Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Nasdaq  >  Apple Inc.    AAPL

APPLE INC.

(AAPL)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Neuer BMW-Chef Zipse bekennt sich zum Elektroauto i3

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
18.10.2019 | 15:44
The BMW i3s is displayed at the Los Angeles Auto Show in Los Angeles

Düsseldorf (Reuters) - Der neue BMW-Chef Oliver Zipse hält am Bau des Elektroautos i3 fest.

"Der i3 wird weiter produziert werden, keine Frage", sagte der Manager in einem am Freitag vorab veröffentlichten Interview der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". Der Wagen sei nach nur sechs Jahren schon eine Ikone. "Wir wachsen mit dem i3 jedes Jahr – in Europa dieses Jahr um rund 20 Prozent." Die Investitionen seien abgeschrieben, BMW verdiene mit jedem i3 Geld. "Wieso in Gottes Namen sollten wir dieses Auto, das jetzt auf der Höhe seiner Zeit ist, aufgeben? Wir sind uns sicher: Der i3 hat noch großes Potenzial."

Zipse hatte Mitte August die Führung des Konzerns von Harald Krüger übernommen. Dem Interview zufolge zeigte er sich selbstbewusst, was den in der Branche von manchen befürchteten Vorstoß von US-Riesen wie Google oder Apple betrifft. Die Eintrittshürden seien hoch. "Tatsache ist: Es gibt keinen richtigen Neueinsteiger." Keiner der neuen Player habe es mit einem profitablen Geschäftsmodell geschafft und es werde auch keiner so schnell schaffen.

Anders als im Autobau seien im Geschäft mit Vermittlungsdiensten die Eintrittshürden sehr niedrig. Für das gemeinsam mit Daimler betriebene Mobilitäts-Joint-Venture "Your Now" würden noch weitere Partner gesucht. "Es ist ausdrücklich erwünscht, die Now-Familie auf breitere Füße zu stellen, über Kooperationen oder finanzielle Beteiligungen von Dritten." Einen Verkauf von "Your Now" schloss Zipse dem Bericht zufolge aus.


Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALPHABET INC. -2.41%1529.95 verzögerte Kurse.14.23%
APPLE INC. -2.55%115.98 verzögerte Kurse.57.98%
BMW AG 0.79%63.62 verzögerte Kurse.-13.02%
DAIMLER AG -1.19%48.81 verzögerte Kurse.-1.13%
VOLKSWAGEN AG 0.72%139.28 verzögerte Kurse.-20.97%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Alle Nachrichten auf APPLE INC.
19.10.AUSBLICK LOGITECH : Q2-Umsatz von 846 Millionen US-Dollar erwartet
AW
19.10.Corona-Warn-App startet länderübergreifende Risiko-Ermittlung
DP
19.10.Twint ist bei Schweizer Studenten das bevorzugte Zahlungsmittel
AW
19.10.Telefonische Krankschreibung ab Montag wieder bundesweit möglich
DP
18.10.BERICHT : EU zahlt 7 Mio. Euro an SAP und Telekom für Corona-App
DP
18.10.FDP fordert weitere Verbesserungen an der Corona-Warn-App
DP
16.10.Neue Version der Corona-Warn-App wird um Symptome-Tagebuch erweitert
DP
16.10.WDH : Corona-Warn-App wird um Symptome-Tagebuch erweitert
DP
16.10.Börse Frankfurt-News: Faible für Gold (Zertifikate-Handel)
DP
16.10.Foxconn und LG Chem wollen mehr vom Kuchen der E-Autobranche
RE
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu APPLE INC.
02:27South Korea's SK Hynix to buy Intel's NAND business for $9 billion
RE
19.10.Correction to Stocks That Defined the Week Article on Oct. 16
DJ
19.10.Bulls are back in the Nasdaq and options are aflutter
RE
19.10.AT&T Chief Says Tech Giants Hold Too Much Power Over Streaming
DJ
19.10.AT&T Appoints Channing Dungey to Lead Warner Bros. Television Group
DJ
19.10.Founder-led firms outpacing CEO-led ones in market recovery
RE
19.10.JAPAN TO JOIN FORCES WITH U.S., EURO : antitrust watchdog head
RE
19.10.Japan to join forces with U.S., Europe in regulating Big Tech firms - antitru..
RE
18.10.WALL ST WEEK AHEAD-Big tech nervousness prompts calls to diversify
RE
17.10.New 5G iPhones Kick Off Poaching Season for Carriers
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 274 Mrd. - 250 Mrd.
Nettoergebnis 2020 57 134 Mio - 52 015 Mio
Nettoliquidität 2020 73 843 Mio - 67 227 Mio
KGV 2020 35,6x
Dividendenrendite 2020 0,69%
Marktkapitalisierung 1 984 Mrd. 1 984 Mrd. 1 806 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2020 6,96x
Marktkap. / Umsatz 2021 6,18x
Mitarbeiterzahl 137 000
Streubesitz 99,9%
Chart APPLE INC.
Dauer : Zeitraum :
Apple Inc. : Chartanalyse Apple Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse APPLE INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 41
Mittleres Kursziel 122,07 $
Letzter Schlusskurs 115,98 $
Abstand / Höchstes Kursziel 29,3%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 5,25%
Abstand / Niedrigstes Ziel -38,8%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Timothy Donald Cook Chief Executive Officer & Director
Arthur D. Levinson Chairman
Jeffrey E. Williams Chief Operating Officer
Luca Maestri Chief Financial Officer & Senior Vice President
Kevin M. Lynch Vice President-Technology
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
APPLE INC.57.98%2 035 544
SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD.7.53%349 182
XIAOMI CORPORATION105.94%72 025
WINGTECH TECHNOLOGY CO.,LTD16.98%20 468
FITBIT, INC.7.76%1 910
MERRY ELECTRONICS CO., LTD.-9.25%1 111