Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Indizes
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. DAX
  6. News
  7. Übersicht
    DAX   DE0008469008   846900

DAX

(DAX)
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien Frankfurt: Dax wieder auf Erfolgskurs

06.09.2021 | 15:10

FRANKFURT (awp international) - Der deutsche Aktienmarkt ist schwungvoll in die neue Woche gestartet. Aufgrund fehlender Impulse aus den USA, wo die Börsen wegen des "Labor Day"-Feiertags an diesem Montag geschlossen sind, läuft der Handel ruhiger als sonst.

Der Dax notierte am Nachmittag 0,75 Prozent höher bei 15 899,26 Punkten. Am Freitag war der deutsche Leitindex nach enttäuschenden Arbeitsmarktdaten aus den USA abgerutscht, hatte die Verluste aber letztlich eindämmen können. Der MDax der mittelgrossen Börsenwerte gewann am Montag 0,43 Prozent auf 36 212,35 Zähler. Der EuroStoxx 50 legte um rund 0,9 Prozent zu.

Nach Einschätzung der Marktexperten der Credit Suisse schliesst der jüngste US-Arbeitsmarktbericht aus, dass die US-Notenbank bereits im September ihre milliardenschweren Wertpapierkäufe zur Stützung der Konjunktur verringert. Die Credit Suisse rechnet mit diesem Schritt aber weiter noch in diesem Jahr. Auch mit Blick auf die Europäische Zentralbank sind die Anleger gespannt, wie es ein halbes Jahr vor dem bereits hinausgeschobenen Auslauf des Programms mit den Pandemie-Anleihekäufen (PEPP) weitergeht. Die EZB-Sitzung an diesem Donnerstag gilt entsprechend als Höhepunkt der Woche.

Auch aus Unternehmenssicht ging es am Montag mangels wichtiger Nachrichten relativ ruhig zu. Im Blick standen einige Aktien im Zuge der anstehenden Umbildung der deutschen Leitindizes. Am Freitagabend hatte die Deutsche Börse die zehn neuen Dax-Mitglieder ab dem 20. September bekanntgegeben. Auch die Zusammensetzung des künftig verkleinerten MDax und des erneuerten SDax wurde veröffentlicht.

Neu auf dem von 30 auf 40 Titel verlängerten Kurszettel des Dax stehen der Flugzeughersteller Airbus , der Chemikalienhändler Brenntag , der Kochboxenlieferant Hellofresh , die Holdinggesellschaft Porsche , der Sportartikelhersteller Puma , das Biotechnologie- und Diagnostikunternehmen Qiagen , der Pharma- und Laborzulieferer Sartorius , der Medizintechnikkonzern Siemens Healthineers, der Aromen- und Duftstoffehersteller Symrise sowie der Online-Modehändler Zalando .

Die Anteilsscheine von SMA Solar brachen nach einer Gewinnwarnung des Solartechnikunternehmens um 13,5 Prozent ein. SMA kappte die Jahresziele aufgrund anhaltender Engpässe in der Lieferkette. Umsatz und operativer Gewinn (Ebitda) würden niedriger ausfallen, als bislang erwartet, teilte das Unternehmen mit.

Die Covestro-Papiere rückten um rund 0,8 Prozent vor. Eine starke Nachfrage aus der Bau- und Autoindustrie sowie nach Elektronik und Medizinprodukten liefert dem Kunststoffkonzern unverändert Rückenwind. Gerade mit Blick auf das laufende dritte Quartal sei er weiter sehr optimistisch, sagte Covestro-Chef Markus Steilemann am Wochenende der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX. Der Dax-Konzern spüre bislang mit Blick auf die Lieferketten keine Folgen des Hurrikans "Ida", der vor allem den Süden der USA getroffen hatte.

Die Aktien von K+S bauten ihre jüngsten Gewinne um 2,8 Prozent aus. Die Aktien des Düngerherstellers gewannen seit dem Zwischentief Mitte des Vormonats fast 16 Prozent und steuern wieder auf das Zweijahreshoch vom Juli zu. Auftrieb gaben Spekulationen am Markt, wonach der Bergbaukonzern BHP möglicherweise eine Übernahme der Kasseler einem teureren eigenen Kali-Projekt in Kanada vorziehen könnte.

Der Euro wurde zuletzt mit 1,1863 Dollar gehandelt. Die Europäische Zentralbank hatte den Referenzkurs am Freitag auf 1,1872 Dollar festgesetzt.

Am Rentenmarkt stieg die Umlaufrendite von minus 0,44 Prozent am Freitag auf minus 0,42 Prozent. Der Rentenindex Rex fiel um 0,11 Prozent auf 145,50 Punkte. Der Bund-Future gab um 0,07 Prozent auf 175,03 Punkte nach./edh/jha/

