Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. UBS Group AG
  6. News
  7. Übersicht
    UBSG   CH0244767585

UBS GROUP AG

(UBSG)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

UBS-CEO sieht nur "unwesentliche" Evergrande-Risiken - Einige Margin-Calls

24.09.2021 | 08:37

Zürich (awp) - Das Exposure der Grossbank UBS gegenüber dem kriselnden chinesischen Immobilienkonzern Evergrande ist laut CEO Ralph Hamers "unwesentlich". Die Grossbank musste aber einige Nachforderungen an Kunden mit besicherten Krediten stellen - sogenannte Margin-Calls, wie Hamers gemäss der Nachrichtenagentur Bloomberg an einer Konferenz der "Bank of America" erklärte.

Die Schwierigkeiten von Evergrande bereiteten ihm "keine schlaflosen Nächte", erklärte Hamers an der Konferenz weiter. Die Margin-Calls mit Bezug auf Evergrande sind gemäss dem CEO zudem "gut ausgeführt" worden.

Das Engagement gegenüber dem gesamten chinesischen Bausektor über Evergrande hinaus liege vor allem auf der Kundenseite mit breit diversifizierten Fonds, sagte Hamers gemäss dem Bloomberg-Bericht. "Selbst dort wird das nicht zu wirklichen Problemen führen."

Banken wollen beruhigen

An der Finanzkonferenz der Bank of America betonten laut Bloomberg auch Vertreter weiterer Grossbanken, dass die Risiken aus einem allfälligen Evergrande-Zusammenbruch für ihr Institut nur gering seien. So erklärte etwa der Finanzchef der Deutschen Bank, dass die deutsche Grossbank von den Ereignissen "nicht wirklich direkt betroffen" sei.

Die Credit Suisse hatte Mitte Woche Aussagen zum Exposure ihrer Fondskunden gegenüber Evergrande gemacht: Demnach hält sich das Engagement der CS-Fonds in engen Grenzen. Nur ein CS-Fonds halte Anleihen von Evergrande in Höhe von gerade 0,6 Prozent des Fondsvermögens.

Allerdings hätten auch weitere Emerging-Markets- und Asien-Fonds in den chinesischen Immobilienmarkt investiert, so die CS weiter. Die entsprechenden Anteile am jeweiligen Fondsvermögen machten dabei zwischen 0,2 und 28,8 Prozent aus.

Die Krise beim chinesischen Immobilienkonzern Evergrande sorgt seit Wochen für Verunsicherung auch an den Finanzmärkten. Der chinesische Konzern hat Schulden von umgerechnet mehr als 300 Milliarden Dollar. Anleger befürchten einen Zahlungsausfall. Für etwas Beruhigung hatte zuletzt eine Ankündigung gesorgt, wonach der Konzern eine fällige Zinszahlung für seine Anleihen bedienen werde.

tp/ra


© AWP 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BANK OF AMERICA CORPORATION -1.92%47.04 verzögerte Kurse.55.20%
CREDIT SUISSE GROUP AG -1.01%9.776 verzögerte Kurse.-13.37%
UBS GROUP AG 0.27%16.61 verzögerte Kurse.32.84%
Alle Nachrichten zu UBS GROUP AG
27.10.Aktien Schweiz etwas leichter - Temenos mit kräftigem Plus
DJ
27.10.++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (27.10.2021) +++
DJ
27.10.AUSBLICK/Airbus hat ein solides Quartal hinter sich gebracht
DJ
27.10.ANALYSE/Die UBS-Aktie ist ein Schnäppchen
DJ
27.10.Morgan Stanley hebt Ziel für UBS auf 20 Franken - 'Equal-weight'
DP
27.10.RBC hebt Ziel für UBS auf 20 Franken - 'Outperform'
DP
27.10.ANLEIHE : HSBC Holdings nimmt mit zwei Tranchen 575 Mio Franken auf
AW
27.10.Barclays hebt Ziel für UBS auf 16,50 Franken - 'Underweight'
DP
27.10.Deutsche Bank hebt Ziel für UBS auf 19 Franken - 'Buy'
DP
27.10.ANLEIHE : Rieter Holding holt sich 100 Mio Franken für 6 Jahre
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu UBS GROUP AG
27.10.Pjsc mmc norilsk nickel successfully places a usd 500 million eurobond offering maturin..
DJ
27.10.UBS Europe SE signs agreement to sell its domestic Wealth Management business in Spain ..
PU
27.10.UBS organizes Lewis Hamilton to surprise and inspire Primary School children
PU
27.10.UBS INVESTOR SENTIMENT SURVEY : Sustainable investing more important than ever to investor..
PU
27.10.FTSE 100 Falls Ahead of Budget
DJ
27.10.Indofood CBP Files for Singapore Listing of $1 Billion of Bonds in Two Series
MT
27.10.Muang Thai Life Assurance Files for Singapore Listing of $400 Million Bonds
MT
27.10.Chinese Animation Firm Alpha Group Nets $84 Million From Private Placement; Shares Fall..
MT
27.10.SWISS LIFE REF (CH) SWISS PROPERTIES : informazioni sul previsto aumento del capitale
DJ
27.10.SWISS LIFE REF (CH) SWISS PROPERTIES : Informations sur l'augmentation de capital prévue
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu UBS GROUP AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 32 631 Mio 35 485 Mio -
Nettoergebnis 2021 6 366 Mio 6 923 Mio -
Nettoliquidität 2021 25 328 Mio 27 543 Mio -
KGV 2021 8,97x
Dividendenrendite 2021 2,16%
Marktkapitalisierung 57 231 Mio 62 315 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 0,98x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,01x
Mitarbeiterzahl 71 304
Streubesitz 92,1%
Chart UBS GROUP AG
Dauer : Zeitraum :
UBS Group AG : Chartanalyse UBS Group AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends UBS GROUP AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 21
Letzter Schlusskurs 16,61 CHF
Mittleres Kursziel 18,55 CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 11,7%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Ralph A. J. G. Hamers Group Chief Executive Officer
Kirt Gardner Group Chief Financial Officer
Axel A. Weber Chairman
Mike Dargan Chief Digital & Information Officer
Sabine Keller-Busse Group Chief Operating Officer
Branche und Wettbewerber