Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Frankreich
  4. Euronext Paris
  5. AtoS SE
  6. News
  7. Übersicht
    ATO   FR0000051732

ATOS SE

(ATO)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

MÄRKTE EUROPA/Börsen bleiben in Rallylaune vor Ostern - Atos brechen ein

01.04.2021 | 18:31

FRANKFURT (Dow Jones)--Mit Gewinnen haben Europas Börsen am Donnerstag geschlossen. Der DAX gewann 0,7 Prozent auf 15.107 Punkte, bei 15.111 wurde ein neues Allzeithoch markiert. Der Euro-Stoxx-50 legte 0,7 Prozent auf 3.946 zu. Gestützt wurde die Stimmung weiterhin vom festen Dollar sowie der Aussicht auf ein billionenschweres US-Infrastrukturprogramm. Der ISM-Index für das verarbeitende Gewerbe stieg derweil im März auf ein 37-Jahreshoch. Sehr stark hat sich die Auftragskomponente entwickelt, was eine starke Wachstumsbeschleunigung in den kommenden Monaten andeutet.

Mit guten Vorgaben von Wall Street ging es für Technologiewerte um 2 Prozent nach oben. Tagesverlierer waren Öl- und Gaswerte mit einem Minus von 0,4 Prozent. Hier hielten sich die Anleger vor dem OPEC+-Treffen zurück. Offenbar will das Kartell die Ölproduktion in den kommenden drei Monaten leicht nach oben fahren.

   Naspers baut Beteiligung an Delivery Hero aus 

Gewinner Nummer eins im DAX waren Delivery Hero mit einem Plus von 3,8 Prozent. Der Technologie-Konzern Naspers aus Südafrika hat den Anteil an dem Essenslieferanten deutlich ausgebaut - auf knapp 24,5 von knapp 20 Prozent. Die Delivery-Hero-Aktie stand zuletzt wegen des schwachen Börsengangs von Deliveroo unter Abgabedruck. Die Deliveroo-Aktie verlor in London weitere 1,9 Prozent.

Atos brachen um 12,4 Prozent ein. Hier belastete die Nachricht, dass der französische IT-Konzern sich mit Buchungsfehlern bei zwei US-Tochterfirmen konfrontiert sieht. Wie Atos mitteilte, haben ihre Wirtschaftsprüfer bei den beiden Tochterfirmen Atos IT Solutions and Services Inc. und Atos IT Outsourcing Services LLC Mängel in der Finanzberichterstattung entdeckt. Die Töchter trugen 2020 etwa 11 Prozent zum Umsatz der Gruppe bei.

Solutions 30 haussierten dagegen mit plus 27,6 Prozent an der Pariser Börse. Ein vom Unternehmen beauftragter Wirtschaftsprüfer hat die Unbegründetheit und Fehlerhaftigkeit in der Vergangenheit erhobener bilanzieller Vorwürfe bestätigt. Die unabhängigen Prüfer haben zudem Empfehlungen zur Vereinfachung und Stärkung einiger interner Abläufe für mehr Transparenz und Transaktionssicherheit ausgesprochen. Bei den Investoren ist über die Zeit allerdings viel Vertrauen zerstört worden.

   Lufthansa will sich große Kapitalerhöhung genehmigen lassen 

Lufthansa verloren 3 Prozent. Im Handel wurde auf angebliche Pläne des Unternehmens verwiesen, sich auf der Hauptversammlung Kapitalerhöhungsmaßnahmen von 5,5 Milliarden Euro genehmigen zu lassen. Das bedeute zwar nicht, dass diese dann in voller Höhe ausgeschöpft würden, so ein Händler. Dass eine Kapitalerhöhung nötig werde, sei indes wohl klar. Der Airline-Branche stehe entgegen den Erwartungen von vor einigen Wochen ein zweiter äußerst schwieriger Sommer bevor. Zugleich werde Cash verbrannt.

