Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Indizes  >  FTSE 100 Index    F100   GB0001383545

FTSE 100 INDEX

(F100)
ÜbersichtChartsNewsHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NachrichtenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien Europa: Stabile Kurse nach Geschäftsklima-Daten

24.09.2019 | 11:14

PARIS/LONDON (awp international) - Nach einem schwachen Wochenauftakt sind die Kurse in Europa angesichts neuer Hoffnungsschimmer im US-chinesischen Handelsstreit wieder leicht gestiegen. Der Leitindex EuroStoxx 50 legte zuletzt um 0,20 Prozent auf 3544,13 Punkte zu.

Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hatte sich im September etwas verbessert. Es war der erste Anstieg des Ifo-Geschäftsklimas nach fünf Rückgängen in Folge. "Somit werden die konjunkturellen Sorgenfalten wieder geglättet", kommentierte Ralf Umlauf von der Helaba. Positive Kursimpulse gingen vom Ifo-Index gleichwohl nicht aus.

Derweil hat sich auch das Geschäftsklima in Frankreich überraschend verbessert. Analysten hatten dort mit einer Stagnation gerechnet. Der französische Leitindex Cac 40 stieg bislang um 0,16 Prozent auf 5639,81 Punkte, während der Londoner FTSE 100 leicht um 0,31 Prozent nachgab.

Eine neue Wasserstandsmeldung im Handelsstreit der USA mit China wirkte zudem etwas ermutigend. Der chinesische Vizepräsident Liu He werde Anfang Oktober für neue Handelsgespräche nach Washington reisen, kündigte US-Finanzminister Steven Mnuchin im US-Fernsehen an. "Alle Augen sind auf den Oktober gerichtet, auch wenn es keine grossen Erwartungen gibt, dass etwas Zählbares dabei herauskommt", erklärte John Lau vom Finanzdienstleister SEI Investments.

An der Börse Stockholm feierte der schwedische Finanzinvestor EQT seinen Börsengang. Den Preis für die Aktien legte EQT am Dienstag auf 67 schwedische Kronen fest. Die Aktie schnellte zwischenzeitlich um 25 Prozent gemessen am Ausgabepreis hoch.

Der weltgrösste Bierbrauer AB Inbev muss beim Börsengang seines Asiengeschäfts in Hongkong wiederum einen Gang zurückschalten. Für die Aktien der Budweiser Brewing Company APAC Ltd. kann AB Inbev bei Investoren nur den Preis am unteren Rand der Preisspanne durchsetzen. Insgesamt sollen 1,45 Milliarden Aktien für 27 Hongkong-Dollar (3,13 Euro) verkauft werden, teilte AB Inbev mit. Die Aktien von AB Inbev gaben in der Folge 0,77 Prozent nach.

Der französische Ölkonzern Total SA kündigte an, in den kommenden Jahren mehr an seine Aktionäre auszuschütten als zuvor geplant. Die Dividende soll jährlich um fünf bis sechs Prozent steigen, teilte das Unternehmen im Rahmen seiner Planung für die Jahre bis 2025 mit. Die Total-Aktie reagierte auf die Nachricht kaum, sie lag zuletzt 0,21 Prozent im Minus.

Der Reisekonzern Tui bestätigte seine im laufenden Jahr bereits zweimal gekappte Gewinnprognose. Die Anteilsscheine von Tui legten daraufhin 1,92 Prozent zu. Zusätzlichen Aufwind brachte eine Hochstufung durch die Schweizer Grossbank UBS auf "Neutral".

Im Zuge der Pleite von Thomas Cook legten Aktien von Fluggesellschaften weiter zu. Die Lufthansa gehörte mit einem Plus von 1,65 Prozent zur Spitzengruppe im Dax . Die Papiere von Easyjet stiegen um 1,08 Prozent - hier half zudem eine Kurszielerhöhung durch die Analysten der Privatbank Berenberg. Die Reisebranche zählte am Dienstag zu den stärksten Sektoren Europas. Die Autowerte setzten ihre jüngste Talfahrt dagegen fort.

Eine gestrichene Kaufempfehlung der Deutschen Bank für EssilorLuxottica lastete nicht auf den Aktien des Brillenkonzerns. Sie gaben zuletzt nut 0,1 Prozent nach./niw/ajx/fba