--- Von Eduard Holetic, dpa-AFX ---


© AWP 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AIRBUS SE -1.44%109.78 Realtime Kurse.22.28%
AUSTRALIAN DOLLAR / EURO (AUD/EUR) -0.18%0.6407 verzögerte Kurse.1.91%
BHP GROUP -2.16%37.65 Schlusskurs.-11.27%
BRENNTAG SE 0.98%82.72 verzögerte Kurse.30.60%
BRITISH POUND / EURO (GBP/EUR) 0.09%1.1812 verzögerte Kurse.6.01%
CANADIAN DOLLAR / EURO (CAD/EUR) -0.10%0.694719 verzögerte Kurse.8.04%
COVESTRO AG 0.69%55.38 verzögerte Kurse.9.71%
DAX 0.46%15542.98 verzögerte Kurse.13.30%
EURO STOXX 50 0.80%4188.81 verzögerte Kurse.16.98%
INDIAN RUPEE / EURO (INR/EUR) -0.38%0.011445 verzögerte Kurse.2.54%
MDAX 0.31%34824.99 verzögerte Kurse.13.08%
PORSCHE AUTOMOBIL HOLDING SE 1.42%88.4 verzögerte Kurse.56.74%
PUMA SE 0.98%103 verzögerte Kurse.11.62%
QIAGEN N.V. 0.80%53.99 verzögerte Kurse.2.16%
SARTORIUS STEDIM BIOTECH -0.87%479 Realtime Kurse.64.49%
SDAX 0.20%16909.11 verzögerte Kurse.14.52%
SIEMENS AG 0.71%139.56 verzögerte Kurse.18.75%
SMA SOLAR TECHNOLOGY AG -2.20%41.82 verzögerte Kurse.-25.25%
SYMRISE AG 0.56%116.65 verzögerte Kurse.7.61%
US DOLLAR / EURO (USD/EUR) 0.03%0.858885 verzögerte Kurse.5.07%
ZALANDO SE -1.48%80.14 verzögerte Kurse.-11.99%
Alle Nachrichten zu DAX
22.10.NACHBÖRSE/XDAX +0,1% auf 15.566 Pkt - Ernst Russ fester
DJ
22.10.Europäische Aktien steigen, da die Sorgen um den chinesischen Immobilienmarkt nachlasse..
MT
22.10.Aktien Frankfurt Schluss: Robuste Daten bescheren Dax kleines Plus
AW
22.10.CHINA EVERGRANDE : Europas Börsen auf Erholungskurs - Aufatmen wegen Evergrande
RE
22.10.XETRA-SCHLUSS/DAX mit versöhnlichem Wochenausklang
DJ
22.10.Aktien Frankfurt Schluss: Robuste Stimmungsdaten bescheren Dax kleines Plus
DP
22.10.WOCHENAUSBLICK: Konjunkturdaten könnten Dax-Erholung ausbremsen
DP
22.10.MÄRKTE EUROPA/Berichtssaison liefert Impulse für guten Wochenausklang
DJ
22.10.Continental senkt Prognose wegen Chipmangels - Aktie an Dax-Spitze
DP
22.10.Conti springen nach Zahlen an die Dax-Spitze
DP
Weitere Nachrichten
Nachrichten zu den Einzelwerten DAX
22.10.Daimler-Chef hofft auf Stabilisierung der Lieferkette in diesem Quartal
MR
22.10.Baader Bank senkt Ziel für SAP auf 142 Euro - 'Buy'
DP
22.10.Jefferies belässt Heidelbergcement auf 'Buy' - Ziel 100,50 Euro
DP
22.10.Fitch ändert den Ausblick für MTU von negativ auf stabil, da der Sektor wieder das Nive..
MT
22.10.Fitch erhöht Ausblick für MTU auf stabil, bestätigt BBB-Rating
DJ
22.10.REKORDBELOHNUNG : US-Aufsicht zahlt Whistleblower 200 Millionen Dollar
DP
22.10.XETRA-SCHLUSS/DAX mit versöhnlichem Wochenausklang
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DAX
22.10.European Stocks Rise as Chinese Property Market Worries Ease; PMI Surveys Mixed
MT
22.10.DAX Ends the Week 0.28% Lower at 15542.98 -- Data Talk
DJ
22.10.Wall Street Sees Cautiously Mixed Open; Snap, Intel Weigh on Nasdaq Futures
MT
22.10.CONTINENTAL : Chip crunch, supply chain woes force Continental AG to cut margin target
RE
22.10.Continental revises outlook for fiscal 2021 and announces preliminary key data for the ..
DJ
22.10.STOXX EUROPE 600 : European Bourses Higher Midday on China Property Outlook; Tech Sector G..
MT
21.10.European Stocks End Largely Lower Amid Concerns Over Prolonged Inflation
MT
21.10.DAX Ends 0.32% Lower at 15472.56 -- Data Talk
DJ
21.10.Miners pull London's FTSE 100 lower; Unilever gains
RE
21.10.Wall Street Tips Lower Pre-Bell, Jobless Claims Fall Further
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart DAX
Dauer : Zeitraum :
DAX : Chartanalyse DAX | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DAX
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralAnsteigend
Top / Flop DAX
VOLKSWAGEN AG196.1 verzögerte Kurse.2.24%
INFINEON TECHNOLOGIES AG38.61 verzögerte Kurse.1.81%
BMW AG85.69 verzögerte Kurse.1.72%
LINDE PLC269.6 verzögerte Kurse.1.66%
PORSCHE AUTOMOBIL HOLDING SE88.4 verzögerte Kurse.1.42%
FRESENIUS MEDICAL CARE AG & CO. KGAA61.26 verzögerte Kurse.-0.87%
MUNICH RE247.75 verzögerte Kurse.-0.88%
AIRBUS SE109.78 Realtime Kurse.-1.44%
ZALANDO SE80.14 verzögerte Kurse.-1.48%
DELIVERY HERO SE114.4 verzögerte Kurse.-3.70%
Heatmap :