Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. BMW AG
  6. News
  7. Übersicht
    BMW   DE0005190003   519000

BMW AG

(BMW)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

München mit anderen Augen sehen: Die 'Map of Big Love', präsentiert von MINI und Google.

17.09.2021 | 17:22

München. Es gibt viele Wege, eine Stadt zu entdecken - und genau diese Vielfalt macht den Reiz des urbanen Lebens aus. MINI präsentiert jetzt eine einzigartige, neue Art, eine Stadt anhand der Themen zu erkunden, die die Nutzer am meisten interessieren: Von einem 'bewussten Leben' über eine 'Stadt als Spielwiese,' ist mit der ganz persönlichen Sichtweise von sechs MINI Friends alles dabei. Die Map of Big Love bietet einen vielschichtigen Blick auf München, indem sie die Lieblingsorte dieser MINI Friends mit verschiedenen Routen und Inhalten verbindet.

'Wir freuen uns sehr, MINI dabei zu helfen, seine farbenfrohe und optimistische Einstellung mit Hilfe unserer Google Maps Plattform zum Leben zu erwecken', erklärt Achim Rietze, Strategy Lead, Google. Dank der Leistungsfähigkeit von WebGL und der Maps JavaScript API können die Nutzer sehen, wie unterschiedlich die Welt sein kann und neue Perspektiven auf München entdecken.

Das digitale Erlebnis zeigt die vielen Seiten des städtischen Lebens. Die Map of Big Love lebt vom gemeinschaftlichen Austausch und der Überzeugung, dass die Betrachtung der Dinge aus verschiedenen Perspektiven eine Bereicherung für alle ist', sagt Bernd Körber, Leiter der Marke MINI, 'So wie der MINI den Spaß an urbaner Mobilität bei jeder Fahrt steigert, führt die Anwendung zu genau den Zielen, die eine Stadt besonders liebenswert machen.' Ein Ausgangspunkt für alle, die München auf eine einzigartige Weise erleben wollen.

Die Routen wurden von sechs MINI Friends ausgearbeitet und bieten frische Inspirationen. So kann man zum Beispiel dem Tennisprofi Carina Witthoeft auf ihrem Weg zum Outdoor-Skatepark am Hirschgarten folgen, welcher an die ersten Skateparks in Kalifornien der 70er Jahre erinnert. Ebenfalls sehenswert ist 'Sugar Mountain' - ein ehemaliges Fabrikgelände in Obersendling mit einem beeindruckenden Turm, der von der Künstlerin Lakwena in Zusammenarbeit mit MINI bunt gestaltet wurde. Außerdem sollte ein Blick in eine der Lieblings-Galerien des britischen Designers Paul Smith geworfen werden, in der 'brillant gestaltete Plakate für die Olympischen Spiele 1972, die nur noch schwer zu finden sind' ausgestellt sind. Selbstverständlich ist auch das einmalige Showcar des Designers, der MINI Strip, im MINI Pavillon im Stadtzentrum von München zu sehen.

Big Love, MINI.

WebGL-gesteuerte Karten: Die 'Map of Big Love' basiert auf der Google Maps Platform und der WebGL Javascript API. Die neuen Funktionen der Low-Level-Browser-API wurden im März 2021 eingeführt und ermöglichen 3D-Kartenerlebnisse. Die WebGL-Overlay-Ansicht ermöglicht das Rendern von 3D-Objekten direkt auf der Karte, was neue Möglichkeiten für die Erzählung von Geschichten eröffnet.

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Julian Kisch, Pressesprecher Produktkommunikation MINI
Telefon: +49-89-382-38072
E-Mail: julian.kisch@mini.com

Andreas Lampka, Leiter Kommunikation MINI
Telefon: +49-89-382-23662
E-Mail: andreas.lampka@mini.com

Jennifer Treiber-Ruckenbrod, Leitung Kommunikation MINI und BMW Motorrad
Telefon: +49-89-382-35108
E-Mail: jennifer.ruckenbrod@bmwgroup.com

Die BMW Group
Die BMW Group ist mit ihren Marken BMW, MINI, Rolls-Royce und BMW Motorrad der weltweit führende Premium-Hersteller von Automobilen und Motorrädern und Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Das BMW Group Produktionsnetzwerk umfasst 31 Produktions- und Montagestätten in 15 Ländern; das Unternehmen verfügt über ein globales Vertriebsnetzwerk mit Vertretungen in über 140 Ländern.

