Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. VAT Group AG
  6. News
  7. MarketScreener Analysen
    VACN   CH0311864901

VAT GROUP AG

(VACN)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

VAT Group AG : Gutes Timing, um eine Fortsetzung der Tendenz zu antizipieren

02.08.2021 | 09:02
Kauf
Kursziel erreicht
Einstiegskurs : 357.6CHF | Kursziel  : 416.2CHF | Stop-Loss : 328CHF | Potenzial : 16.39%
Der Kurs der VAT Group AG Aktie weist ein positives Chartbild über einen mittelfristigen Zeitraum auf. Anleger sollten daher in Erwägung ziehen, auf die sich nach oben richtende Bewegung aufzuspringen.
Für Anleger bietet sich eine günstige Gelegenheit, die Aktie zu kaufen und als Kursziel 416.2 CHF anzuvisieren.
VAT Group AG : VAT Group AG : Gutes Timing, um eine Fortsetzung der Tendenz zu antizipieren
Übersicht
  • Das Unternehmen weist solide Fundamentaldaten auf. Mehr als 70% der Unternehmen verfügen über einen schwächeren Mix aus Wachstum, Rentabilität, Verschuldung und Vorhersagbarkeit.

Stärken
  • Das Verhältnis von EBITDA zu Umsatz ist relativ hoch, was zu hohen Margen vor Abschreibungen und Steuern führt.
  • Die vom Unternehmen erzielten Gewinnmargen zählen zu den höchsten aller börsennotierten Unternehmen. Das Geschäft des Unternehmens läuft äußerst profitabel.
  • Das Unternehmen verfügt über eine solide finanzielle Situation angesichts seines hohen Liquiditätsbestandes und großer Gewinnspannen.
  • Über die vergangenen 12 Monate wurden die zukünftigen Umsatzerwartungen mehrfach nach oben revidiert.
  • Innerhalb der letzten 4 Monate haben die Analysten umfangreiche Änderungen bei den Umsatzerwartungen für das Unternehmen vorgenommen.
  • Im abgelaufenen Jahr haben die Analysten, die dem Unternehmen folgen, ihre Schätzungen beim Gewinn pro Aktie deutlich nach oben geschraubt.
  • Die Analysten heben die positive Entwicklung der Geschäftsaktivität des Konzerns hervor, indem sie ihre Erwartungen bezüglich des Gewinn/Aktie deutlich nach oben revidiert haben.
  • Das durchschnittliche Kursziel der Analysten, die der Aktie folgen, wurde in den letzten vier Monaten deutlich nach oben korrigiert.

Schwächen
  • Die Bewertung des Konzerns, basierend auf dem Unternehmensgewinn, erscheint relativ hoch. Die Unternehmensbewertung beläuft sich derzeit auf 55.87 X Gewinn/Aktie, der für das laufende Bilanzjahr erwartet wird.
  • Auf dem derzeitigen Kursniveau liegt das Unternehmen auf einem außerordentlich hohen Niveau beim Unternehmenswert.
  • Das Unternehmen scheint angesichts der Größe seiner Bilanz hoch bewertet zu sein.
  • Das Bewertungsniveau des Unternehmens ist angesichts des generierten Cashflows besonders hoch.
  • Das durchschnittliche Kursziel der Analysten limitiert das Wertsteigerungspotential.
  • Die Kursziele der verschiedenen Analysten unterscheiden sich deutlich. Dies spiegelt unterschiedliche Einschätzungen und/oder Schwierigkeiten bei der Bewertung des Unternehmens wider.

© MarketScreener.com 2021

Haftungsausschluss: Die von Surperformance SAS, Herausgeber der Website marketscreener.com, veröffentlichten Analysen haben keinen vertraglichen Wert und stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzprodukten dar. Die auf der Website marketscreener.com dargestellten Beiträge und Inhalte sind von rein informativer Natur.
Das Unternehmen Surperformance, seine leitenden Angestellten und Mitarbeiter übernehmen keine Verantwortung für Fehler, Unterlassungen und Verluste bei Wertpapiergeschäften. Die auf der Website zur Verfügung gestellten Informationen, Grafiken, Abbildungen, Analysen und Kommentare richten sich ausschließlich an Anleger, die die erforderlichen Vorkenntnisse und Erfahrung mitbringen, um die Inhalte zu verstehen und richtig einordnen zu können. Die Inhalte werden zum Zweck von Information und Wissenserweiterung bereitgestellt. Obwohl Datenqualität für Surperformance eine absolute Priorität darstellt und das Unternehmen ausschließlich mit den weltweit führenden Datenlieferanten arbeitet, können wir keine Gewähr für die Richtigkeit der Daten übernehmen.

Finanzkennziffern
Umsatz 2021 874 Mio 945 Mio -
Nettoergebnis 2021 204 Mio 220 Mio -
Nettoverschuldung 2021 97,9 Mio 106 Mio -
KGV 2021 61,4x
Dividendenrendite 2021 1,26%
Marktkapitalisierung 12 644 Mio 13 664 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 14,6x
Marktkap. / Umsatz 2022 12,8x
Mitarbeiterzahl 2 258
Streubesitz 89,7%
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 11
Letzter Schlusskurs 421,60 CHF
Mittleres Kursziel 353,00 CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -16,3%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Michael Allison Chief Executive Officer, Head-Sales & Marketing
Fabian Chiozza Chief Financial Officer
Martin Komischke Chairman
Michael Zickar Head-Core Technology
C. Meyer Head-Information Technology