1. Startseite
  2. Aktien
  3. Spanien
  4. Bolsas y Mercados Espanoles
  5. Telefónica, S.A.
  6. News
  7. Übersicht
    TEF   ES0178430E18

TELEFÓNICA, S.A.

(TEF)
  Bericht
Verzögert Bolsas y Mercados Espanoles  -  17:38 12.08.2022
4.273 EUR   -0.23%
12.08.Freenet erhöht Gewinnprognose - Aktie legt zu
DP
11.08.Deutsche Telekom im Heimatmarkt besser als erwartet
AW
11.08.Deutsche Telekom im Heimatmarkt besser als erwartet - Prognose erhöht
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

WDH/INDEX-MONITOR/JPMorgan: Nordea im September Top-Kandidat für EuroStoxx 50

06.07.2022 | 09:45

(Technische Wiederholung)

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Bank Nordea ist laut JPMorgan aktuell Spitzenkandidat für eine Aufnahme in den EuroStoxx 50 im September. Grund sei, dass der Index-Anbieter Stoxx die Nationalität der nordischen Bank im vergangenen Jahr von Schweden in Finnland geändert habe. "Auf der Grundlage des am Streubesitz orientierten Börsenwertes liegt Nordea auf Rang 34 und ist somit Top-Anwärterin für die Aufnahme in den Leitindex der Eurozone", wenn dieser im Herbst routinemäßig wieder überprüft werde, schreibt Analyst Pankaj Gupta in einer am Dienstagabend veröffentlichten Studie.

Die Deutsche-Börse-Tochter Qontigo/Stoxx wird das Ergebnis ihrer jährlichen Index-Überprüfung am Donnerstag, 1. September, nach Börsenschluss bekannt geben. In Kraft treten etwaige Änderungen am Montag, 19. September. Zu den Regeln der Index-Überprüfung zählt dabei unter anderem, dass Nicht-Mitglieder des EuroStoxx, die sich aber auf der Rangliste für den Monat August befinden, mit einer Platzierung von 40 oder darunter aufgenommen werden.

Eine mögliche weitere Aufnahmekandidatin ist die spanische Telekomgesellschaft Telefonica, die sich derzeit auf Rang 40 befindet. Bleibt sie auf diesem Platz oder kann sich bis zum Stichtag 31. August verbessern, werde sie wohl ebenfalls aufgenommen. Gewisse Chancen haben Gupta zufolge außerdem der Energieversorger RWE sowie der niederländische IT-Dienstleister Wolters Kluwer.

Das irische Online-Glücksspielunternehmen Flutter dagegen dürfte - Stand jetzt - den Index zugunsten von Nordea verlassen müssen. Abstiegsgefährdet seien zudem auch der Aufzughersteller Kone sowie der Medizintechnikhersteller Philips.

Zugleich schränkt der JPMorgan-Experte ein, dass es bis zur Überprüfung Ende August noch eine Weile hin sei, sodass sich die Platzierungen aufgrund von Kursbewegungen oder Unternehmensaktionen in einzelnen Aktien noch "erheblich ändern" können./ck/stw


© dpa-AFX 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
EURO STOXX 50 0.53%3776.81 verzögerte Kurse.-12.59%
FLUTTER ENTERTAINMENT PLC 14.10%10705 verzögerte Kurse.-8.97%
KONE OYJ -2.17%41.39 verzögerte Kurse.-32.88%
NORDEA BANK ABP 1.30%102.48 verzögerte Kurse.-8.45%
RWE AG 0.64%42.52 verzögerte Kurse.19.04%
TELEFÓNICA, S.A. -0.23%4.273 verzögerte Kurse.10.93%
WOLTERS KLUWER 0.63%104 Realtime Kurse.-0.24%
Alle Nachrichten zu TELEFÓNICA, S.A.
12.08.Freenet erhöht Gewinnprognose - Aktie legt zu
DP
11.08.Deutsche Telekom im Heimatmarkt besser als erwartet
AW
11.08.Deutsche Telekom im Heimatmarkt besser als erwartet - Prognose erhöht
AW
05.08.AMERICAN TOWER CORPORATION (NYSE : AMT) hat die Glasfasereinheiten von Telefónica in Spani..
CI
03.08.Europäische ADRs legen im Mittwochshandel leicht zu
MT
01.08.Barclays hebt Ziel für Telefonica auf 4,70 Euro - 'Equal Weight'
DP
29.07.Telefónica-Liberty Global und InfraVia Capital planen ein 5,5 Milliarden Dollar teures ..
MT
29.07.Virgin Media O2-Eigentümer bauen britisches Glasfasernetz für Großkunden auf
MR
29.07.Liberty Global, Telefonica Unit, InfraVia Capital gründen britisches Joint Venture zum ..
MT
28.07.JPMorgan belässt Telefonica SA auf 'Underweight' - Ziel 3,50 Euro
DP
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu TELEFÓNICA, S.A.
05.08.American Tower Corporation acquired fiber optic units of Telefónica in Spain from Telef..
CI
04.08.Gilat Satellite Networks Says Internet Para Todos Expands Services Contract in Peru
MT
03.08.European ADRs Nudge Higher in Wednesday Trading
MT
03.08.TELEFÓNICA S A : Telefónica, first Spanish company to participate in ‘Generation Val..
PU
01.08.Brazil telecom Oi gets $329 mln offer for fixed line sites
RE
29.07.Telefónica-Liberty Global, InfraVia Capital Plan $5.5 Billion Fiber Network JV in the U..
MT
29.07.TELEFÓNICA S A : OTHER RELEVANT INFORMATION - Form 6-K
PU
29.07.Virgin Media O2 owners to build wholesale UK fibre network
RE
29.07.Liberty Global, Telefonica Unit, InfraVia Capital Form UK Joint Venture to Build Fiber ..
MT
29.07.Liberty Global, Telefonica, InfraVia Capital to Deploy Fiber Broadband in UK for $5.48 ..
DJ
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu TELEFÓNICA, S.A.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 38 355 Mio 39 326 Mio 37 091 Mio
Nettoergebnis 2022 1 837 Mio 1 883 Mio 1 776 Mio
Nettoverschuldung 2022 37 849 Mio 38 807 Mio 36 602 Mio
KGV 2022 13,3x
Dividendenrendite 2022 7,03%
Marktwert 23 993 Mio 24 600 Mio 23 203 Mio
Marktwert / Umsatz 2022 1,61x
Marktwert / Umsatz 2023 1,44x
Mitarbeiterzahl 101 962
Streubesitz 86,0%
Chart TELEFÓNICA, S.A.
Dauer : Zeitraum :
Telefónica, S.A. : Chartanalyse Telefónica, S.A. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends TELEFÓNICA, S.A.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 27
Letzter Schlusskurs 4,27 €
Mittleres Kursziel 4,98 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 16,6%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
José María Álvarez-Pallete López Executive Chairman & Chief Executive Officer
Laura Abasolo García de Baquedano Chief Financial & Control Officer
Alejandro Ramos Chief Information Security Officer
Ángel Vilá Vilá Boix Chief Operating Officer & Director
Peter Erskine Independent Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
TELEFÓNICA, S.A.10.93%24 834
VERIZON COMMUNICATIONS-13.82%188 063
CHINA MOBILE LIMITED10.58%140 941
NIPPON TELEGRAPH AND TELEPHONE CORPORATION18.86%99 875
DEUTSCHE TELEKOM AG16.18%97 231
CHARTER COMMUNICATIONS, INC.-28.50%74 523