Im Jahr 2020 erzielte die BMW Group einen weltweiten Absatz von mehr als 2,3 Mio. Automobilen und über 169.000 Motorrädern. Das Ergebnis vor Steuern im Geschäftsjahr 2019 belief sich auf 7,118 Mrd. €, der Umsatz auf 104,210 Mrd. €. Zum 31. Dezember 2019 beschäftigte das Unternehmen weltweit 126.016 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Seit jeher sind langfristiges Denken und verantwortungsvolles Handeln die Grundlage des wirtschaftlichen Erfolges der BMW Group. Das Unternehmen hat ökologische und soziale Nachhaltigkeit entlang der gesamten Wertschöpfungskette, umfassende Produktverantwortung sowie ein klares Bekenntnis zur Schonung von Ressourcen fest in seiner Strategie verankert.

www.bmwgroup.com
www.press.bmwgroup.com/deutschland

Facebook: http://www.facebook.com/BMWGroup
Twitter: http://twitter.com/BMWGroup
YouTube: http://www.youtube.com/BMWGroupview
YouTube: https://www.youtube.com/MINI
Instagram: https://www.instagram.com/bmwgroup
Instagram: https://www.instagram.com/mini.news
LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/bmw-group/

Disclaimer

BMW - Bayerische Motoren Werke AG published this content on 17 September 2021 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 17 September 2021 15:21:01 UTC.


© Publicnow 2021
Alle Nachrichten zu BMW AG
22.10.Aktien Frankfurt Schluss: Robuste Daten bescheren Dax kleines Plus
AW
22.10.XETRA-SCHLUSS/DAX mit versöhnlichem Wochenausklang
DJ
22.10.BMW will in drei bis vier Jahren nur noch Elektroautos im Werk München produzieren
MT
22.10.BMW startet Serienproduktion des 'Tesla-Fighters' i4
DP
22.10.MÄRKTE EUROPA/Berichtssaison liefert Impulse für guten Wochenausklang
DJ
22.10.DIE AUTO-WOCHE - das waren die wichtigsten Themen
DJ
22.10.Continental senkt Prognose wegen Chipmangels - Aktie an Dax-Spitze
DP
22.10.BMW-Werk München startet mit Produktion des vollelektrischen BMW i4
DJ
22.10.BMW : Werk München wird vollelektrisch
PU
22.10.Aktien Frankfurt: Gewinne - Dax pendelt um 15 600-Punkte-Marke
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu BMW AG
22.10.BMW to phase out fossil-fuel burning engines from main plant by 2024
RE
22.10.BMW : To Produce Only EV Cars At Munich Plant After Three To Four Years
MT
22.10.THE BMW M135I XDRIVE : a compact four-cylinder sporting powerhouse with even sharper dynam..
AQ
22.10.HARNESSING WIND AND HYDROELECTRIC PO : BMW Group plans to source steel produced with green..
AQ
22.10.BMW : Plant Munich goes fully electric
PU
22.10.BMW : Bonovo action BMW Racing Team to line up with Eugene Laverty and Loris Baz in the 20..
PU
22.10.Stellantis powers up electric plans with Samsung SDI U.S. deal
RE
21.10.BlackRock Reportedly Nears Investing 500 million Euros in Germany's Ionity
MT
21.10.BlackRock close to investing 500 million euros in Ionity -sources
RE
21.10.South African union accepts wage offer, paving way for strike to end
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu BMW AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 110 Mrd. 128 Mrd. 117 Mrd.
Nettoergebnis 2021 10 387 Mio 12 094 Mio 11 077 Mio
Nettoliquidität 2021 17 908 Mio 20 851 Mio 19 097 Mio
KGV 2021 5,28x
Dividendenrendite 2021 5,49%
Marktkapitalisierung 55 687 Mio 64 775 Mio 59 384 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 0,34x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,31x
Mitarbeiterzahl 120 726
Streubesitz 57,3%
Chart BMW AG
Dauer : Zeitraum :
BMW AG : Chartanalyse BMW AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends BMW AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 24
Letzter Schlusskurs 85,69 €
Mittleres Kursziel 104,90 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 22,4%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Oliver Zipse Chairman-Management Board
Nicolas Peter Chief Financial Officer
Norbert Reithofer Chairman-Supervisory Board
Susanne Klatten Independent Member-Supervisory Board
Manfred Schoch Deputy Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
BMW AG18.63%64 775
TOYOTA MOTOR CORPORATION24.64%241 593
VOLKSWAGEN AG28.66%142 527
DAIMLER AG42.08%102 180
GENERAL MOTORS COMPANY38.74%83 866
GREAT WALL MOTOR COMPANY LIMITED27.82%73 586