuen Gesellschaft halten, teilten die Telekom und Sprint in der Nacht zum Freitag mit.

Mit einer besonderen Vereinbarung sollen offenbar Geschäftsrisiken bei Sprint in der Vereinbarung berücksichtigt werden: Softbank gibt seine Sprint-Aktien zu einem günstigeren Umtauschverhältnis ab als andere Aktionäre - und erklärt sich gleichzeitig bereit, 48,8 Millionen erhaltene Aktien der Fusionsgesellschaft bei Abschluss der Transaktion an die neue T-Mobile abzugeben. Zurückerhalten werde Softbank die Aktien nur beim Erreichen bestimmter Kursziele. "Außerdem hat Softbank zugestimmt, die neue T-Mobile US für bestimmte Geschäftsrisiken der Sprint, die nach der Unterzeichnung identifiziert wurden, zu entschädigen", teilte die Telekom mit. Details dazu wurden nicht mitgeteilt.

Insidern zufolge ging Softbank auf die Änderungen im Fusionsvertrag ein, um weitere Verzögerungen bei der Transaktion zu vermeiden. So hätte etwa eine Änderung des Umtauschverhältnisses für alle Aktionäre womöglich die Einberufung einer Hauptversammlung erfordert.

Erst in der vergangenen Woche hatte ein US-Bundesrichter eine Wettbewerbsbeschwerde mehrerer US-Bundesstaaten gegen die Fusion abgewiesen und damit das letzte große Hindernis für die Firmenehe aus dem Weg geräumt. Telekom-Chef Tim Höttges hatte den Börsenwert der neuen Gesellschaft auf rund 120 Milliarden Dollar veranschlagt. Damit wäre sie deutlich kleiner als die beiden USA-Marktführer: AT&T wird mit 274 Milliarden Dollar bewertet, Verizon mit 242 Milliarden Dollar.


© Reuters 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DEUTSCHE TELEKOM AG 1.21%17.884 verzögerte Kurse.19.59%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) -0.04%1.1768 verzögerte Kurse.-3.63%
SOFTBANK CORP. 0.07%1459.5 Schlusskurs.12.88%
SOFTBANK GROUP CORP. 0.47%7261 Schlusskurs.-9.89%
T-MOBILE US -0.52%144 verzögerte Kurse.6.79%
Alle Nachrichten zu SOFTBANK CORP.
05.07.++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (05.07.2021) +++
DJ
05.07.MÄRKTE ASIEN/Tokio und Hongkong leichter - Didi-Thematik bewegt Kurse
DJ
05.07.MÄRKTE ASIEN/Tokio und Hongkong leichter - Peking bremst Didi
DJ
21.06.++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (21.06.2021) +++
DJ
21.06.HINTERGRUND/Credit Suisse wendet sich von Softbank und Gründer Son ab
DJ
18.06.CS kappt laut Medienbericht Beziehungen zu Softbank-CEO
AW
14.05.MÄRKTE ASIEN/Börsen gehen etwas erholt ins Wochenende
DJ
14.05.MÄRKTE ASIEN/Börsen folgen Erholung an der Wall Street
DJ
13.05.MÄRKTE ASIEN/Auf breiter Front abwärts - Tokio klar Tagesverlierer
DJ
13.05.MÄRKTE ASIEN/Abwärts im Sog der Wall Street - Softbank -6,5%
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SOFTBANK CORP.
23.07.SOFTBANK : Getaround car sharing company settles with Washington, D.C. for $950,..
RE
15.07.Revolut Valued at $33 Billion After SoftBank Injection as UK's Most Valuable ..
DJ
15.07.TOYOTA MOTOR : buys U.S. mapping, road data firm to bulk up driverless tech
RE
09.07.Softbank Reportedly in Early Talks to Invest in PharmEasy
CI
07.07.SOFTBANK : Japan's SoftBank hires NBCUniversal exec as global communications hea..
RE
30.06.SOFTBANK CORP. : and Smart Africa Secretariat Agree to Collaborate on Providing ..
BU
25.06.Third of SoftBank shareholders oppose lawyer's appointment to board
RE
23.06.Ericsson sets up Japan's first multi-operator RAN with KDDI and SoftBank
AQ
23.06.MASAYOSHI SON : SoftBank CEO Son says share buybacks remain an option for firm
RE
23.06.SOFTBANK : CEO Son says share buybacks remain an option for firm
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 5 544 Mrd. 50 140 Mio 46 087 Mio
Nettoergebnis 2022 516 Mrd. 4 666 Mio 4 289 Mio
Nettoverschuldung 2022 4 154 Mrd. 37 564 Mio 34 528 Mio
KGV 2022 13,4x
Dividendenrendite 2022 5,91%
Marktkapitalisierung 6 840 Mrd. 61 882 Mio 56 860 Mio
Marktkap. / Umsatz 2022 1,98x
Marktkap. / Umsatz 2023 1,89x
Mitarbeiterzahl 37 821
Streubesitz 57,9%
Chart SOFTBANK CORP.
Dauer : Zeitraum :
SoftBank Corp. : Chartanalyse SoftBank Corp. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SOFTBANK CORP.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 19
Letzter Schlusskurs 1 459,50 JPY
Mittleres Kursziel 1 648,89 JPY
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 13,0%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Junichi Miyakawa President, CEO & Representative Director
Kazuhiko Fujihara Chief Financial Officer & Director
Ken Miyauchi Chairman
Takashi Tsutsui Chief Scientist & Managing Executive Officer
Keiichi Makizono Chief Information Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
SOFTBANK CORP.12.88%61 648
CELLNEX TELECOM, S.A.29.97%44 448
BHARTI AIRTEL LIMITED7.71%39 603
SAFARICOM PLC24.96%15 145
MTN GROUP LIMITED77.99%13 266
TELE2 AB17.54%9 533