Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Tokyo Stock Exchange  >  Sony Corporation    6758   JP3435000009

SONY CORPORATION

(6758)
  Report
Schlusskurs. Schlusskurs Tokyo Stock Exchange - 25.01
10300 JPY   -1.72%
00:05AMD profitiert von Laptops, Servern und Spielekonsolen
DP
25.01.Börse Stuttgart-News: Euwax Trends
DP
12.01.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 12.01.2021 - 15.15 Uhr
DP
ÜbersichtChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionen 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Prognose: Markt für klassische Unterhaltungselektronik wächst leicht

29.08.2017 | 12:01

BERLIN (dpa-AFX) - Der Markt für klassische Unterhaltungselektronik hat im laufenden Jahr Prognosen zufolge einen leichten Zuwachs verzeichnet. Voraussichtlich steigt der Gesamtumsatz mit Geräten wie Fernsehern, Digitalkameras, Audioanlagen oder Spielkonsolen um 2,6 Prozent auf 9,44 Milliarden Euro, wie der Digitalverband Bitkom auf Basis aktueller Prognosen der Marktforschungsunternehmen EITO und GfK <DE0005875306> bekanntgab. Auch die gfu geht von einer positiven Entwicklung aus. Gleichwohl verbucht der Markt für klassische Unterhaltungselektronik über einen längeren Zeitraum gesehen einen Rückgang. So wurden 2007 noch 12,7 Milliarden Euro umgesetzt.

Das leichte Plus in diesem Jahr ist vor allem den Fernsehgeräten zu verdanken. So werden 2017 voraussichtlich sieben Millionen Geräte verkauft (plus 2,4 Prozent). Der Umsatz steigt demnach um 4,3 Prozent auf 4,18 Milliarden Euro. Einen Einbruch gibt es erneut bei den Digitalkameras. Die Absatzzahlen sinken den Prognosen zufolge um 14,2 Prozent auf zwei Millionen Geräte. Zum Vergleich: Vor zehn Jahren wurden noch neun Millionen Digitalkameras verkauft.

"Die Substitutionskraft der Smartphones hat dem CE-Markt zugesetzt", sagt Bitkom-Experte Timm Lutter. So erzielt der deutsche Smartphone-Markt 2017 mit einem Volumen von 9,77 Milliarden Euro voraussichtlich einen höheren Umsatz als die gesamte klassische Unterhaltungselektronik. Gewinner sind zudem die Wearables, also Minicomputer, die etwa als Uhr direkt am Körper getragen werden. Hier wird den Prognosen zufolge ein Absatzrekord von 2,81 Geräten verbucht.

Der Bitkom gab die Zahlen im Vorfeld der IFA bekannt. Auf der Berliner Messe, die offiziell am 1. September startet, sollen Neuheiten und Innovationen präsentiert werden. Unter anderem werden Entwicklungen aus dem Bereich Smart Home, vernetzte Gesundheit oder Virtuelle Realität erwartet./jto/DP/stb


© dpa-AFX 2017
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
8X8, INC. 2.92%38 verzögerte Kurse.6.38%
ALS LIMITED -0.38%10.56 Schlusskurs.9.89%
APPLE INC. -0.60%143.22 verzögerte Kurse.7.71%
GFK AG 0.00%Schlusskurs.0.00%
I.T LIMITED 0.36%2.82 Schlusskurs.1.08%
LG CORP. 3.27%110500 Schlusskurs.26.29%
LG ELECTRONICS INC. 0.28%178000 Schlusskurs.31.85%
SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD. 3.00%89400 Schlusskurs.10.37%
SONY CORPORATION -1.72%10300 Schlusskurs.0.15%
Alle Nachrichten auf SONY CORPORATION
00:05AMD profitiert von Laptops, Servern und Spielekonsolen
DP
25.01.Börse Stuttgart-News: Euwax Trends
DP
12.01.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 12.01.2021 - 15.15 Uhr
DP
12.01.Sony steigt ins Geschäft mit Kameradrohnen ein
DP
11.01.Börse Stuttgart-News: Euwax Trends
DP
05.01.++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (05.01.2020) +++
DJ
05.01.ANALYSE/Videospiele-Boom könnte Corona-Pandemie überdauern
DJ
2020SOFTWARE-HERSTELLER : Hacker aus Nordkorea wollten Impfstoff-Daten
DP
2020EUROPA : Osteuropas Börsen schließen mit Kursverlusten
DP
2020Börse Stuttgart-News: Euwax Trends
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SONY CORPORATION
00:51Microsoft Earnings Jump on Pandemic-Driven Cloud, Videogaming Demand -- 2nd U..
DJ
26.01.Microsoft Earnings Jump on Pandemic-Driven Cloud, Videogaming Demand -- Updat..
DJ
26.01.Microsoft Earnings Jump on Pandemic-Driven Cloud, Videogaming Demand
DJ
26.01.AMD sees strong 2021 on data center, gaming chips demand
RE
26.01.Microsoft Poised for Record Revenue Boosted by Cloud, Videogaming
DJ
26.01.Chipmaker Wuhan blames falling sales on pandemic, U.S.' 'crazy suppression' o..
RE
25.01.Japanese shares track U.S. futures higher, tech leads gains
RE
24.01.BOX OFFICE : 'The Marksman' Captures Top Spot With $2 Million, Bleak Times for M..
RE
22.01.Chinese phone maker Honor partners with key chip suppliers after Huawei split
RE
22.01.COMCAST : 'Ghostbusters' Sequel, New Bond Film Among Movies Pushed Back Again Du..
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 8 550 Mrd. 82 155 Mio 72 947 Mio
Nettoergebnis 2021 801 Mrd. 7 701 Mio 6 838 Mio
Nettoliquidität 2021 2 492 Mrd. 23 946 Mio 21 262 Mio
KGV 2021 15,6x
Dividendenrendite 2021 0,49%
Marktkapitalisierung 12 698 Mrd. 122 Mrd. 108 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2021 1,19x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,08x
Mitarbeiterzahl 111 700
Streubesitz 97,7%
Chart SONY CORPORATION
Dauer : Zeitraum :
Sony Corporation : Chartanalyse Sony Corporation | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse SONY CORPORATION
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 23
Mittleres Kursziel 11 891,50 JPY
Letzter Schlusskurs 10 270,00 JPY
Abstand / Höchstes Kursziel 46,1%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 15,8%
Abstand / Niedrigstes Ziel -18,2%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Kenichiro Yoshida Co-Chairman, President & Chief Executive Officer
Shuzo Sumi Co-Chairman
Hiroki Totoki Chief Financial Officer, Director & Vice President
Toru Katsumoto Chief Technology Officer & EVP
Makoto Toyoda Chief Information Officer & Executive Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
SONY CORPORATION0.15%122 663
PANASONIC CORPORATION19.53%32 106
LG ELECTRONICS INC.31.85%26 490
TCL TECHNOLOGY GROUP CORPORATION33.90%19 602
SHARP CORPORATION32.54%12 450
XIAMEN INTRETECH INC.7.26%4 851