Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  VAT Group AG    VACN   CH0311864901

VAT GROUP AG

(VACN)
  Report
verzögerte Kurse. Verzögert Swiss Exchange - 26.01. 15:14:45
255.4 CHF   +1.75%
14.01.VAT erreicht deutliches Wachstum im Gesamtjahr
AW
14.01.VAT : Fabian Chiozza wird neuer Finanzchef
AW
14.01.VAT : Medienmitteilung zu den vorläufigen Q4 and FY 2020 Resultaten
PU
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

VAT will Umsatz bis 2025 deutlich steigern

02.12.2020 | 07:59

Haag (awp) - VAT hat seine strategischen Ziele bis 2025 präsentiert. Im Kerngeschäft will der Vakuum-Ventilhersteller Marktanteile gewinnen und Wachstumsoptionen nutzen. Und geographrisch soll die operative Präsenz gestärkt werden und der Anteil in Ländern mit niedrigen Kosten steigen.

VAT will so in den kommenden vier Jahren den Umsatz auf rund 1,1 Milliarden steigern, heisst es in einer Mitteilung im Vorfeld des heutigen Kapitalmarkttages. Das bedeutet ein hohes einstelliges Umsatzwachstum über den Zyklus. Der Betriebsgewinn (EBITDA) soll dabei eine Marge von 30 bis 35 Prozent aufweisen.

Bei der Kapitalrendite (ROIC) wird ein Ziel von über 40 Prozent genannt und die Investitionen sollen zwischen 4 und 5 Prozent vom Umsatz betragen. Der komplette freie Cashflow soll an die Aktionäre ausgeschüttet werden, solange die Verschuldung tief bleibt.

Das Unternehmen rechnet mit einer Verdoppelung der Nachfrage nach Siliziumchips in den kommenden zehn Jahren. Das Wachstum der Halbleiter führe zu einer stark steigenden Nachfrage nach Vakuumventilen, heisst es.

Schweiz bleibt Rückgrat

Das künftige Wachstum sei auf die erweiterte Anlage in Malaysia ausgerichtet, heisst es mit Blick auf die Standorte. Die Schweiz bleibe aber das Rückgrat der operativen Präsenz. Der Anteil der Betriebe in den Ländern mit den niedrigsten Kosten soll jedoch bis 2025 auf über 50 Prozent steigen, von heute weniger als 20 Prozent. Das soll auch die Herausforderungen abschwächen, die ein starker Schweizer Franken derzeit mit sich bringe, heisst es weiter.

Der Service soll ausgeweitet und durch neue Produkte und Dienstleistungen gestärkt werden. Auf der Produktseite werden neben dem Kerngeschäft Bewegungskomponenten, fortschrittliche Module und vorgeschaltete Ventile als Optionen genannt.

Die erst Mitte Oktober gegebene Prognose für das laufende Jahr wurde etwas präzisiert. Der Jahresumsatz soll um rund 20 Prozent auf 680 Millionen Franken steigen und die EBITDA-Marge über 30 Prozent betragen. Zuvor wurde beim Umsatz eine Spanne von 670 bis 685 Millionen genannt. Der Reingewinn soll nach den früheren Aussagen deutlich über dem Niveau von 2019 liegen.

yr/uh


© AWP 2020
Alle Nachrichten auf VAT GROUP AG
14.01.VAT erreicht deutliches Wachstum im Gesamtjahr
AW
14.01.VAT : Fabian Chiozza wird neuer Finanzchef
AW
14.01.VAT : Medienmitteilung zu den vorläufigen Q4 and FY 2020 Resultaten
PU
08.01.Schweizer Technologietitel am Freitag auf Höhenflug - Halbleiterbranche boomt
AW
2020VAT-Aktie nach Aussagen zu künftigem Wachstum gesucht
AW
2020VAT will Umsatz bis 2025 deutlich steigern
AW
2020VAT : Medienmitteilung Kapitalmarkttag 2020
PU
2020Technologie-Werte gesucht nach Rekordhoch an der Nasdaq
AW
2020Technologiewerte leiden unter schwachen US-Vorgaben und Markt-Rotation
AW
2020Aktien Schweiz Schluss: SMI zum Wochenstart mit leichtem Minus
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu VAT GROUP AG
14.01.VAT : Appoints New CFO
MT
14.01.VAT : FY20 Sales Surge 21% on Higher Orders
MT
14.01.VAT : Media Release on Q4 and FY 2020 Preliminary Results
PU
2020VAT : S&P Confirms VAT at BB, Changes Outlook to Stable From Negative
MT
2020VAT Projects 20% Jump in FY20 Sales to $756 Million, Sets 2025 Financial Targ..
MT
2020VAT : Media Release Capital Markets Day 2020
PU
2020VAT : Media Release on Q3 2020 Trading Update
PU
2020VAT : Media Release on Q3 2020 Trading Update
PU
2020VAT GROUP AG : quaterly sales release
2020VAT : Halbjahresbericht 2020 - Presentation EN
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 688 Mio 774 Mio -
Nettoergebnis 2020 132 Mio 149 Mio -
Nettoverschuldung 2020 156 Mio 176 Mio -
KGV 2020 56,2x
Dividendenrendite 2020 1,67%
Marktkapitalisierung 7 527 Mio 8 468 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2020 11,2x
Marktkap. / Umsatz 2021 10,0x
Mitarbeiterzahl 2 013
Streubesitz 89,7%
Chart VAT GROUP AG
Dauer : Zeitraum :
VAT Group AG : Chartanalyse VAT Group AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse VAT GROUP AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 10
Mittleres Kursziel 221,89 CHF
Letzter Schlusskurs 251,00 CHF
Abstand / Höchstes Kursziel 19,5%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -11,6%
Abstand / Niedrigstes Ziel -34,3%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Michael Allison Chief Executive Officer, Head-Sales & Marketing
Martin Komischke Chairman
Stephan Bergamin Chief Financial Officer
Michael Zickar Head-Core Technology
C. Meyer Head-Information Technology
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
VAT GROUP AG13.68%8 468
ATLAS COPCO AB11.11%65 549
FANUC CORPORATION6.31%49 834
SMC CORPORATION7.61%43 419
PARKER-HANNIFIN CORPORATION-0.97%34 746
SANDVIK AB8.00%32 786