Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Aumann AG
  6. News
  7. Übersicht
    AAG   DE000A2DAM03   A2DAM0

AUMANN AG

(AAG)
  Bericht
verzögerte Kurse. Verzögert Xetra - 25.10. 17:36:12
16.6 EUR   -3.38%
13.10.GBC INSIDER FOCUS INDEX (VON GBC AG) :
DJ
08.10.Aumann AG
DP
08.10.Aumann AG deutsch
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Aumann : schließt an positiven Jahresauftakt an und steigert Auftragseingang im ersten Halbjahr um über 25 % auf 104 Mio. €

20.08.2021 | 07:34

Aumann schließt an positiven Jahresauftakt an und steigert Auftragseingang im ersten Halbjahr um über 25 % auf 104 Mio. €

Beelen, 20. August 2021

Die Aumann AG ("Aumann", ISIN: DE000A2DAM03), ein führender Hersteller von Automatisierungslösungen für die Elektromobilität, knüpft an den dynamischen Jahresauftakt an und steigerte den Auftragseingang im zweiten Quartal 2021 erneut. Im ersten Halbjahr konnte der Auftragseingang somit um 25,3 % auf 104,1 Mio. € wachsen. Der Umsatz lag im ersten Halbjahr mit 72,8 Mio. € noch 14,1 % unter dem Vorjahr, was auf den coronabedingt schwachen Auftragseingang im Jahr 2020 zurückgeht. Ebenfalls bedingt durch die Nachwirkungen des Vorjahres, lag das EBITDA in den ersten sechs Monaten bei -0,9 Mio. €, was einer EBITDA-Marge von -1,3 % entspricht.

Der Auftragseingang des Segments E-mobility stieg im ersten Halbjahr deutlich um 79,3 % auf 75,0 Mio. €, was einem Anteil des Segments am gesamten Auftragseingang von 72,1 % entspricht. Aufgrund dieser positiven Entwicklung lag das Verhältnis von Auftragseingang zu Umsatz (Book-to- Bill Ratio) segmentübergreifend im ersten Halbjahr bei 1,43. Es wird daher erwartet, dass in den kommenden Quartalen der Umsatz zunehmend der positiven Auftragseingangsdynamik folgt. Der Auftragsbestand lag zum 30. Juni 2021 mit 134,4 Mio. € auf dem höchsten Wert seit 2019.

"Unsere Auftragsbücher füllen sich und innovative Automatisierungslösungen made by Aumann sind wieder sehr gefragt. Im Segment E-mobility liegt der Auftragseingang nach sechs Monaten bereits fast auf dem Wert des gesamten Vorjahres. Besonders hoch ist die Nachfrage derzeit nach unseren neuen Produktionslösungen im Bereich Energy Storage, wozu unter anderem hochautomatisierte Anlagen für die Batterie-Pack Montage gehören", kommentiert Sebastian Roll, CEO der Aumann AG.

Die positiven Entwicklungen im ersten Halbjahr 2021 bestätigen die strategische Positionierung des Unternehmens im Markt der Elektromobilität. Zusammen mit den flexibleren Unternehmensstrukturen, einer auf 94,4 Mio. € gesteigerten Liquiditätsposition und der gesunden Eigenkapitalquote von 64,8 % sieht sich Aumann sehr gut für den weiteren Geschäftsverlauf und das Erreichen der gesetzten Jahresziele positioniert.

Der vollständige Halbjahresfinanzbericht ist unter www.aumann.com verfügbar.

Aumann AG

Dieselstraße 6

48361 Beelen

Tel +49 2586 888 7800 Fax +49 2586 888 7805 ir@aumann.com www.aumann.com

Vorstand

Sebastian Roll (CEO)

Jan-Henrik Pollitt (CFO)

Rolf Beckhoff

Aufsichtsrat

Gert-Maria Freimuth (Vorsitzender)

Christoph Weigler

Dr. Christof Nesemeier

Registergericht

Amtsgericht Münster, Registernummer: HRB 16399

Disclaimer

Aumann AG published this content on 20 August 2021 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 20 August 2021 05:33:05 UTC.


© Publicnow 2021
Alle Nachrichten zu AUMANN AG
13.10.GBC INSIDER FOCUS INDEX (VON GBC AG) :
DJ
08.10.Aumann AG
DP
08.10.Aumann AG deutsch
DJ
02.09.Berenberg hebt Ziel für Aumann auf 18 Euro - 'Hold'
DP
25.08.AUMANN : und Proton Motor vereinbaren für die Serienproduktion von Wasserstoff-Brennstoffz..
PU
20.08.MÄRKTE EUROPA/Börsen erholen sich zu Wochenschluss
DJ
20.08.XETRA-SCHLUSS/Leichte Kursgewinne zum Wochenausklang
DJ
20.08.MÄRKTE EUROPA/Börsen holen Verluste auf
DJ
20.08.MÄRKTE EUROPA/Börsen bleiben unter Druck
DJ
20.08.MÄRKTE EUROPA/Etwas leichter - Autowerte weiter unter Druck
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu AUMANN AG
08.10.Aumann AG english
DJ
27.08.AUMANN : and Proton Motor agree on collaboration for series production of hydrogen fuel ce..
PU
20.08.Aumann AG Reports Earnings Results for the Second Quarter Ended June 30, 2021
CI
20.08.AUMANN : builds on positive start to the year and grows order intake by over 25% to €104 m..
PU
20.08.AUMANN AG : Aumann builds on positive start to the year and grows order intake by over 25%..
EQ
20.08.PRESS RELEASE : Aumann AG: Aumann builds on positive start to the year and grows order int..
DJ
13.08.DGAP-AFR : Aumann AG: Preliminary announcement of the publication of financial reports acc..
DJ
24.06.AUMANN : announces changes in management
PU
24.06.AUMANN AG : Aumann AG announces changes in management
EQ
24.06.Aumann AG Appoints Jan-Henrik Pollitt as CFO
CI
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu AUMANN AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 164 Mio 190 Mio 175 Mio
Nettoergebnis 2021 -2,67 Mio -3,10 Mio -2,85 Mio
Nettoliquidität 2021 42,5 Mio 49,3 Mio 45,4 Mio
KGV 2021 -94,1x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 253 Mio 294 Mio 270 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 1,28x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,12x
Mitarbeiterzahl 850
Streubesitz 60,0%
Chart AUMANN AG
Dauer : Zeitraum :
Aumann AG : Chartanalyse Aumann AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends AUMANN AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 4
Letzter Schlusskurs 16,60 €
Mittleres Kursziel 18,53 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 11,6%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Sebastian Roll Chief Executive Officer
Jan-Henrik Pollitt Chief Financial & Technology Officer
Gert-Maria Freimuth Chairman-Supervisory Board
Christoph Weigler Vice Chairman-Supervisory Board
Rolf Beckhoff Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
AUMANN AG45.36%305
NORDSON CORPORATION26.41%14 763
SUZHOU MAXWELL TECHNOLOGIES CO., LTD.88.39%10 728
WUHAN GUIDE INFRARED CO., LTD.-23.81%8 475
KORNIT DIGITAL LTD.71.68%7 081
VALMET OYJ43.96%5 847