Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. Swiss Re Ltd
  6. News
  7. Übersicht
    SREN   CH0126881561

SWISS RE LTD

(SREN)
  Bericht
verzögerte Kurse. Verzögert Swiss Exchange - 02.08. 17:30:37
82.62 CHF   +0.73%
02.08.Credit Suisse belässt Swiss Re auf 'Neutral' - Ziel 92 Franken
DP
02.08.Aktien Schweiz Schluss: SMI schliesst unter Rekordhoch fester
AW
02.08.Aktien Schweiz: SMI startet mit Bestmarke in die Woche
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

'Eta' stürmt in Florida - Suche nach 100 Opfern in Guatemala beendet

10.11.2020 | 18:25

MIAMI (awp international) - Der Tropensturm "Eta" hat nach seinem verheerenden Durchzug über Mittelamerika auch Überschwemmungen im Süden des US-Bundesstaates Florida sowie auf Kuba verursacht. In der Metropolregion um Miami setzte er am Montag Stadtteile unter Wasser und entwurzelte Bäume, wie der Nachrichtensender NBC berichtete.

Mehr als 11 000 Haushalte waren demnach zeitweise ohne Strom. Auch der Westen des nahe gelegenen Karibikstaats Kuba bekam viel Regen ab. Berichte über Verletzte oder Tote gab es aus beiden Ländern zunächst nicht.

Die Gesamtzahl der bestätigten Todesfälle in sechs Ländern Mittelamerikas sowie Mexiko erhöhte sich derweil auf mehr als 150 - die Mehrheit davon in Honduras und Guatemala. Diese Ziffern dürften noch deutlich steigen: Im guatemaltekischen Dorf Quejá, das von einem Erdrutsch verschüttet worden war, brach die Armee den Rettungseinsatz am Dienstag ab, wie ein Sprecher der Gemeinde San Cristóbal Verapaz auf Nachfrage mitteilte. Rund 100 Leichen würden dort vermutet. Die Suche nach ihnen konnte den Angaben zufolge wegen der Gefahr weiterer Erdrutsche zunächst nicht weitergehen.

"Eta" war am Dienstag voriger Woche als Hurrikan auf die Küste Nicaraguas getroffen. Später schwächte er sich zu einem Tropensturm mit Windgeschwindigkeiten von weniger als 118 Kilometer pro Stunde ab, verwüstete aber dennoch Gebiete in mehreren Ländern. Millionen Menschen waren davon betroffen, viele verloren ihr Zuhause. Am Sonntag zog der Sturm mit heftigen Regenfällen weiter über Kuba und traf an der Inselkette Florida Keys in den USA auf Land.

"Eta" verharrte am Dienstag nach Angaben des US-Hurrikanzentrums rund 100 Kilometer nordwestlich von Kuba. Es werde erwartet, dass der Sturm am Abend (Ortszeit) weiter nordwärts Richtung USA ziehe und wieder etwas an Stärke gewinne.

Über dem Atlantischen Ozean entstand derweil der subtropische Wirbelsturm "Theta". Es handelte sich dort bereits um den 29. Sturm in diesem Jahr, der stark genug war, um einen Namen zu bekommen - laut US-Medienberichten ein Rekord.

In der diesjährigen Hurrikansaison im Atlantik, die von Juni bis November dauert, haben sich so viele starke Stürme gebildet, dass die 21 dafür vorgesehenen Namen längst aufgebraucht sind. Die Meteorologen griffen deshalb auf das griechische Alphabet zurück, was zuletzt 2005 nötig war./nk/DP/stw


© AWP 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALLIANZ SE -7.76%193.7 verzögerte Kurse.-3.49%
HANNOVER RÜCK SE 0.21%142.2 verzögerte Kurse.9.13%
MÜNCHENER RÜCKVERSICHERUNGS-GESELLSCHAFT 0.22%228.4 verzögerte Kurse.-5.93%
SWISS RE LTD 0.73%82.62 verzögerte Kurse.-0.86%
THE TRAVELERS COMPANIES 0.02%148.95 verzögerte Kurse.6.11%
Alle Nachrichten zu SWISS RE LTD
02.08.Credit Suisse belässt Swiss Re auf 'Neutral' - Ziel 92 Franken
DP
02.08.Aktien Schweiz Schluss: SMI schliesst unter Rekordhoch fester
AW
02.08.Aktien Schweiz: SMI startet mit Bestmarke in die Woche
AW
02.08.Aktien Schweiz Eröffnung: SMI startet zum Wochenauftakt durch
AW
30.07.Aktien Europa Schluss: Börsen gehen mit Verlusten ins Wochenende
DP
30.07.Aktien Schweiz Schluss: SMI schliesst unter Rekordhoch fester
AW
30.07.Aktien Schweiz gehen etwas fester ins Wochenende
DJ
30.07.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 30.07.2021 - 15.15 Uhr
DP
30.07.Swiss Re erzielt im Halbjahr einen Milliardengewinn
AW
30.07.Jefferies belässt Swiss Re auf 'Hold' - Ziel 90 Franken
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SWISS RE LTD
30.07.Financials Fall With Treasury Yields -- Financials Roundup
DJ
30.07.Swiss Re Ag Reports Earnings Results for the Half Year Ended June 30, 2021
CI
30.07.MARKETMIND : Ready for a summer lull?
RE
30.07.SWISS RE : Returns to H1 Profit Amid Strong P&C Performance
MT
30.07.SWISS RE : posts strong profit of USD 1.0 billion in first half 2021
PU
30.07.SWISS RE :  Re posts strong profit of USD 1.0 billion in first half 2021
EQ
30.07.EQS-NEWS : Swiss Re posts strong profit of USD 1.0 -2-
DJ
30.07.EQS-NEWS : Swiss Re posts strong profit of USD 1.0 billion in first half 2021
DJ
30.07.EMEA MORNING BRIEFING : Stocks Set to Fall After Wall Street Closes Higher
DJ
26.07.SWISS RE : Forecasts Premiums Growth in 2021
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 43 047 Mio - 38 966 Mio
Nettoergebnis 2021 2 013 Mio - 1 823 Mio
Nettoverschuldung 2021 6 416 Mio - 5 808 Mio
KGV 2021 13,2x
Dividendenrendite 2021 7,25%
Marktkapitalisierung 26 366 Mio 26 404 Mio 23 866 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 0,76x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,78x
Mitarbeiterzahl 13 605
Streubesitz 90,7%
Chart SWISS RE LTD
Dauer : Zeitraum :
Swiss Re Ltd : Chartanalyse Swiss Re Ltd | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SWISS RE LTD
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 21
Letzter Schlusskurs 91,24 $
Mittleres Kursziel 102,40 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 12,2%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Christian Mumenthaler Group Chief Executive Officer
John Robert Dacey Group Chief Financial Officer
Sergio P. Ermotti Independent Non-Executive Chairman
Anette Bronder Group Chief Operating Officer
Guido Fürer Group Chief Investment Officer
Branche und Wettbewerber