Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Siemens AG
  6. News
  7. Übersicht
    SIE   DE0007236101   723610

SIEMENS AG

(SIE)
  Bericht
Realtime-Estimate Tradegate  -  16:49 09.12.2022
132.77 EUR   +0.58%
09:56Britische Aufsichtsbehörde mahnt Wettbewerbsprobleme und höhere Fahrpreise beim Bahngeschäft zwischen Thales und Hitachi an
MT
06:02Siemens erhält 40-Millionen-EUR-Auftrag für Netzsteuerung und Smart-Metering-System in Ägypten
MT
08.12.Siemens : erhält neuen Auftrag für Netzleitsystem und Smart-Metering-Infrastruktur aus Ägypten
PU
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

IG Metall: Viele Betriebe im Osten auf Weg zur 35-Stunden-Woche

03.10.2022 | 06:11

BERLIN (dpa-AFX) - Bei der Angleichung der Arbeitszeiten ans West-Niveau sind die Betriebe der Metall- und Elektroindustrie in Ostdeutschland aus Sicht der IG Metall auf einem guten Weg. Rund ein Jahr nach einer entsprechenden Rahmentarif-Vereinbarung mit den Arbeitgebern habe die Gewerkschaft inzwischen "für fast 80 Prozent unserer Mitglieder in den verbandsgebundenen Unternehmen der Metall- und Elektroindustrie in Berlin, Brandenburg und Sachsen die schrittweise Absenkung der Arbeitszeit auf 35 Stunden durchgesetzt", teilte Bezirksleiterin Irene Schulz am Montag mit. "Nun peilen wir die 100 Prozent an."

Aktuellstes Beispiel sei Siemens. Seit dem 1. Oktober arbeiten die Beschäftigten an sieben Standorten des Technikkonzerns in Berlin, Chemnitz und Leipzig laut IG Metall bereits eine Stunde weniger. "Im Oktober 2024 sinkt die Wochen-Arbeitszeit auf 36 Stunden, im Oktober 2026 auf 35 Stunden", hieß es.

"Inzwischen haben wir Stufenpläne zur Senkung der Arbeitszeit auf 35 Stunden für alle großen Standorte und bei allen großen Konzernen im Bezirk durchgesetzt", teilte Schulz weiter mit. Neben Siemens sei der Weg zur Angleichung inzwischen auch bei Autobauern wie VW, Porsche oder BMW sowie bei Mercedes in Ludwigsfelde vereinbart.

Gewerkschaft und Arbeitgeber hatten für die Metall- und Elektrobranche jahrzehntelang über die 35-Stunden-Woche im Osten gerungen. Erst im vergangenen Sommer fanden beide Seiten zu einer Lösung - in Form einer Öffnungsklausel für die Flächentarifverträge in den Bezirken Berlin, Brandenburg und Sachsen. Unternehmen und Arbeitnehmervertreter können seither auf Betriebsebene vereinbaren, die Arbeitszeit schrittweise auf 35 Stunden zu verkürzen.

Auch in den Ländern Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern und Thüringen gibt es inzwischen gleiche oder vergleichbare Regelungen. In Thüringen wurde eine solche im vergangenen Juni getroffen. Wie weit die Betriebe in diesen Ländern sind, blieb zunächst offen./maa/DP/men


© dpa-AFX 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BMW AG 1.43%84.14 verzögerte Kurse.-6.25%
MERCEDES-BENZ GROUP AG 2.47%64.7 verzögerte Kurse.-6.61%
PORSCHE AG -0.15%101.4 verzögerte Kurse.0.00%
SIEMENS AG 0.74%132.98 verzögerte Kurse.-13.54%
VOLKSWAGEN AG 0.38%137.18 verzögerte Kurse.-23.03%
Alle Nachrichten zu SIEMENS AG
09:56Britische Aufsichtsbehörde mahnt Wettbewerbsprobleme und höhere Fahrpreise beim Bahnges..
MT
06:02Siemens erhält 40-Millionen-EUR-Auftrag für Netzsteuerung und Smart-Metering-System in ..
MT
08.12.Siemens : erhält neuen Auftrag für Netzleitsystem und Smart-Metering-Infrastruktur aus Ägy..
PU
08.12.Konzerne fordern ab 2035 nur noch emissionsfreie neue LKW in EU
DP
08.12.Industriekonzerne fordern strengere EU-Abgasregeln für Lkw
RE
08.12.Taiwan will Windkraft ausbauen - Deutsche Firmen beteiligt
DP
08.12.JPMorgan belässt Siemens auf 'Overweight' - Ziel 156 Euro
DP
08.12.Mehr Züge, höhere Preise - das ändert sich zum Fahrplanwechsel
DP
08.12.Siemens, Maersk und andere drängen auf eine EU-Verordnung, die bis 2035 nur noch emissi..
MT
08.12.Siemens stellt 650 Mio. EUR bereit, um die verbesserten Klimaziele bis 2030 zu erreiche..
MT
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu SIEMENS AG
09:56UK Watchdog Flags Competition Concerns, Higher Passenger Fares in Thales-Hitachi Rail D..
MT
08:51Hitachi-Thales Deal Could Push Up Fares for Passengers, UK Watchdog Says
DJ
06:02Siemens Secures EUR40 Million Contract for Grid Control, Smart Metering System in Egypt
MT
08.12.Siemens : wins new order for grid control and smart metering infrastructure in Egypt
PU
08.12.Global markets live: Amazon, Glencore, Tesla, Roche, Ryanair...
MS
08.12.Siemens, Maersk, Others Push For EU Regulation To Mandate Only Zero-emission Freight Tr..
MT
08.12.Siemens Allocates EUR650 Million To Achieve Upgraded Climate Goals By 2030
MT
08.12.Siemens, others call for only zero-emission freight trucks to be sold in EU by 2035
RE
07.12.Siemens : increases and accelerates sustainability targets and investments
PU
07.12.Joint Acquisition of SEPG by Siemens Energy, SEC Gets EU Clearance
MT
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu SIEMENS AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 70 492 Mio 74 343 Mio 69 539 Mio
Nettoergebnis 2022 3 818 Mio 4 026 Mio 3 766 Mio
Nettoverschuldung 2022 38 320 Mio 40 414 Mio 37 803 Mio
KGV 2022 27,5x
Dividendenrendite 2022 3,16%
Marktwert 104 Mrd. 110 Mrd. 103 Mrd.
Marktwert / Umsatz 2022 2,02x
Marktwert / Umsatz 2023 1,86x
Mitarbeiterzahl 311 000
Streubesitz 88,4%
Chart SIEMENS AG
Dauer : Zeitraum :
Siemens AG : Chartanalyse Siemens AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SIEMENS AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 22
Letzter Schlusskurs 132,00 €
Mittleres Kursziel 151,52 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 14,8%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Roland Emil Busch President & Chief Executive Officer
Ralf Peter Thomas Head-Corporate Finance, Accounting & Controlling
Jim Hagemann Snabe Chairman-Supervisory Board
Hanna Hennig Chief Information Officer
Bernhard Wardin Head-Technology & Innovation
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
SIEMENS AG-13.54%109 918
BERKSHIRE HATHAWAY INC.2.69%674 592
HONEYWELL INTERNATIONAL INC.2.32%143 440
GENERAL ELECTRIC COMPANY-10.02%91 380
3M COMPANY-28.87%69 646
ILLINOIS TOOL WORKS INC.-10.82%67 986