Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Allianz SE    ALV   DE0008404005

ALLIANZ SE

(ALV)
  Report
verzögerte Kurse. Verzögert Xetra - 27.11. 17:35:19
198.14 EUR   -0.46%
27.11.TELEFONICA DEUTSCHLAND IM FOKUS : Wohin fließen die Verkaufserlöse?
DP
27.11.Morning Briefing International
AW
27.11.PRESSESPIEGEL/Unternehmen
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Allianz-Studie: Corona bringt neue Risiken für Versicherungen

06.10.2020 | 05:24

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Weniger Unfälle, aber mehr Cyber-Attacken: Die Corona-Pandemie hat nach Einschätzung der Allianz langfristige Auswirkungen auf Versicherungen. Im ersten halben Jahr der Corona-Krise sind in manchen Bereichen des Firmenkundengeschäfts die Sach- und Haftpflichtschäden zurückgegangen, weil es weniger Unfälle gab. Das berichtet die Allianz-Industrieversicherungstochter AGCS in einer am Dienstag in München veröffentlichten Studie. Auf der anderen Seiten steigen die Risiken von Hackerangriffen, wenn viele Arbeitnehmer in vergleichsweise schlecht gesicherten Heimbüros auf Firmennetzwerke zugreifen.

Nach einer Schätzung der britischen Versicherungsbörse Lloyd's könnte Covid-19 für die Branche in diesem Jahr weltweit Kosten von 110 Milliarden Dollar bedeuten. Die AGCS selbst hat bislang 450 Millionen Euro für Coronaschäden zurückgestellt. Der Großteil davon entfällt auf die Ausfallversicherung von Filmen, Fernsehproduktionen und Großveranstaltungen, wie AGCS-Vorstandsmitglied Thomas Sepp erläuterte.

Einen starken Rückgang der Schäden um mehr als die Hälfte gab es dagegen in der Luftfahrt-Versicherung: Da der Flugverkehr im Frühjahr weitgehend zum Erliegen kam, gab es nicht nur weniger Schäden an Flugzeugen und Flughäfen - es gab auch sehr viel weniger Unfälle von Passagieren auf Flughäfen und in Flugzeugen.

Die schwere Krise der Luftfahrt könnte nach Einschätzung der AGCS-Fachleute aber langfristig sogar Auswirkungen auf die Sicherheit haben, wenn Flughäfen, Wartungsfirmen und Fluggesellschaften Personal abbauen und erfahrene Mitarbeiter vor die Tür setzen: Das könne insgesamt "zum Verlust von Knowhow und auch Praxis führen", sagte AGCS-Schadenmanager Philip Cremer.

Auf dem US-Versicherungsmarkt habe es im ersten Halbjahr einen überproportional hohen Anteil von Cyberschäden gegeben, sagte Sepp. Nach Industriestatistiken handelte es sich bei mehr als 40 Prozent dieser Schäden um Online-Erpressung per Ransomware. Die Täter legen Firmennetzwerke mit Verschlüsselung lahm und verlangen hohe Summen für die Freischaltung. "Das ist ein Trend, den sehen wir mit Sorge", sagte Sepp.

Mobiles Arbeiten kann demnach aber auch ohne Hackerangriffe veränderte Risiken für Arbeitgeber und Versicherungen bedeuten, etwa wenn Arbeitnehmer bei Arbeitsunfällen im Heimbüro verunglücken. Dass die Unternehmen rund um den Globus ihre Belegschaften jemals wieder in früherem Ausmaß in ihre Büros zurückschicken, glauben die Allianz-Fachleute nicht: "Ich glaube, diese Schwelle ist überschritten, und die wird sich nicht weiter zurückdrehen lassen", sagte Sepp./cho/DP/zb


© dpa-AFX 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALLIANZ SE -0.46%198.14 verzögerte Kurse.-9.28%
ASSICURAZIONI GENERALI S.P.A. 0.00%14.47 verzögerte Kurse.-21.34%
AXA -0.28%19.732 Realtime Kurse.-21.42%
HANNOVER RÜCK SE -1.28%139.1 verzögerte Kurse.-19.27%
MUENCHENER RUECKVERSICHERUNG AG -1.01%235.8 verzögerte Kurse.-10.34%
Alle Nachrichten auf ALLIANZ SE
27.11.TELEFONICA DEUTSCHLAND IM FOKUS : Wohin fließen die Verkaufserlöse?
DP
27.11.Morning Briefing International
AW
27.11.PRESSESPIEGEL/Unternehmen
DJ
26.11.NACHBÖRSE/XDAX -0,1% auf 13.273 Pkt - Keine auffälligen Aktien
DJ
26.11.ALLIANZ : sieht keine volle Entschädigung von Gaststätten
DJ
25.11.Mine explodiert an Öltanker vor Küste Saudi-Arabiens
DP
25.11.EU-Versicherungsaufsicht - Ende des Dividenden-Stopps wäre verfrüht
RE
24.11.ALLIANZ : Axa Lebensversicherungen werfen 2021 weniger ab
RE
24.11.Barclays hebt Ziel für Allianz auf 215 Euro - 'Equal Weight'
DP
24.11.Versicherer warnen vor Bränden in Advents- und Weihnachtszeit
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu ALLIANZ SE
27.11.ALLIANZ : EU clears Altice, Allianz, Omers acquisition of Covage
RE
27.11.German insurance premium income seen up 0.4% in 2020 - GDV
RE
26.11.Aviva eyes 2020 dividend cut, explores Europe, Asia options
RE
25.11.AGEAS / : EU insurance watchdog under pressure to scrap blanket dividend ban
RE
24.11.Inside Tuesday's Historic Dow Move -- Update
DJ
24.11.Inside Tuesday's Historic Dow Move
DJ
24.11.Inside Tuesday's Historic Dow Move
DJ
24.11.Dow Jones Industrial Average Hits 30000 for the First Time
DJ
24.11.Dow Jones Industrial Average Hits 30000 for the First Time
DJ
24.11.Dow Jones Industrial Average Hits 30000 for the First Time
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 141 Mrd. 168 Mrd. 152 Mrd.
Nettoergebnis 2020 6 509 Mio 7 786 Mio 7 036 Mio
Nettoverschuldung 2020 22 866 Mio 27 354 Mio 24 719 Mio
KGV 2020 12,3x
Dividendenrendite 2020 4,88%
Marktkapitalisierung 81 574 Mio 97 530 Mio 88 185 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 0,74x
Marktkap. / Umsatz 2021 0,72x
Mitarbeiterzahl 147 268
Streubesitz 99,8%
Chart ALLIANZ SE
Dauer : Zeitraum :
Allianz SE : Chartanalyse Allianz SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse ALLIANZ SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 25
Mittleres Kursziel 213,13 €
Letzter Schlusskurs 198,14 €
Abstand / Höchstes Kursziel 30,2%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 7,57%
Abstand / Niedrigstes Ziel -6,63%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Oliver Bäte Chief Executive Officer
Michael Diekmann Chairman-Supervisory Board
Christof Mascher Chief Operating Officer
Giulio Terzariol CFO, Head-Finance, Controlling & Risk
Gabriele Burkhardt-Berg Vice Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
ALLIANZ SE-9.28%97 530
CHUBB LIMITED-2.72%68 840
ZURICH INSURANCE GROUP LTD-6.17%61 196
MARSH & MCLENNAN COMPANIES3.43%58 444
BAJAJ FINSERV-6.25%18 988
HARTFORD FINANCIAL SERVICES GROUP (THE), INC.-23.35%16 691