Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Euronext Paris  >  Renault    RNO   FR0000131906

RENAULT

(RNO)
  Report
verzögerte Kurse. Verzögert Euronext Paris - 17.01. 17:37:42
39.26 EUR   -0.70%
16.01.EX-AUTOBOSS GHOSN : Bekam Post von Macron
DP
16.01.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 16.01.2020 - 15.15 Uhr
DP
16.01.Renault-Nissan-Allianz will bald neue Projekte angehen
RE
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

VW bestätigt - Seat-Chef de Meo gibt sein Amt auf

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
07.01.2020 | 17:46
A SEAT logo is seen at the SEAT car factory in Martorell

Der angeblich von Renault umworbene Chef der Volkswagen-Tochter Seat hat die Führung des spanischen Autobauers abgegeben.

Er sei "auf eigenen Wunsch und in vollem gegenseitigen Einvernehmen" von seiner Funktion abberufen worden, erklärte VW am Dienstag in einer knappen Mitteilung. Ob er auch den VW-Konzern verlassen wird, wurde nicht mitgeteilt. VW bestätigte damit eine Bericht der Nachrichtenagentur Reuters über de Meos Ablösung an der Seat-Spitze. Der 52 Jahre alte Italiener wird Medienberichten zufolge als nächster Vorstandschef des französischen Autobauers Renault gehandelt. De Meo arbeitet seit 2009 für Volkswagen, nach Stationen bei der Marke VW und der Tochter Audi ist er seit gut vier Jahren Seat-Chef.

Renault habe de Meo den Chefposten angeboten, hatte die spanische Zeitung "La Vanguardia" noch im alten Jahr berichtet. Er solle dort zunächst für zwei Jahre den Chefposten übernehmen. Danach solle De Meo die Verantwortung für die Allianz mit den japanischen Autokonzernen Nissan und Mitsubishi übernehmen. De Meo hatte seine Karriere bei Renault begonnen. Die Franzosen hatten angekündigt, in den kommenden Wochen Kandidaten für den Chefposten in die engere Auswahl zu nehmen.

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALLIANZ SE 1.06%219.65 verzögerte Kurse.-0.48%
ALTEN 1.03%117.7 Realtime Kurse.3.56%
AUDI AG 0.00%808 verzögerte Kurse.1.00%
MITSUBISHI CORPORATION 0.68%2891 Schlusskurs.0.52%
RENAULT -0.70%39.26 Realtime Kurse.-6.27%
VOLKSWAGEN AG 0.80%181.36 verzögerte Kurse.2.09%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu RENAULT
16.01.EX-AUTOBOSS GHOSN : Bekam Post von Macron
DP
16.01.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 16.01.2020 - 15.15 Uhr
DP
16.01.Renault-Nissan-Allianz will bald neue Projekte angehen
RE
16.01.Kräftiger Anstieg bei EU-Auto-Neuzulassungen hievt Jahresbilanz ins Plus
DP
15.01.Langwieriger Renten-Streit um Ex-Autoboss Ghosn erwartet
DP
14.01.Volkswagen verkauft 2019 fast elf Millionen Fahrzeuge
RE
14.01.Blatt - Renault dementiert Gerüchte um Bruch mit Nissan
RE
14.01.Renault dementiert Gerüchte um Bruch mit Nissan
AW
13.01.Dax scheut vor Rekord zurück - Warten auf US-chinesischen Deal
RE
13.01.Ex-Autoboss Ghosn will für Rente in Frankreich kämpfen
DP
Mehr News
News auf Englisch zu RENAULT
17.01.RENAULT : Dacia and Alpine win awards at 2020 What car? ceremony
AQ
17.01.RENAULT : wins three awards at the Argus Trophies 2020
AQ
17.01.Renault expects slight 2020 car market decline in Europe, Russia and China
RE
17.01.Renault expects slight 2020 car market decline in Europe, Russia and China
RE
17.01.RENAULT : Worldwide sales results 2019
PU
17.01.GROUPE RENAULT : availability of sales figures for December 2019
AQ
17.01.RENAULT : voices 'real desire' to heal Nissan pact
AQ
16.01.US banks’ profits soar, Trump’s blackmail on Europe’s auto industry…
16.01.RENAULT, NISSAN SHARE 'REAL DESIRE' : chairman
RE
16.01.UPDATE2 : Ghosn used company money for private events: Nissan
AQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2019 55 091 Mio
EBIT 2019 2 758 Mio
Nettoergebnis 2019 1 899 Mio
Liquide Mittel 2019 2 250 Mio
Div. Rendite 2019 5,68%
KGV 2019 5,63x
KGV 2020 4,43x
Marktkap. / Umsatz2019 0,15x
Marktkap. / Umsatz2020 0,16x
Marktkap. 10 512 Mio
Chart RENAULT
Dauer : Zeitraum :
Renault : Chartanalyse Renault | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse RENAULT
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 23
Mittleres Kursziel 51,13  €
Letzter Schlusskurs 39,26  €
Abstand / Höchstes Kursziel 132%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 30,2%
Abstand / Niedrigsten Ziel -11,6%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Clotilde Delbos Executive VP, Chief Executive & Financial Officer
Jean-Dominique Senard Chairman
Pascale Sourisse Independent Director
Benoît Ostertag Director
Eric Personne Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
RENAULT-6.27%11 784
TOYOTA MOTOR CORPORATION1.16%193 974
VOLKSWAGEN AG2.09%99 938
DAIMLER AG-5.05%55 826
BMW AG-2.69%51 081
GENERAL MOTORS COMPANY-2.87%50 222