Henkel fielen trotz starker Umsatzzahlen um 0,7 Prozent. Der Rücksetzer wurde mit Gewinnmitnahmen nach der jüngst guten Performance der Aktie begründet. Daimler schüttete die Dividende aus; die Aktie gab 0,9 Prozent nach. Für Lang & Schwarz ging es nach Eckdaten für das erste Quartal um 1,6 Prozent nach oben. Der Börsenmakler hat mit einem Handelsergebnis von 52 Millionen Euro ein neues Rekordergebnis erzielt und damit den Rekord aus dem vierten Quartal überboten. Broker gehören zu den Hauptprofiteuren des Börsenbooms, der nach dem Coronacrash eingesetzt hat.

=== 
Index                      Schluss-  Entwicklung  Entwicklung   Entwicklung 
.                             stand      absolut         in %          seit 
.                                                              Jahresbeginn 
Euro-Stoxx-50              3.945,96       +26,75        +0,7%        +11,1% 
Stoxx-50                   3.334,81       +11,63        +0,4%         +7,3% 
Stoxx-600                    432,22        +2,62        +0,6%         +8,3% 
XETRA-DAX                 15.107,17       +98,83        +0,7%        +10,1% 
FTSE-100 London            6.737,30       +23,67        +0,4%         +3,9% 
CAC-40 Paris               6.102,96       +35,73        +0,6%         +9,9% 
AEX Amsterdam                708,43        +8,58        +1,2%        +13,4% 
ATHEX-20 Athen             2.106,65       +29,54        +1,4%         +8,9% 
BEL-20 Bruessel            3.938,63       +39,15        +1,0%         +8,8% 
BUX Budapest              44.242,93       -83,25        -0,2%         +5,1% 
OMXH-25 Helsinki           4.966,76       +35,79        +0,7%         +8,3% 
ISE NAT. 30 Istanbul       1.464,43       +33,78        +2,4%        -10,5% 
OMXC-20 Kopenhagen             0,00         0,00         0,0%         +0,5% 
PSI 20 Lissabon            4.929,60       +47,96        +1,0%         +1,6% 
IBEX-35 Madrid             8.577,60        -2,40        -0,0%         +6,2% 
FTSE-MIB Mailand          24.710,00       +61,44        +0,2%        +10,9% 
RTS Moskau                 1.457,37       -19,74        -1,3%         +5,0% 
OBX Oslo                     941,51         0,00         0,0%         +9,6% 
PX  Prag                   1.091,97        +1,47        +0,1%         +6,3% 
OMXS-30 Stockholm          2.202,61        +9,75        +0,4%        +17,5% 
WIG-20 Warschau            1.954,38       +15,54        +0,8%         -1,5% 
ATX Wien                   3.197,22       +37,45        +1,2%        +13,8% 
SMI Zuerich               11.118,03       +70,66        +0,6%         +3,9% 
 
Rentenmarkt            zuletzt  absolut  +/- YTD 
Dt. Zehnjahresrendite    -0,33    -0,03    -0,57 
US-Zehnjahresrendite      1,68    -0,06    -1,00 
 
DEVISEN               zuletzt      +/- %   Do, 8:17  Mi, 17:30    % YTD 
EUR/USD                1,1775     +0,39%     1,1718     1,1737    -3,6% 
EUR/JPY                130,21     +0,27%     129,77     129,78    +3,3% 
EUR/CHF                1,1079     +0,11%     1,1081     1,1061    +2,5% 
EUR/GBP                0,8513     +0,04%     0,8518     0,8517    -4,7% 
USD/JPY                110,58     -0,13%     110,75     110,58    +7,1% 
GBP/USD                1,3833     +0,36%     1,3757     1,3778    +1,2% 
USD/CNH (Offshore)     6,5733     +0,13%     6,5840     6,5649    +1,1% 
Bitcoin 
BTC/USD             58.779,50     -0,28%  58.951,25  59.124,50  +102,3% 
 
