Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Deutsche Telekom AG    DTE   DE0005557508

DEUTSCHE TELEKOM AG

(DTE)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Deutsche Telekom-Aktie: Kursziel 16,50 Euro

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
28.07.2018 | 08:08

Bei der Deutschen Telekom (WKN: 555750 / ISIN: DE0005557508) werden am 9. August die Zahlen zum zweiten Quartal veröffentlicht. Bereits jetzt gibt es gute Nachrichten, wenn man auf die Aktie schaut. Anleger sollten nicht länger warten.

Zuletzt kamen mehrere Dinge zusammen. Zunächst stuften die Analysten der Citigroup die T-Aktie von „Neutral“ auf „Buy“ herauf und erhöhten das Kursziel von 14,50 Euro auf 16,50 Euro. Anleger trieben die Aktien in der Folge über zwei wichtige Marken. Zum einen wurde die 200-Tage-Linie zurückerobert, zum anderen konnte das Gap vom Mai geschlossen werden. Damit stehen die Signale nun klar auf grün.

Das von der Citigroup genannte Kursziel von 16,50 Euro dürfte erst der Anfang sein. Sollte die Fusion von T-Mobile US (WKN: A1T7LU / ISIN: US8725901040) und Sprint (WKN: A1W1XE / ISIN: US85207U1051) erst einmal erfolgreich abgeschlossen sein und Früchte tragen, liegt der Fokus auf dem Mehrjahreshoch aus dem Frühsommer 2017 bei 18 Euro.

Doch neben dem US-Geschäft, das seit Jahren boomt, dürfte auch der Heimatmarkt bald wieder für Schlagzeilen sorgen. Stichworte sind hier der Breitbandausbau, von dem die Telekom maßgeblich profitiert und der neue Mobilfunkstandard 5G.

Anleger, die auf das Long-Szenario setzen wollen, können dies mit einem HVB Mini Future Bull auf die Aktie der Deutschen Telekom (WKN: HY7Q0X / ISIN: DE000HY7Q0X6) gehebelt umsetzen. Wer trotz der guten Nachrichten und der positiven Charttechnik bei der T-Aktie short gehen möchte, hat mit einem HVB Mini Future Bear auf die Aktie der Deutschen Telekom (WKN: HU0D9D / ISIN: DE000HU0D9D9) die Gelegenheit von fallenden Kursen zu profitieren.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot u.a. mit “marktEINBLICKE Auf die Schnelle” (Wochentags) und “marktEINBLICKE D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: Pressefoto Deutsche Telekom


© Markteinblicke.de 2018
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu DEUTSCHE TELEKOM AG
21.08.Google zielt mit Stadia auf Milliardenpublikum
DP
20.08.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 20.08.2019 - 15.15 Uhr
DP
20.08.Deutsche Telekom will zusammen mit Gemeinden Funklöcher beseitigen
DP
20.08.Reeder und Lotsen fordern besseren Mobilfunk an der Küste
DP
20.08.WDH : Bundesregierung sieht 5G durch staatlich unterstützte Hacker bedroht
DP
16.08.Altmaier will Soli-Ende bis 2026 - Protest von der SPD
DP
16.08.Koalition will Gesetz gegen Kostenfallen schnell auf den Weg bringen
DP
15.08.Vodafone aktiviert 5G-Masten in Berlin
DP
12.08.Telekom, Telefónica und Vodafone starten Login-Dienst Mobile Connect
AW
11.08.Scheuer will Mobilfunk auf dem Land verbessern
DP
Mehr News
News auf Englisch zu DEUTSCHE TELEKOM AG
16.08.Freenet threatens to derail $6.4 billion Sunrise-UPC deal
RE
12.08.DEUTSCHE TELEKOM : Mobile Connect
PU
09.08.DEUTSCHE TELEKOM AG : Notification and public disclosure of transactions by pers..
EQ
09.08.DEUTSCHE TELEKOM : The magical world of penetration tests
PU
08.08.GLOBAL MARKETS LIVE : Uber, Broadcom, Carlsberg, Salesforce…
08.08.Deutsche Telekom confident U.S. merger will still deliver cost savings
RE
08.08.DEUTSCHE TELEKOM : U.S. DoJ backing for T-Mobile-Sprint deal a major milestone
RE
08.08.Deutsche Telekom 2Q Net Profit Up; Backs Outlook
DJ
07.08.EU charges Czech mobile operators with blocking rivals
RE
07.08.EU Says Czech Mobile Network-Sharing Agreement May Harm Competition
DJ
Mehr News auf Englisch