Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. GEA Group AG
  6. News
  7. Übersicht
    G1A   DE0006602006   660200

GEA GROUP AG

(G1A)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Nachfrage nach Maschinen bricht ein - Deutliches Minus im Halbjahr

05.08.2020 | 10:10

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Corona-Krise setzt Deutschlands Maschinenbauern hart zu. Im ersten Halbjahr sanken die Bestellungen bereinigt um Preiserhöhungen (real) deutlich um 16 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum, wie der Branchenverband VDMA am Mittwoch in Frankfurt mitteilte. Weniger Aufträge gingen vor allem aus dem Ausland ein. "Dieser Rückgang geht auf eine durch Handelsstreitigkeiten und politische Verwerfungen geschwächte Weltkonjunktur zurück, die durch die Covid-19 Pandemie zusätzlich heftig getroffen wurde", sagte VDMA-Konjunkturexperte Olaf Wortmann.

Allein im Juni brach der Auftragseingang um 31 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat ein. Die Bestellungen aus dem Inland sanken dabei um 12 Prozent, im Auslandsgeschäft gab es ein deutliches Minus von 38 Prozent. Allerdings hatte es ein Jahr zuvor viel Großanlagengeschäft bei den Bestellungen aus Nicht-Euro-Ländern gegeben. "Die Messlatte für den Vorjahresvergleich liegt also extrem hoch", sagte Wortmann.

Besonders deutliche Bremsspuren zeigten sich auf dem Höhepunkt der Corona-Krise. Im Zeitraum April bis Juni sanken die Aufträge um 30 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Die Inlandsbestellungen gingen um 20 Prozent zurück, die Auslandsorders brachen um 34 Prozent ein.

Internationale Handelskonflikte hatten die exportorientierte Industriebranche mit mehr als einer Million Beschäftigten bereits im vergangenen Jahr belastet. Produktion und Umsatz waren gesunken./mar/DP/jha


© dpa-AFX 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
GEA GROUP AG -2.99%43.79 verzögerte Kurse.49.56%
KION GROUP AG -3.15%93.94 verzögerte Kurse.32.01%
Alle Nachrichten zu GEA GROUP AG
22.11.GEA GROUP AKTIENGESELLSCHAFT : Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation
EQ
22.11.GEA GROUP AKTIENGESELLSCHAFT : Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation
DP
19.11.Metzler hebt Ziel für Gea Group auf 53 Euro - 'Buy'
DP
16.11.Goldman hebt Ziel für Gea Group auf 33 Euro - 'Sell'
DP
15.11.GEA GROUP AKTIENGESELLSCHAFT : Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation
EQ
15.11.GEA GROUP AKTIENGESELLSCHAFT : Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation
DP
11.11.Gönenli Süt und GEA unterzeichnen Vertrag über die erste Anlage zur Herstellung von Säu..
PU
11.11.GEA erhält Millionenauftrag für den Aufbau der ersten Produktionsstätte für Säuglingsmi..
PU
10.11.UBS belässt Gea Group auf 'Buy' - Ziel 50 Euro
DP
10.11.Seagarden bestellt weiteren GEA Sprühtrockner und Softwarelösung GEA OptiPartner
PU
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu GEA GROUP AG
22.11.GEA GROUP AKTIENGESELLSCHAFT : Release of a capital market information
EQ
15.11.GEA GROUP AKTIENGESELLSCHAFT : Release of a capital markets information
EQ
11.11.GEA wins multi-million contract to help build Turkey's first ever infant nutritional fo..
PU
11.11.Gönenli Süt and GEA sign contract for first ever infant nutritional formula plant in Tu..
PU
10.11.GEA'S MISSION 26 : accelerating profitable growth
PU
10.11.Seagarden orders further GEA Spray Dryer and adds GEA OptiPartner software solution
PU
08.11.GEA GROUP AKTIENGESELLSCHAFT : Release of a capital markets information
EQ
05.11.GEA closes sale of refrigeration contracting operations in Spain and Italy
EQ
05.11.GEA reports strong growth in third quarter of 2021 Press release
PU
05.11.Analyst Presentation Conference Call Q3 2021
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu GEA GROUP AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 4 766 Mio 5 385 Mio 4 977 Mio
Nettoergebnis 2021 283 Mio 320 Mio 296 Mio
Nettoliquidität 2021 232 Mio 262 Mio 242 Mio
KGV 2021 27,6x
Dividendenrendite 2021 2,06%
Marktkapitalisierung 7 851 Mio 8 884 Mio 8 199 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 1,60x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,52x
Mitarbeiterzahl 19 410
Streubesitz 91,0%
Chart GEA GROUP AG
Dauer : Zeitraum :
GEA Group AG : Chartanalyse GEA Group AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends GEA GROUP AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 21
Letzter Schlusskurs 43,79 €
Mittleres Kursziel 41,42 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -5,40%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Stefan Klebert Chairman-Executive Board
Marcus A. Ketter Chief Financial Officer
Klaus Helmrich Chairman-Supervisory Board
Johannes Giloth Chief Operating Officer
Morten Hugo Johansen Administration Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
GEA GROUP AG49.56%8 884
ATLAS COPCO AB31.51%70 385
PARKER-HANNIFIN CORPORATION13.67%39 975
FANUC CORPORATION-9.17%38 980
TECHTRONIC INDUSTRIES COMPANY LIMITED47.11%38 270
SANDVIK AB12.97%31 321