ROHOEL                zuletzt  VT-Settl.      +/- %    +/- USD    % YTD 
WTI/Nymex               60,57      59,16      +2,4%       1,41   +24,4% 
Brent/ICE               63,70      62,74      +1,5%       0,96   +23,5% 
 
METALLE               zuletzt     Vortag      +/- %    +/- USD    % YTD 
Gold (Spot)          1.725,95   1.707,20      +1,1%     +18,75    -9,1% 
Silber (Spot)           24,80      24,41      +1,6%      +0,39    -6,1% 
Platin (Spot)        1.205,50   1.188,50      +1,4%     +17,00   +12,6% 
Kupfer-Future            3,99       4,00      -0,1%      -0,00   +13,3% 
=== 

Kontakt zum Autor: manuel.priego-thimmel@wsj.com

DJG/mpt/cln

(END) Dow Jones Newswires

April 01, 2021 12:30 ET (16:30 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AEX -1.14%791.45 Realtime Kurse.28.18%
AEX ALL-SHARE -1.12%1103.72 Realtime Kurse.23.36%
ASE -1.54%873.1 verzögerte Kurse.9.61%
ATOS SE -0.22%44.74 Realtime Kurse.-40.04%
AUSTRALIAN DOLLAR / EURO (AUD/EUR) -0.31%0.61942 verzögerte Kurse.-1.76%
BEL 20 -0.80%4138.92 Realtime Kurse.15.22%
BITCOIN - EURO -5.94%35908.31 Realtime Kurse.61.73%
BITCOIN - UNITED STATES DOLLAR -6.12%42060.1 Realtime Kurse.55.13%
BRITISH POUND / EURO (GBP/EUR) -0.14%1.16702 verzögerte Kurse.4.12%
CAC 40 -0.95%6638.46 Realtime Kurse.20.73%
CANADIAN DOLLAR / EURO (CAD/EUR) 0.20%0.674095 verzögerte Kurse.3.98%
DAIMLER AG 1.73%74.28 verzögerte Kurse.26.35%
DAX -0.72%15531.75 verzögerte Kurse.14.03%
DELIVEROO PLC -5.05%304.8 verzögerte Kurse.0.00%
DELIVERY HERO SE -2.04%117.65 verzögerte Kurse.-5.43%
DEUTSCHE LUFTHANSA AG 0.52%6.233 verzögerte Kurse.-19.65%
EURO STOXX 50 -0.87%4158.51 verzögerte Kurse.18.08%
FINLAND OMXH 25 -1.60%5465.620595 Realtime Kurse.21.11%
FTSE 100 -0.38%7051.48 verzögerte Kurse.9.56%
FTSE MIB -0.43%25968.84 verzögerte Kurse.17.31%
FTSE/ATHEX MARKET -1.48%524.57 verzögerte Kurse.12.42%
FTSE/ATHEX MID 40 -0.10%1455.97 verzögerte Kurse.31.61%
GOLD 0.27%1750.96 verzögerte Kurse.-6.89%
HENKEL AG & CO. KGAA -0.43%79.28 verzögerte Kurse.-13.74%
IBEX 35 -0.04%8873.1 verzögerte Kurse.9.95%
INDIAN RUPEE / EURO (INR/EUR) 0.24%0.011566 verzögerte Kurse.3.32%
LANG & SCHWARZ AKTIENGESELLSCHAFT -0.70%85 verzögerte Kurse.40.79%
MSCI ITALY (STRD) 1.55%309.97 Realtime Kurse.8.05%
NASPERS LIMITED 2.16%2479.82 Schlusskurs.-17.87%
PSI 20 INDEX -0.61%5424.16 Realtime Kurse.11.42%
S&P GSCI CRUDE OIL INDEX 0.84%406.0615 verzögerte Kurse.48.97%
SMI -1.02%11817.2 verzögerte Kurse.11.54%
SODEXO 3.58%74.64 Realtime Kurse.4.10%
SOLUTIONS 30 SE 3.75%9 Realtime Kurse.-17.54%
STOXX EUROPE 600 NR -0.90%1040.15 verzögerte Kurse.19.33%
STOXX ITALY 20 (EUR) -0.32%1142.29 verzögerte Kurse.18.77%
STOXX ITALY 45 (EUR) -0.48%117.13 verzögerte Kurse.17.51%
STOXX ITALY TMI (EUR) -0.45%120.51 verzögerte Kurse.18.02%
US DOLLAR / EURO (USD/EUR) 0.20%0.853504 verzögerte Kurse.4.51%
Alle Nachrichten zu ATOS SE
