Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Daimler AG    DAI   DE0007100000

DAIMLER AG

(DAI)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

IAA/Porsche-Chef zu SUV-Verbot: 'Halte relativ wenig von Regulierung'

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
11.09.2019 | 10:54

FRANKFURT (dpa-AFX) - Porsche-Chef Oliver Blume will die Entscheidung über den Einsatz von sportlichen Geländewagen (SUV) in Innenstädten den Autofahrern überlassen. "Ich halte relativ wenig von Regulierung", sagte er bereits am Dienstag in einem Fernsehinterview mit n-tv/RTL auf der Internationalen Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt. "Nichtsdestotrotz kann man sich auch in den deutschen Städten Gedanken machen, ob SUV da die richtigen Fahrzeuge sind." Diese Frage liege aber bei den Autofahrern selbst. "Das muss am Ende auch der Kunde entscheiden", sagte Blume weiter.

Nach einem Unfall mit vier Toten in Berlin-Mitte war eine Debatte über den Einsatz von sportlichen Geländewagen ((SUV, englisch: Sport Utility Vehicle). Grünen-Politiker, die Deutsche Umwelthilfe und alternative Verkehrs- und Fußgänger-Verbände forderten Einschränkungen. Nach Einschätzung von Experten aus der Unfallforschung und der Polizei gab es aber keine Hinweise dafür, dass der Unfall mit einem anderen Auto anders verlaufen wäre. Hersteller wie auch der Autobauer Daimler lehnen Einschränkungen wie Obergrenzen oder Einfahrverbote ab.

Blume sagte zu der Debatte über SUV in Innenstädten: "Ich persönlich habe überhaupt nichts gegen Diskussionen, wenn man da Argumente sachlich miteinander austauscht." Allerdings hält er den tragischen Unfall in Berlin nicht für den richtigen Anlass: "Für mich ist jetzt ein falscher Zeitpunkt, eine solche Diskussion zu führen", sagte er./ang/DP/stw

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DAIMLER AG 0.30%47.36 verzögerte Kurse.2.85%
PORSCHE HOLDING -0.10%60.84 verzögerte Kurse.17.93%

© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu DAIMLER AG
18.09.Exodus im BMW-Vorstand - Auch Personalchefin geht
RE
18.09.Goldman belässt Daimler auf 'Sell' - Ziel 42 Euro
DP
18.09.Volkswagen pocht vor Klimakabinett auf Zertifikatehandel bei CO2-Bepreisung
DP
18.09.DOPPELJUBILÄUM : 25 Jahre Mercedes-Benz Tourismo und 30.000 Einheiten des meistg..
PU
18.09.Studie - CO2-Steuer wird DAX-Konzerne mit Milliarden belasten
RE
18.09.DAIMLER : Fahrerlager-Geschichten – Podiumsserie und Zweifach-Sieg in Hock..
PU
18.09.CATL liefert auch Batteriemodule für Daimlers Lkw
DP
18.09.DAIMLER : Trucks & Buses und CATL vereinbaren globale Belieferung von Batteriemo..
PU
18.09.CONTEMPORARY AMPEREX TECHNOLOGY : Daimler kauft Batterien für E-Laster bei chine..
RE
18.09.Europäischer Automarkt bricht im August ein - Sonderboom wiederholt sich nich..
DP
Mehr News
News auf Englisch zu DAIMLER AG
18.09.German carbon pricing plan may cost DAX companies billions
RE
18.09.TWO GOOD REASONS FOR CELEBRATION : 25 years of the Mercedes Benz Tourismo and 30..
PU
18.09.DAIMLER : Trucks Picks Detroit Plant For Battery Assembly
DJ
18.09.TALES FROM THE PADDOCK : Various podiums and two wins at Hockenheim
PU
18.09.DAIMLER : to Receive Battery Cell Modules For Electric Trucks From CATL
DJ
18.09.DAIMLER : Trucks & Buses and CATL enter global battery cell modules supply agree..
PU
18.09.CONTEMPORARY AMPEREX TECHNOLOGY : China's CATL to supply batteries for Daimler's..
RE
18.09.European passenger car registrations slump 8.6% in August - ACEA
RE
18.09.EXPLAINER : Why Asia's biggest economies are backing hydrogen fuel cell cars
RE
17.09.DAIMLER : Production Starts on Freightliner Cascadia with Advanced Safety Soluti..
AQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2019 172 Mrd.
EBIT 2019 7 615 Mio
Nettoergebnis 2019 4 507 Mio
Liquide Mittel 2019 11 210 Mio
Div. Rendite 2019 5,01%
KGV 2019 10,7x
KGV 2020 6,82x
Marktkap. / Umsatz2019 0,23x
Marktkap. / Umsatz2020 0,23x
Marktkap. 50 668 Mio
Chart DAIMLER AG
Dauer : Zeitraum :
Daimler AG : Chartanalyse Daimler AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse DAIMLER AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 31
Mittleres Kursziel 52,46  €
Letzter Schlusskurs 47,44  €
Abstand / Höchstes Kursziel 79,2%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 10,6%
Abstand / Niedrigsten Ziel -31,2%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Dieter Zetsche Chairman-Management Board
Manfred Bischoff Chairman-Supervisory Board
Bodo Knut Uebber Chief Financial Officer
Frank Lindenberg Head-Finance & Controlling
Clemens A. H. Boersig Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
DAIMLER AG2.85%55 852
TOYOTA MOTOR CORP20.47%192 455
VOLKSWAGEN AG12.18%87 630
GENERAL MOTORS COMPANY14.47%54 668
HONDA MOTOR CO LTD4.57%47 656
BMW AG-8.73%46 163