© AWP 2019
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALS LIMITED 3.42%10.28 Schlusskurs.6.97%
CAC 40 -0.33%5598.61 Realtime Kurse.1.19%
DAX -0.24%13815.06 verzögerte Kurse.0.70%
DEUTSCHE LUFTHANSA AG 1.80%10.435 verzögerte Kurse.-3.51%
EASYJET PLC 3.58%845.2 verzögerte Kurse.1.83%
ESSILORLUXOTTICA -1.56%123.1 Realtime Kurse.-3.49%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) 0.12%1.21537 verzögerte Kurse.-0.61%
EURO STOXX 50 -0.20%3595.42 verzögerte Kurse.1.41%
I.T LIMITED 0.00%2.77 Schlusskurs.-0.72%
MSCI UNITED KINGDOM (STRD, UHD) 0.20%1069.043 Realtime Kurse.3.48%
SEI INVESTMENTS COMPANY 0.92%60.22 verzögerte Kurse.4.79%
STOXX 50 -0.04%3185.91 verzögerte Kurse.2.44%
TUI AG 0.29%4.49 verzögerte Kurse.-13.42%
UBS GROUP AG -1.45%13.22 verzögerte Kurse.6.01%
Alle Nachrichten auf FTSE 100 INDEX
2020AKTIEN EUROPA : Freundlicher August-Auftakt
AW
2020Aktien Europa Schluss: Deutliche Verluste - Corona-Sorgen belasten
DP
2020Aktien Frankfurt Schluss: Dax rutscht weiter ab wegen Virussorgen
DP
2020AKTIEN EUROPA : Auf Erholungskurs - US-Technologie-Rally färbt ab
AW
2020Aktien Frankfurt Schluss: Dax knickt ein - Konjunktureinbruch und Zahlen
AW
2020Aktien Europa Schluss: Quartalsberichte und Corona-Ängste belasten
DP
2020AKTIEN EUROPA : Unternehmenszahlen und Corona-Ängste belasten
AW
2020Aktien Europa Schluss: Anleger gehen in Deckung vor Fed-Sitzung
DP
2020Aktien Frankfurt Schluss: Dax-Anleger halten vor Fed-Entscheid still
AW
2020AKTIEN EUROPA : Zurückhaltung vor geldpolitischen Entscheidungen in den USA
AW
Weitere Nachrichten
Nachrichten zu den Einzelwerten FTSE 100 INDEX
19.01.RBC senkt Ziel für Rio Tinto auf 6000 Pence - 'Sector Perform'
DP
19.01.KREISE : Triebwerksbauer MTU hat Interesse an Rolls-Royce-Tochter ITP Aero
AW
19.01.WDH/EU-Kommission will 70 Prozent Corona-Impfrate bis zum Sommer
DP
19.01.HSBC : schließt 2021 in Großbritannien 82 Filialen
DJ
19.01.JPMorgan senkt Ziel für Rio Tinto auf 7000 (Pence - 'Overweight'
DP
19.01.Goldman belässt Rio Tinto auf 'Neutral' - Ziel 5950 Pence
DP
19.01.Glencore verkauft Mehrheit an Mopani-Kupfermine in Sambia
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu FTSE 100 INDEX
18.01.BÖRSE LONDON : Energy, travel stocks drag FTSE 100 down
RE
15.01.BÖRSE LONDON : FTSE 100 logs worst week since October-end on lockdown worries; I..
RE
12.01.BÖRSE LONDON : London's FTSE 100 drops on coronavirus cases, stronger pound
RE
11.01.BÖRSE LONDON : FTSE 100 falls on COVID-19 risks; Signature Aviation surges
RE
05.01.FTSE : UK stocks gain on fresh stimulus; energy stocks lift FTSE 100
RE
04.01.BÖRSE LONDON : FTSE Russell cuts three more China firms from indexes after U.S. ..
RE
2020BÖRSE LONDON : FTSE 100 wraps up worst year since 2008 financial crisis
RE
2020FTSE : Russell to remove SMIC and Hikvision from China indexes
RE
2020BÖRSE LONDON : British mid-caps end lower as Brexit talks stall; oil pushes FTSE..
RE
2020BÖRSE LONDON : FTSE 100 flat as Brexit worries weigh on pound; Broader Europe sl..
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart FTSE 100 INDEX
Dauer : Zeitraum :
FTSE 100 Index : Chartanalyse FTSE 100 Index | MarketScreener
Vollbild-Chart
Top / Flop FTSE 100 INDEX
SMITH & NEPHEW PLC1627.5 verzögerte Kurse.3.70%
HARGREAVES LANSDOWN PLC1600 verzögerte Kurse.2.76%
HSBC HOLDINGS PLC411.45 verzögerte Kurse.2.10%
PEARSON PLC679 verzögerte Kurse.1.86%
SCOTTISH MORTGAGE INVESTMENT TRUST PLC1241 verzögerte Kurse.1.55%
FLUTTER ENTERTAINMENT PLC161.45 Realtime Kurse.-2.59%
BARCLAYS PLC147.04 verzögerte Kurse.-2.83%
STANDARD CHARTERED PLC476 verzögerte Kurse.-3.04%
WPP PLC789.8 verzögerte Kurse.-3.54%
ENTAIN PLC1245.5 verzögerte Kurse.-11.89%
Heatmap :