21.09.Sopra Steria dementiert Medienberichte über mögliche Atos-Übernahme
MT
21.09.S&P stuft Atos aufgrund operativer Probleme auf BBB- herab; Ausblick stabil
MT
20.09.MÄRKTE EUROPA/Evergrande-Krise löst Kursrutsch aus
DJ
20.09.MÄRKTE EUROPA/Börsen bleiben unter Druck - Sixt haussieren
DJ
20.09.Atos und Johnson Controls arbeiten zusammen, um die Net-Zero-Ziele der Kunden zu beschl..
MT
14.09.Atos und IBM gründen Kompetenzzentrum für Cloud-Services
MT
10.09.Lockere EZB-Geldpolitik stimmt Aktienanleger optimistisch
RE
09.09.Atos schließt Partnerschaft mit Intigriti für Bug Bounty-Angebot
MT
08.09.ATOS : Digital x 2021
PU
08.09.Atos liefert aktualisierte Lösung für Satellitenleistungstests an OHB System
MT
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu ATOS SE
21.09.Sopra Steria Denies Media Reports Of Possible Atos Takeover
MT
21.09.ATOS : S&P Downgrades Atos to BBB- Amid Operational Issues; Outlook Stable
MT
20.09.ATOS : Johnson Controls Team Up to Accelerate Customers' Net Zero Targets
MT
20.09.Atos and Johnson Controls to Partner to Accelerate Journey to Net Zero Buildings
CI
15.09.ATOS : recognized as a Top 25 Enterprise in 2021 IDC FinTech Rankings
PU
14.09.ATOS : IBM To Create Center Of Excellence For Cloud Services
MT
14.09.Atos and IBM Announce Plans to Further Expand Their Global Relationship to Help Banks a..
CI
10.09.ATOS : Is the infrastructure management world turning into a software engineering business..
PU
09.09.ATOS : Partners With Intigriti For Bug Bounty Offering
MT
09.09.ATOS : and Intigriti launch new integrated Bug Bounty service
GL
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu ATOS SE
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 11 060 Mio 12 952 Mio 11 983 Mio
Nettoergebnis 2021 -63,3 Mio -74,1 Mio -68,6 Mio
Nettoverschuldung 2021 725 Mio 849 Mio 785 Mio
KGV 2021 -93,3x
Dividendenrendite 2021 2,09%
Marktkapitalisierung 4 927 Mio 5 769 Mio 5 338 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 0,51x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,49x
Mitarbeiterzahl 104 808
Streubesitz 87,7%
Chart ATOS SE
Dauer : Zeitraum :
AtoS SE : Chartanalyse AtoS SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends ATOS SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 17
Letzter Schlusskurs 44,84 €
Mittleres Kursziel 46,86 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 4,50%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Élie Girard Chief Executive Officer & Director
Uwe Stelter Chief Financial Officer
Bertrand Marc Andrew Meunier Non-Executive Chairman
Eric Grall Chief Operating Officer & Head-Manufacturing
Sophie Proust Group Chief Technology Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
ATOS SE-40.04%5 782
ACCENTURE PLC31.31%217 509
TATA CONSULTANCY SERVICES LTD.35.16%194 039
INTERNATIONAL BUSINESS MACHINES CORPORATION6.95%122 554
INFOSYS LIMITED38.76%98 993
SNOWFLAKE INC.14.25%96 739