Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

BERKSHIRE HATHAWAY INC.

(BRK.A)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Kraft Heinz an Unilever interessiert - Fusionsvorschlag abgelehnt

17.02.2017 | 15:07

LONDON (dpa-AFX) - Der US-Lebensmittelriese Kraft Heinz <US50076Q1067> hat Interesse an einer Übernahme des Konsumgüterkonzerns Unilever <NL0000009355> <GB00B10RZP78> angemeldet. Die Amerikaner bestätigten am Freitag, dem britisch-niederländischen Hersteller von Dove-Seife, Axe-Duschgel und Lipton-Tee eine Fusion angeboten zu haben.

Unilever lehnte laut einer Mitteilung an die Börse den Vorschlag als zu niedrig ab. Das Gebot von rund 50 US-Dollar je Aktie mit einer Gesamtbewertung von rund 143 Milliarden Dollar werde dem Wert der Gesellschaft nicht gerecht. Unilever sehe "keine Basis" für weitere Gesprächen, hieß es weiter.

KRAFT WILL WEITER AN VORHABEN ARBEITEN

Kraft hatte unterdessen in der Mitteilung an die Börse mitgeteilt, weiter an dem Vorhaben arbeiten zu wollen. Es sei aber nicht sicher, ob letztlich eine verbindliche Offerte zustande komme.

Ein Zusammenschluss der Branchenschwergewichte hätte riesige Ausmaße. Unilever hatte zuletzt einen Börsenwert von etwa 112 Milliarden Britischen Pfund (131 Mrd Euro), Kraft Heinz brachte es auf rund 85 Milliarden Pfund (99 Mrd Euro). Bei Anlegern sorgte die Nachricht für starke Reaktionen. Unilever-Aktien legten etwa an der Börse in Amsterdam um mehr als zehn Prozent zu, während die von Kraft Heinz im vorbörslichen US-Handel um knapp fünf Prozent stiegen. Die Papiere von Konkurrenten wie etwa Mondelez gerieten hingegen unter Druck.

AUFSPALTUNG UNTER DRUCK DER INVESTOREN

Kraft Heinz wird von der brasilianischen Private-Equity-Gesellschaft 3G Capital kontrolliert, die mit dem Philadelphia- und Capri-Sonne-Hersteller und der Ketchup-Ikone 2015 zwei US-Traditionsmarken zusammengeführt hatte. Die Fusion hatte auch der Starinvestor und Multimilliardär Warren Buffett mit seiner Firma Berkshire Hathaway <US0846707026> maßgeblich mit eingefädelt. Zuletzt war an den Finanzmärkten verstärkt über weitere gemeinsame Deals spekuliert worden.

Im Dezember hatten bereits Gerüchte über eine Wiedervereinigung von Kraft Heinz mit dem Oreo- und Milka-Hersteller Mondelez kurzzeitig für Aufregung an der Börse gesorgt. 2012 hatte sich der damalige Kraft-Konzern unter dem Druck von Investoren aufgespalten. Das Snack- und Süßwarengeschäft sowie das Lebensmittel-Geschäft außerhalb Nordamerikas waren zu Mondelez ausgelagert worden./jha/hbr/tos


© dpa-AFX 2017
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
8X8, INC. -4.88%17.72 verzögerte Kurse.-48.59%
BERKSHIRE HATHAWAY INC. -0.45%418676 verzögerte Kurse.19.51%
MONDELEZ INTERNATIONAL, INC. 1.35%60.26 verzögerte Kurse.1.69%
UNILEVER PLC 0.18%3879 verzögerte Kurse.-11.84%
Alle Nachrichten zu BERKSHIRE HATHAWAY INC.
29.11.Seritage Growth Properties ändert vorrangig gesicherten Darlehensvertrag
MT
16.11.MÄRKTE USA/Gute Daten hieven Wall Street knapp ins Plus
DJ
16.11.MÄRKTE USA/Wall Street nach wichtigen Daten wenig bewegt erwartet
DJ
08.11.Finanzaktien erholen sich vor Glockenmontag
MT
08.11.Berkshire Hathaway mit höherem Gewinn und Umsatz im 3.
MT
08.11.MORNING BRIEFING - USA/Asien -2-
DJ
08.11.MORNING BRIEFING - Deutschland/Europa -2-
DJ
07.11.WOCHENEND-ÜBERBLICK Unternehmen/6. und 7. November 2021
DJ
06.11.WARREN BUFFETT : Buffetts Berkshire Hathaway steigert den Betriebsgewinn, geringere Aktien..
MR
06.11.Buffetts Berkshire Hathaway steigert operativen Gewinn, Bargeldbestand erreicht Rekord
MR
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu BERKSHIRE HATHAWAY INC.
03.12.Exclusive-Toyota turns to Chinese tech to reach its electric holy grail
RE
30.11.Brazil's Nubank slashes IPO valuation target to about $40 billion
RE
29.11.U.S. FTC orders Walmart, Amazon to provide information in supply chain probe
RE
29.11.Brazil's Nubank weighs cutting IPO valuation - Bloomberg News
RE
29.11.Seritage Growth Properties Amends Senior Secured Term Loan Pact
MT
18.11.Paytm's Sharma goes from 'ineligible' bachelor to billionaire
RE
16.11.Berkshire Hathaway Dumps Merck, Increases Holdings of Chevron
MT
16.11.GLOBAL MARKETS LIVE : Prosus, Facebook, Givaudan, Walmart, Home Depot...
16.11.TODAY ON WALL STREET : It’s all so quiet
16.11.India's Akasa Air orders 72 Boeing 737 MAX jets
RE
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu BERKSHIRE HATHAWAY INC.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 295 Mrd. - 270 Mrd.
Nettoergebnis 2021 55 341 Mio - 50 763 Mio
Nettoliquidität 2021 2 963 Mio - 2 718 Mio
KGV 2021 11,4x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 621 Mrd. 621 Mrd. 570 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2021 2,10x
Marktkap. / Umsatz 2022 2,09x
Mitarbeiterzahl 360 000
Streubesitz 73,9%
Chart BERKSHIRE HATHAWAY INC.
Dauer : Zeitraum :
Berkshire Hathaway Inc. : Chartanalyse Berkshire Hathaway Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends BERKSHIRE HATHAWAY INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 3
Letzter Schlusskurs 418 676,00 $
Mittleres Kursziel 495 217,33 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 18,3%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Warren Edward Buffett Chairman & Chief Executive Officer
Marc D. Hamburg Chief Financial Officer, Secretary & Senior VP
David Sanford Gottesman Independent Director
Walter Scott Independent Director
Charlotte M. Guyman Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
BERKSHIRE HATHAWAY INC.19.51%621 177
HONEYWELL INTERNATIONAL INC.-4.33%140 094
SIEMENS AG24.69%132 701
GENERAL ELECTRIC COMPANY7.64%101 874
3M COMPANY-1.26%99 455
ILLINOIS TOOL WORKS INC.13.21%74 051