Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MICROSOFT CORPORATION

(MSFT)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Slack reicht Beschwerde gegen Microsoft bei EU-Kommission ein

22.07.2020 | 16:02

SAN FRANCISCO (dpa-AFX) - Der Bürokommunikationsdienst Slack wirft Microsoft bei der EU-Kommission unfairen Wettbewerb vor. Microsoft bündele widerrechtlich seine Konkurrenz-Anwendung Teams mit der Bürosoftware Office, kritisierte Slack am Mittwoch. Dadurch werde Slack benachteiligt und man habe eine Beschwerde in Brüssel eingereicht.

"Wir glauben, dass Microsoft zu diesem Verhalten greift, weil sie Slack für eine existenzielle Bedrohung halten", sagte Chefjustiziar David Schellhase in einer Videokonferenz. Slack habe die Beschwerde in Brüssel statt in den USA als Heimatmarkt beider Unternehmen eingereicht, weil die Kommission ihre Verbundenheit zu einheitlichen Spielregeln für alle und die Bereitschaft zu kreativen Lösungen demonstriert habe. Slack wolle erreichen, dass Microsoft Teams separat zu einem fairen Preis verkaufe.

Microsoft entgegnete, Teams habe in der Corona-Krise Rekordzahlen verzeichnet, "während Slack wegen des Fehlens von Videokonferenzen litt". Microsoft wolle Kunden viele verschiedene Wege anbieten, das Teams-Produkt zu erwerben und zu nutzen. Man werde alle Fragen der Kommission beantworten.

Microsoft falle in alte Verhaltensmuster zurück, kritisierte Slack in Anspielung auf frühere Wettbewerbsverfahren, in denen es unter anderem um die Bündelung des Webbrowsers Internet Explorer und des Betriebssystems Windows ging. Microsoft war wegen der Vorwürfe vor 20 Jahren beinahe zerschlagen worden und agierte seitdem sehr vorsichtig in Wettbewerbsfragen.

Slack und Teams bieten Chats sowie Audio- und Videokommunikation am Arbeitsplatz. Slack-Chef Stewart Butterfield hatte schon früher die Bündelung von Teams mit Office kritisiert./so/DP/fba


© dpa-AFX 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
MICROSOFT CORPORATION 0.30%285.71 verzögerte Kurse.28.10%
SLACK TECHNOLOGIES, INC. 0.09%45.2 Schlusskurs.7.01%
Alle Nachrichten zu MICROSOFT CORPORATION
15:13ANALYSE/Samsung erobert Intels Chip-Marktführerschaft
DJ
14:23BLACK HAT 2021 : ESET-Forscherin gibt Einblicke in ihre Ergebnisse - Europäische..
DJ
30.07.Amazon verfehlt Umsatzerwartungen - Aktie sackt ab
RE
30.07.EQS-NEWS : Swiss Re erzielt im ersten Halbjahr -2-
DJ
29.07.Börse Frankfurt-News: "Amerikanische Wochen" (Zertifikate-Trends)
DP
29.07.EQS-ADHOC : INFICON weiterhin stark unterwegs
DJ
29.07.PRESSESTIMME : 'Volksstimme' über die Zahlen der Deutschen Bank
DP
28.07.MÄRKTE USA/Fed hält an Geldpolitik fest - Nasdaq fester
DJ
28.07.MÄRKTE USA/Börsen vor Fed-Entscheid zurückhaltend - Nasdaq fester
DJ
28.07.Biden warnt vor 'echtem Krieg' als Folge schwerer Cyberangriffe
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu MICROSOFT CORPORATION
18:52MICROSOFT : Windows 365 now generally available
PU
16:22MICROSOFT : Text-to-speech technology is speeding production of audiobooks for p..
PU
13:59MARKET CHATTER : Softbank-Backed Alternative Protein Producer from US Plans Faci..
MT
30.07.Tech Down As Amazon Report Weighs -- Tech Roundup
DJ
30.07.MICROSOFT : Michelle Gonzalez named to lead Microsoft's venture fund M12
PU
30.07.MICROSOFT : What's new in Microsoft Teams for July
PU
30.07.U.S. judge says Google request for Microsoft documents is relevant
RE
30.07.MICROSOFT : Check out virtual Microsoft-sponsored sessions at next week's Black ..
PU
30.07.MICROSOFT : invites participants to attack AI systems in educational Machine Lea..
PU
30.07.MICROSOFT : and BT announce partnership to shape the future of voice calling
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 191 Mrd. - 173 Mrd.
Nettoergebnis 2022 65 764 Mio - 59 519 Mio
Nettoliquidität 2022 92 196 Mio - 83 440 Mio
KGV 2022 32,7x
Dividendenrendite 2022 0,85%
Marktkapitalisierung 2 141 Mrd. 2 141 Mrd. 1 938 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2022 10,7x
Marktkap. / Umsatz 2023 9,49x
Mitarbeiterzahl 181 000
Streubesitz 99,1%
Chart MICROSOFT CORPORATION
Dauer : Zeitraum :
Microsoft Corporation : Chartanalyse Microsoft Corporation | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends MICROSOFT CORPORATION
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 38
Letzter Schlusskurs 284,91 $
Mittleres Kursziel 326,50 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 14,6%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Satya Nadella Chairman & Chief Executive Officer
Bradford L. Smith President & Chief Legal Officer
Amy E. Hood Chief Financial Officer & Executive Vice President
James Kevin Scott Chief Technology Officer & Executive VP
Kirk Koenigsbauer COO & VP-Experiences & Devices Group
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
MICROSOFT CORPORATION28.10%2 141 068
SEA LIMITED38.74%144 828
ZOOM VIDEO COMMUNICATIONS, INC.12.09%112 281
ATLASSIAN CORPORATION PLC39.02%81 665
DASSAULT SYSTÈMES SE39.99%72 513
SYNOPSYS INC.11.09%43 940