Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  LafargeHolcim    LHN   CH0012214059

LAFARGEHOLCIM

(LHN)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Lafarge: Staatsanwaltschaft lässt laut Kreisen Teil der Syrien-Klage fallen

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
12.06.2019 | 10:37

Zürich/Paris (awp) - Die Pariser Staatsanwaltschaft will offenbar einen Teil der Klage gegen den Zementkonzern Lafarge und eine Reihe von früheren Mitarbeitern um die Vorgänge in Syrien fallen lassen. Das berichtete die Nachrichtenagentur AFP am Dienstagabend unter Berufung auf Kreise und die schriftlichen Anträge der Ankläger für das Verfahren am Berufungsgericht.

Demnach würden die Vorwürfe "Beihilfe zu Verbrechen gegen die Menschlichkeit" aus Mangel an Beweisen fallengelassen. Im diesem Punkt gebe es keine ernsthaften oder übereinstimmenden Belege dafür, dass ehemalige Angestellte Mitschuld tragen würden, gehe aus den Anträgen der Staatsanwaltschaft hervor.

Lafarge, die im Sommer 2015 mit Holcim zur LafargeHolcim fusionierte, hatte eingeräumt, im Zeitraum bis Dezember 2014 bewaffnete Gruppen in Syrien bezahlt zu haben, um das dortige Zementwerk in Betrieb halten zu können. Im Juni 2018 wurde in Frankreich ein formelles Ermittlungsverfahren gegen Lafarge eröffnet. Dabei ging es um die Aktivitäten um das Zementwerk Jalabiya in Syrien im Zeitraum von 2011 bis 2014.

Die Vorwürfe bezogen sich auf die Tatbestände der Finanzierung terroristischer Aktivitäten, des Bruchs von Embargobestimmungen, der Gefährdung von Menschenleben und der Verbrechen gegen die Menschlichkeit.

Lafarge lehnt eine Verantwortlichkeit für die Vorgänge in Syrien ab und hat am Berufungsgericht die Einstellung des Verfahrens gefordert. In dem Verfahren wird etwa gegen den früheren Lafarge-CEO Bruno Lafont, Sicherheitschef Jean-Claude Veillard und den Chef der Syrien-Tochter Frédéric Jolibois ermittelt.

Eine Untersuchung gegen den früheren LafargeHolcim-Chef und damaligen Lafarge-Manager Eric Olsen wurde im März eingestellt.

yr/ra

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu LAFARGEHOLCIM
14.06.BÖRSE ZÜRICH : Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
13.06.Aktien Schweiz Schluss: Wenig verändert - 10'000er-Marke bleibt in Griffnähe
AW
13.06.Morgan Stanley senkt Saint-Gobain auf 'Equal-weight'
DP
13.06.Aktien Schweiz: Höhenflug geht ungebremst fort - 10'000er-Marke in Griffweite
AW
12.06.LafargeHolcim will 2036 fällige Anleihen über 600 Mio USD zurückkaufen
AW
12.06.LAFARGE : Staatsanwaltschaft lässt laut Kreisen Teil der Syrien-Klage fallen
AW
12.06.LAFARGEHOLCIM : Großaktionär Schmidheiny reduziert Beteiligung
RE
12.06.THOMAS SCHMIDHEINY : LafargeHolcim-Aktie nach Schmidheiny-Platzierung tiefer
AW
11.06.THOMAS SCHMIDHEINY : Thomas Schmidheiny reduziert Anteil auf rund 7 Prozent
AW
11.06.UBS hebt LafargeHolcim auf 'Neutral' - Ziel 48 Franken
DP
Mehr News
News auf Englisch zu LAFARGEHOLCIM
13.06.EXCLUSIVE : Colombia's Grupo Argos approaches Summit Materials about merger
RE
11.06.HOLCIM (LIBAN) S.A.L. – TUESDA :
AQ
11.06.  HOLCIM (LIBAN) S.A.L. – TUES :
AQ
11.06.SCRIP DIVIDEND FOR FINANCIAL YEAR 20 : announcement of final terms
PU
06.06.Failed FCA-Renault deal exposes limits of French industrial intervention
RE
01.06.YTL's Yeoh Sock Siong now managing director of Lafarge Malaysia
AQ
29.05.HOLCIM (LIBAN) : SAL- Tuesday May 28, 2019
AQ
27.05.LAFARGEHOLCIM : Ambuja Cement a good buy for 18 months
AQ
20.05.GLOBAL MARKETS LIVE : Goldman Sachs, Deutsche Bank, Google, Exxon Mobil…
20.05.LAFARGEHOLCIM : Ex-Dividende Tag
FA
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (CHF)
Umsatz 2019 27 750 Mio
EBIT 2019 3 884 Mio
Nettoergebnis 2019 2 146 Mio
Schulden 2019 11 462 Mio
Div. Rendite 2019 4,13%
KGV 2019 13,98
KGV 2020 12,67
Marktkap. / Umsatz 2019 1,50x
Marktkap. / Umsatz 2020 1,40x
Marktkap. 30 054 Mio
Chart LAFARGEHOLCIM
Laufzeit : Zeitraum :
LafargeHolcim : Chartanalyse LafargeHolcim | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse LAFARGEHOLCIM
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 22
Mittleres Kursziel 55,1  CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 11%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Jan Jenisch Chief Executive Officer
Beat W. Hess Chairman
Géraldine Picaud Chief Financial Officer
Heike Faulhammer Group Head-Research & Development
Bertrand P. Collomb Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
LAFARGEHOLCIM20.12%29 327
ANHUI CONCH CEMENT COMPANY39.31%30 188
SHREE CEMENT LIMITED18.12%11 014
DANGOTE CEMENT PLC-3.53%9 591
TAIWAN CEMENT CORP--.--%7 382
CHINA RESOURCES CEMENT HOLDINGS LIMITED2.14%6 217