1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. BMW AG
  6. News
  7. Übersicht
    BMW   DE0005190003   519000

BMW AG

(BMW)
  Bericht
Realtime-Estimate Tradegate  -  27/05 07:38:08
79.98 EUR   -0.34%
26.05.SOFTWAREFEHLER : BMW muss mehr als 61 000 Autos zurückrufen
DP
26.05.Deutsche Autokonzerne bei Marge weltweit spitze - EY
DJ
26.05.50 JAHRE BMW M : Zum Jubiläum präsentiert das BMW Museum Meilensteine und Erfolge in einzigartiger Ausstellung.
PU
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

BMW investiert in Zukunftstechnologie!

17.01.2022 | 15:49


DGAP-Media / 17.01.2022 / 15:48

BMW investiert in Zukunftstechnologie!
 

Wie der BMW-Konzern in innovative Technik im Bereich E-Mobilität investiert und dadurch plant, das Potenzial eines Milliarden-Marktes mit auszuschöpfen. Ein Ausblick.

Für den Ausbau der Elektromobilität ist ein Ausbau der Ladeinfrastruktur unumgänglich. Das hat der BMW Konzern (ISIN: DE0005190003 | WKN: 519000) erkannt und investiert über seinen Ableger BMW i Ventures in innovative Technologien, die es Kunden ermöglichen sollen an Ladestationen in Tiefgaragen und Parkhäusern auch ohne Internetzugang zu bezahlen, was bisher, aufgrund des schlechten Netzempfangs in diesen Gebäuden, eine Hürde darstellt.

BMW i Ventures ist deswegen nun der führende Investor des Münchener Start-ups Heycharge. Heycharge-Mitbegründer Robert Laskowski äußerte gegenüber dem Handelsblatt den Anspruch, dass das Laden in Zukunft so einfach wie möglich werden solle. Es wird erwartet, dass sich bis 2030 weltweit etwa 100 Millionen Ladepunkte innerhalb von Gebäuden befinden werden, die untereinander vernetzt werden müssen. Lasowski geht davon aus, dass es sich dabei um einen "Multimilliarden-Dollar-Markt" handeln werde.

Mithilfe der Beteiligung von BMW möchte das Start-up seine Technik weltweit verbreiten, die auf Bluetooth-Konnektivität statt auf eine Internetverbindung setzt. Der Managing-Partner von BMW i Ventures, Kasper Sage äußerte, dass der Trend zur Elektromobilität sich in Deutschland und Europa intensiviere und BMW sich ebenfalls zunehmend in dieser Sparte engagieren wolle. Der Konzern fördert entsprechend die Entwicklung von Technologien mit Zukunftspotenzial und hat zu diesem Zweck einen 300-Millionen Dollar Fonds aufgelegt um in die Förderung von Nachhaltigkeit und Elektromobilität zu investieren.

Heycharge erscheint dafür als geeigneter Partner. So war Lasowski in der Vergangenheit bereits bei BMW tätig, wo er früh an einer Technologie für vernetztes Fahren arbeitete. Nach seinen beruflichen Tätigkeiten für NTT Data, Sixt und Ergo Mobility Solutions gründete er gemeinsam mit dem US-Amerikaner Chris Cardé, der während seiner Arbeit bei Google in München auf die Notwendigkeit einer neuen Technologie stieß, als er in einer Tiefgarage sein Elektrofahrzeug nicht aufladen konnte, das Start-up Heycharge.

Mithilfe der selbst entwickelten Technologie "Securecharge" sei Heycharge das erste Unternehmen, das intelligentes Laden von Elektrofahrzeugen und eine sichere Zahlung an den Ladestationen ohne Zugang zu WLan oder Mobilfunk ermögliche. Möglich wird dies über eine Cloud-Plattform. Sage hält dies für die Schlüsseltechnologie, um das Aufladen von E-Mobilen weltweit zu kommerzialisieren. Anders als bisherige Ladestationen kommuniziert die App auf dem mobilen Endgerät des Nutzers über Bluetooth mit den Ladestationen. Sobald wieder Empfang besteht, erfolgt eine verschlüsselte Verbindung zur Cloud.

Unter der Führung von BMW i Ventures konnte das Start-up in der aktuellen Finanzierungsrunde [.]

