Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. Swatch Group
  6. News
  7. Übersicht
    UHR   CH0012255151

SWATCH GROUP

(UHR)
  Bericht
Realtime-Estimate Cboe Europe  -  12:23:41 07.02.2023
324.45 CHF   +0.20%
06.02.Aktien Schweiz: Schwach - Zinssorgen lösen Gewinnmitnahmen aus
AW
06.02.Aktien Schweiz Eröffnung: SMI gibt nach - Gewinnmitnahmen belasten
AW
03.02.Aktien Schweiz Schluss: SMI beendet Woche mit deutlichem Plus
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Schweizer Uhrenexporte legen im Oktober um knapp 7 Prozent zu

17.11.2022 | 08:36

Biel (awp) - Im Oktober wurden erneut mehr Schweizer Uhren ins Ausland exportiert als Vergleichsmonat des Vorjahres. Treiber des Geschäfts blieben der US-Markt sowie die weltweiten Verkäufe teurer Zeitmesser. Gebremst wurde die Branche aber von China.

Insgesamt stiegen die Uhrenexporte im Oktober um 6,7 Prozent auf 2,27 Milliarden Franken an, wie der Verband der Schweizerischen Uhrenindustrie (FH) sowie das Bundesamt für Zoll und Grenzsicherheit (BAZG) am Donnerstag vermeldeten. Nach zehn Monaten lagen sie um 12 Prozent über Vorjahr bei 20,4 Milliarden Franken.

Im Berichtsmonat konnte die Branche nicht ganz an die starke Entwicklung der Vormonate anknüpfen: Im September kletterten die Ausfuhren um 19 Prozent und im August um 18 Prozent in die Höhe. Allerdings hätten sich die Exportzahlen im Oktober des letzten Jahres auf einem vergleichsweise sehr hohem Niveau bewegt, begründet der Uhrenverband die Wachstumsabschwächung.

Weniger gut sieht die Bilanz auch aus, wenn die (saisonbereinigte) Veränderung gegenüber dem Vormonat betrachtet wird. Demnach nahmen die Ausfuhren um 4,3 Prozent ab.

Starker US-Markt

Die meisten Uhren wurden gemessen am Exportvolumen von 360 Millionen Franken (+17%) wiederum in die USA verschifft. Die Region verzeichnet seit Monaten starkes Wachstum. Zugleich kaufen US-Amerikanerinnen und Amerikaner auch auf ihren Reisen durch Europa Uhren, was die gute Entwicklung in Märkten wie Deutschland oder Frankreich (je +27%) erklären dürfte.

In Asien zeigt sich ein durchzogenes Bild: Während die Uhrenexporte nach Japan (+9,9%) oder Singapur (+29%) stark zulegten, gaben sie nach Hongkong (-5,5%) und vor allem China (-18%) nach. Die nach wie vor strenge Haltung Pekings im Kampf gegen Corona dürfte das Geschäft mit Luxusgütern nach wie vor belasten.

Nach Preiskategorien aufgeteilt bleiben vor allem teure Produkte am Weltmarkt gefragt: Der Export von Uhren zu Exportpreisen zwischen 500 und 3000 Franken nahm wertmässig um 3 Prozent, jener von Zeitmessern mit Preisen von über 3000 Franken gar um 11 Prozent zu. Dagegen ging dieser Wert im Preissegment 200 bis 500 Franken um deutliche 37 Prozent zurück.

mk/rw


© AWP 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT SA -0.39%140.2 verzögerte Kurse.17.43%
SWATCH GROUP 0.25%324.7 verzögerte Kurse.23.12%
Alle Nachrichten zu SWATCH GROUP
06.02.Aktien Schweiz: Schwach - Zinssorgen lösen Gewinnmitnahmen aus
AW
06.02.Aktien Schweiz Eröffnung: SMI gibt nach - Gewinnmitnahmen belasten
AW
03.02.Aktien Schweiz Schluss: SMI beendet Woche mit deutlichem Plus
AW
03.02.Aktien Schweiz: Defensive Werte führen SMI ins Plus - Kurssprung bei Zur Rose
AW
02.02.Aktien Schweiz: Freundlich nach US-Zinsentscheid - Techniktitel gesucht
AW
02.02.Aktien Schweiz Eröffnung: Kursgewinne nach Fed-Entscheidung - Roche bremsen
AW
02.02.Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
02.02.MORNING BRIEFING - Deutschland/Europa -3-
DJ
02.02.Swatch Verwaltungsrat schlägt höhere Dividende vor
MT
01.02.Swatch : Dividenden-vorschlag
PU
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu SWATCH GROUP
02.02.Global markets live: ABB, Infineon, Shell, Metlife, Boeing...
MS
02.02.Swatch Board To Propose Higher Dividend
MT
01.02.Swatch : Dividend proposal
PU
24.01.Global markets live: GE, J&J, Verizon, Lockheed Martin, Halliburton...
MS
24.01.The Swatch Group AG Reports Earnings Results for the Full Year Ended December 31, 2022
CI
24.01.European Midday Briefing: Stocks Down After PMI -2-
DJ
24.01.Swiss Watch Exports Slowed in December Amid China Lockdowns; Slower Growth Seen for 202..
DJ
24.01.European shares slip as economic growth data fuels rate hike concerns
RE
24.01.European shares steady ahead of PMI data
RE
24.01.Swatch Group positive about Chinese market recovery in 2023
RE
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu SWATCH GROUP
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 7 712 Mio 8 315 Mio -
Nettoergebnis 2022 850 Mio 916 Mio -
Nettoliquidität 2022 2 716 Mio 2 929 Mio -
KGV 2022 19,8x
Dividendenrendite 2022 2,10%
Marktwert 16 127 Mio 17 389 Mio -
Marktwert / Umsatz 2022 1,74x
Marktwert / Umsatz 2023 1,60x
Mitarbeiterzahl 31 405
Streubesitz 73,5%
Chart SWATCH GROUP
Dauer : Zeitraum :
Swatch Group : Chartanalyse Swatch Group | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SWATCH GROUP
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 25
Letzter Schlusskurs 323,80 CHF
Mittleres Kursziel 319,13 CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -1,44%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Georges Nicolas Hayek Chairman-Management Board
Thierry Kenel Chief Financial Officer & Head-Investor Relations
Sacha D. Gerber Chief Financial Officer
Nayla Hayek Chairman
Calogero Polizzi Head-Information Technology
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
SWATCH GROUP23.12%17 389
LVMH MOËT HENNESSY LOUIS VUITTON SE19.75%438 025
HERMÈS INTERNATIONAL20.59%195 571
COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT SA17.43%86 695
ESSILORLUXOTTICA3.43%83 672
LULULEMON ATHLETICA INC.-2.83%39 698