Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Vereinigtes Königreich
  4. London Stock Exchange
  5. Ocado Group plc
  6. News
  7. Übersicht
    OCDO   GB00B3MBS747

OCADO GROUP PLC

(OCDO)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Britischer Minister warnt vor Behinderungen bei Handel durch Brexit

09.01.2021 | 15:14

LONDON (dpa-AFX) - Der britische Staatsminister Michael Gove hat vor "erheblichen zusätzlichen Behinderungen" im Warenverkehr zwischen Großbritannien und der EU in den kommenden Wochen gewarnt. Das werde vor allem den Hafen von Dover betreffen, wo täglich Tausende Lastwagen von Fähren ins französische Calais und andersherum befördert werden, sagte Gove am Freitagabend. Bislang war das Verkehrsaufkommen im neuen Jahr an der wichtigsten Handelsroute des Landes erheblich geringer als üblich. Viele Unternehmen hatten bereits vor dem Ende der Brexit-Übergangsphase zum Jahreswechsel ihre Lagerbestände erhöht. Doch nun wird erwartet, dass der Handel wieder anzieht und damit die Probleme wachsen.

Für den Handel zwischen der EU und Großbritannien fallen mit dem endgültigen Austritt des Vereingten Königreichs aus der EU-Zollunion und dem Binnenmarkt zusätzliche Kontrollen und teils Zölle an. Fischer, Paketdienstleister und Modeketten sind bereits von höheren Kosten durch Zollbürokratie und Zertifikate über Lebensmittelsicherheit betroffen und haben ihre Lieferungen auf den Kontinent und nach Irland teilweise eingestellt. Besonders die Fischer, die einen großen Teil ihres Fangs auf dem europäischen Markt verkaufen, leiden durch verlängerte Lieferzeiten ihrer leicht verderblichen Ware.

Der Chef des Online-Supermarkts OCADO, Stuart Rose, sagte Preiserhöhungen für die Verbraucher in Großbritannien voraus. "Sie können nicht in das 50 Jahre alte Vermächtnis einer gut geölten Lieferkette eingreifen und davon ausgehen, dass alles vom ersten Tag an wie geschmiert läuft", so Rose im BBC Radio 4 am Samstag. Er gehe kurzfristig von Knappheiten bei einigen Lebensmitteln in Großbritannien aus, eine Hungersnot werde es aber nicht geben, so Rose. Ihm zufolge kommen in der kalten Jahreszeit 50 bis 80 Prozent der Früchte und des Gemüses auf dem britischen Markt aus der EU.

Der Hafen von Dover widersprach Berichten, wonach es zu Verzögerungen bei der Überfahrt kommt. Das Aufkommen sei im Januar stets geringer und der Betrieb laufe reibungslos, teilte der Hafenbetreiber auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mit. Viele europäische Logistikfirmen zögern jedoch wohl damit, ihre Lkw auf die Insel zu schicken, nachdem es kurz vor Weihnachten zu langen Staus gekommen war, als Frankreich wegen einer neuen Virusvariante in England seine Grenzen komplett zumachte./cmy/DP/mis


© dpa-AFX 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
EURO / BRITISH POUND (EUR/GBP) -0.12%0.85183 verzögerte Kurse.-4.32%
OCADO GROUP PLC -1.14%1820 verzögerte Kurse.-19.57%
Alle Nachrichten zu OCADO GROUP PLC
19.07.MÄRKTE EUROPA/Kräftige Verluste - Corona-Sorgen drücken
DJ
19.07.MÄRKTE EUROPA/Börsen fallen weiter - Computer-Verkäufe drücken
DJ
21.05.DGAP-NEWS : zooplus AG: Karl-Heinz Holland zum neuen Aufsichtsratsvorsitzenden b..
DJ
09.01.Britischer Minister warnt vor Behinderungen bei Handel durch Brexit
DP
08.01.MÄRKTE EUROPA/Anleger trotz schwachem US-Arbeitsmarkt in Kauflaune
DJ
08.01.MÄRKTE EUROPA/Weiter freundlich trotz schwachem US-Arbeitsmarkt
DJ
2020MÄRKTE EUROPA/EZB sorgt für Bewegung - Bankentitel unter Druck
DJ
2020AKTIE IM FOKUS : Hellofresh gefragt - Ausblick als Lockdown-Profiteur bestätigt
DP
2020Unternehmensverkauf soll Rolls-Royce-Bilanz stärken - Neuer Finanzchef gesuch..
RE
2020Marks & Spencer streicht 7000 Stellen
RE
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu OCADO GROUP PLC
22.07.UK to launch daily COVID tests in food sector to tackle 'pingdemic'
RE
19.07.FTSE 100 Closes Down as Covid Cases Rise
DJ
19.07.ALAN JOPE : FTSE 100 Slides as Virus Jitters Weigh
DJ
19.07.Ocado Expects Limited Disruption from Fire at UK Site
DJ
19.07.Virus fears push FTSE 100 to two-month low
RE
19.07.UK's Ocado shares lower after fire at biggest automated warehouse
RE
19.07.OCADO : Cancels, Delays Thousands Of Orders As Robot Malfunction Causes Fire In ..
MT
17.07.OCADO : expects 'some disruption' from warehouse fire caused by robot malfunctio..
RE
16.07.ANALYST RECOMMENDATIONS : Blackrock, Cintas, Hammerson, US Bancorp, Wells Fargo...
12.07.MARKS AND SPENCER : & Spencer Pushes Ocado To Boost Network To Meet Customers' D..
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 2 741 Mio 3 819 Mio 3 457 Mio
Nettoergebnis 2021 -189 Mio -263 Mio -238 Mio
Nettoverschuldung 2021 307 Mio 427 Mio 387 Mio
KGV 2021 -68,4x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 13 615 Mio 18 919 Mio 17 174 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 5,08x
Marktkap. / Umsatz 2022 4,56x
Mitarbeiterzahl 18 618
Streubesitz 64,0%
Chart OCADO GROUP PLC
Dauer : Zeitraum :
Ocado Group plc : Chartanalyse Ocado Group plc | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends OCADO GROUP PLC
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 21
Letzter Schlusskurs 1 839,50 GBX
Mittleres Kursziel 2 230,97 GBX
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 21,3%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Timothy Steiner Chief Executive Officer & Executive Director
Stephen Wayne Daintith Chief Financial Officer & Executive Director
Richard Neil Haythornthwaite Independent Non-Executive Chairman
Mark Richardson Chief Operations Officer & Executive Director
Jörn Rausing Independent Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
OCADO GROUP PLC-19.57%18 919
COSTCO WHOLESALE CORPORATION15.47%192 331
TARGET CORPORATION48.53%129 717
THE TJX COMPANIES, INC.1.01%83 223
WAL-MART DE MÉXICO, S.A.B. DE C.V.18.88%58 311
DOLLAR GENERAL CORPORATION11.77%55 520