Lesen Sie den kompletten Artikel auf Aktien-Metriken.de

Hier geht's zum Artikel











 

Disclaimer

Die Daten, Mitteilungen und sonstigen Angaben, die auf dem Portal zu finden sind, dienen ausschließlich Informationszwecken. Alle Informationen und Daten stammen aus Quellen, die zum Zeitpunkt ihrer Erstellung nach presserechtlichen Gesichtspunkten als zuverlässig wahrgenommen wurden. Für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird keinerlei Haftung oder Garantie übernommen.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die auf Aktien-Metriken angebotenen Informationen und Nachrichten sind zu keinem Zeitpunkt als auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete fachkundige Anlageberatungen anzusehen. Die maßgeblichen Informationen können bei den herausgebenden Emittenten angefordert werden. Eine Haftung für Schäden aufgrund von Handlungen, die ausgehend von den auf dieser oder einer der nachfolgenden Seiten enthaltenen Informationen vorgenommen werden, entfällt.



Ende der Pressemitteilung


Emittent/Herausgeber: MIC Market Information & Content Publishing GmbH
Schlagwort(e): Finanzen

17.01.2022 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: MIC Market Information & Content Publishing GmbH
Gerhart-Hauptmann-Str. 49b
51379 Leverkusen
Deutschland
EQS News ID: 1269611

 
Ende der Mitteilung DGAP-Media

1269611  17.01.2022 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1269611&application_name=news&site_id=zonebourse_sftp

© EQS 2022
Alle Nachrichten zu BMW AG
26.05.SOFTWAREFEHLER : BMW muss mehr als 61 000 Autos zurückrufen
DP
26.05.Deutsche Autokonzerne bei Marge weltweit spitze - EY
DJ
26.05.50 JAHRE BMW M : Zum Jubiläum präsentiert das BMW Museum Meilensteine und Erfolge in einzi..
PU
26.05.MÄRKTE EUROPA/Gut behauptet - US-Notenbank stützt
DJ
25.05.BMW : etabliert geschlossenen Recycling-Kreislauf für Hochvoltbatterien in China
PU
25.05.FRÜHLING DIGITAL : Neue Funktionen On- und Offboard für Millionen BMW Kunden.
PU
25.05.HOUSE OF BMW IN MAILAND : BMW Group Design und Mike Meiré präsentieren anlässlich des Salo..
PU
25.05.WERNER DAEMEN : „Nachts in Spa zu fahren, das waren die schönsten Momente, die ich a..
PU
25.05.BMW : Motorrad präsentiert die Urban Collection.
PU
25.05.BMW startet Batterierecycling in China
DP
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu BMW AG
26.05.50 YEARS OF BMW M : The BMW Museum is marking this anniversary by presenting milestones an..
PU
26.05.How Jonathan Fired Stella Oduah Over Bulletproof Car Scandal
AQ
25.05.BMW : creates closed recycling loop for high-voltage batteries in China
PU
25.05.DIGITAL SPRINGTIME : New on- and offboard functions for millions of BMW customers.
PU
25.05.THE HOUSE OF BMW IN MILAN : BMW Group Design and Mike Meiré present “Tales from a Ne..
PU
25.05.WERNER DAEMEN : “Racing at night at Spa were the most beautiful moments I had on the..
PU
25.05.BMW : Motorrad presents the Urban Collection.
PU
25.05.THE HOUSE OF BMW IN MILAN : BMW Group Design and Mike Meire present "Tales from a Neo Coll..
AQ
25.05.BRINGING COLOUR INTO PLAY : the Edition ColorVision for the BMW 1 Series and BMW 2 Series ..
AQ
25.05.South Korean EV battery makers in $13 billion spree to win U.S. market
RE
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu BMW AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 129 Mrd. 139 Mrd. 133 Mrd.
Nettoergebnis 2022 14 085 Mio 15 110 Mio 14 520 Mio
Nettoliquidität 2022 23 871 Mio 25 607 Mio 24 608 Mio
KGV 2022 3,79x
Dividendenrendite 2022 8,39%
Marktwert 52 688 Mio 56 520 Mio 54 314 Mio
Marktwert / Umsatz 2022 0,22x
Marktwert / Umsatz 2023 0,20x
Mitarbeiterzahl 118 909
Streubesitz 57,5%
Chart BMW AG
Dauer : Zeitraum :
BMW AG : Chartanalyse BMW AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends BMW AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 25
Letzter Schlusskurs 80,25 €
Mittleres Kursziel 106,28 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 32,4%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Oliver Zipse Senior VP-Corporate Planning & Product Strategy
Nicolas Peter Group Leader-Corporate Finance
Norbert Reithofer Chairman-Supervisory Board
Susanne Klatten Independent Member-Supervisory Board
Manfred Schoch Chairman-General Works Council
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
BMW AG-9.31%56 520
TOYOTA MOTOR CORPORATION-2.94%220 565
VOLKSWAGEN AG-14.73%90 927
MERCEDES-BENZ GROUP AG-3.54%73 112
GENERAL MOTORS COMPANY-36.18%52 468
FORD MOTOR COMPANY-36.83%51 091