Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MITSUBISHI HEAVY INDUSTRIES, LTD.

(7011)
  Bericht
ÜbersichtChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionen 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Mitsubishi Heavy Industries : Siemens-Chef - Bericht über Verkauf von Turbinensparte spekulativ

19.06.2018 | 17:05
Siemens annual shareholders meeting in Munich

Zürich (Reuters) - Siemens-Chef Joe Kaeser weicht einem Bekenntnis zum kriselnden Geschäft mit großen Gasturbinen aus.

"Das sind Medien-Spekulationen, und wir glauben, dass es keinen Anlass gibt, darauf zu reagieren", sagte Kaeser der Nachrichtenagentur Reuters am Dienstag in Zürich. Die Finanzagentur Bloomberg hatte berichtet, Siemens prüfe mehrere strategische Optionen bis hin zu einem Verkauf der Sparte an einen Konkurrenten. "Wir wissen, was wir tun. Wir haben ein klares Bekenntnis, an das wir uns halten. Wir schlagen uns zurzeit viel besser als die Konkurrenz, und das ist gut." Reuters hatte erfahren, dass eine Entscheidung nicht absehbar sei. Siemens habe bisher keine Banken beauftragt, Investmentbanker kämen aber mit Vorschlägen auf den Konzern zu.

Der Markt für große Gasturbinen zur Energieerzeugung ist in der Energiewende eingebrochen, weil Strom zunehmend dezentral aus Wind und Sonne erzeugt wird. In diesem Jahr dürften nur noch 100 dieser Turbinen weltweit verkauft werden, schätzt Siemens. "Wir sind unseren Kunden in einem schrumpfenden Markt verpflichtet", sagte Kaeser. "Wir haben früh in erneuerbare Energien investiert. Das ist das Wachstumsfeld." Eine Erholung des Gasturbinen-Marktes sei auch nicht absehbar, hatte Siemens im Mai klargemacht.

Deshalb hatte der Konzern einen Abbau von mehr als 6000 Stellen in der Sparte Power & Gas beschlossen, deren Umsatz zu gut einem Drittel mit großen Gasturbinen erwirtschaftet wird. Insidern zufolge hatte Siemens vorher Gespräche mit Mitsubishi Heavy Industries geführt, die aber im Sande verliefen.


© Reuters 2018
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
MITSUBISHI HEAVY INDUSTRIES, LTD. -3.76%3043 Schlusskurs.-3.58%
SIEMENS AG 1.99%137.56 verzögerte Kurse.14.75%
Alle Nachrichten zu MITSUBISHI HEAVY INDUSTRIES, LTD.
10.05.MÄRKTE ASIEN/Uneinheitlich - Seoul und Sydney auf Allzeithochs
DJ
10.05.MÄRKTE ASIEN/Aufschläge überwiegen - Seoul sehr fest
DJ
26.04.Airbus, Areclormittal schließen sich Hamburger Wasserstoff-Allianz an
DJ
30.03.MITSUBISHI HEAVY INDUSTRIES, LTD. : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
01.03.Kraftwerk Moorburg wird voraussichtlich am 7. Juli stillgelegt
DP
26.02.Shell will in Raffinerie Rheinland nachhaltige Kraftstoffe herstellen
AW
22.01.Hamburg-Moorburg soll riesiger Hub für Wasserstoff werden
DJ
2020Siemens Energy leitet Kohleausstieg ein
RE
2020JPMorgan belässt Vestas auf 'Underweight' - Ziel 570 Kronen
DP
2020JPMorgan belässt Siemens Gamesa auf 'Overweight' - Ziel 25 Euro
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu MITSUBISHI HEAVY INDUSTRIES, LTD.
03.08.MITSUBISHI HEAVY INDUSTRIES : Power Introduces Global Network of "TOMONI HUBs" w..
AQ
02.08.MITSUBISHI HEAVY INDUSTRIES : Operations Poised to Begin at "Mitsubishi Heavy In..
AQ
02.08.MITSUBISHI HEAVY INDUSTRIES : MHI to Issue the Second Series MHI Green Bond
AQ
30.07.MITSUBISHI HEAVY INDUSTRIES : Agreement Concluded for Mitsubishi Power to be Int..
AQ
26.07.MITSUBISHI HEAVY INDUSTRIES : Shipbuilding Holds Launch Ceremony in Shimonoseki ..
AQ
08.07.MITSUBISHI HEAVY INDUSTRIES : MHI Machine Tool to Expand Metal 3D Printing Servi..
AQ
02.07.MITSUBISHI HEAVY INDUSTRIES : MHI Thermal Systems Launches New Models of Central..
AQ
25.06.MITSUBISHI HEAVY INDUSTRIES : MHI Thermal Systems to Launch Newly Developed Smal..
AQ
10.06.MITSUBISHI HEAVY INDUSTRIES : Drax and Mitsubishi Heavy Industries Sign Pioneeri..
AQ
10.06.MITSUBISHI HEAVY INDUSTRIES : UK's Drax signs deal with MHI for negative-emissio..
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 3 708 Mrd. 33 956 Mio 30 749 Mio
Nettoergebnis 2022 94 649 Mio 867 Mio 785 Mio
Nettoverschuldung 2022 882 Mrd. 8 079 Mio 7 316 Mio
KGV 2022 10,6x
Dividendenrendite 2022 3,15%
Marktkapitalisierung 1 023 Mrd. 9 377 Mio 8 483 Mio
Marktkap. / Umsatz 2022 0,51x
Marktkap. / Umsatz 2023 0,50x
Mitarbeiterzahl 79 974
Streubesitz 91,3%
Chart MITSUBISHI HEAVY INDUSTRIES, LTD.
Dauer : Zeitraum :
Mitsubishi Heavy Industries, Ltd. : Chartanalyse Mitsubishi Heavy Industries, Ltd. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends MITSUBISHI HEAVY INDUSTRIES, LTD.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 10
Letzter Schlusskurs 3 043,00 JPY
Mittleres Kursziel 3 832,00 JPY
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 25,9%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Seiji Izumisawa President, CEO, Director & Chief Strategy Officer
Hisato Kozawa CFO & Representative Director
Shunichi Miyanaga Chairman
Eisaku Ito CTO & Managing Executive Officer
Christina L Ahmadjian Independent Outside Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
MITSUBISHI HEAVY INDUSTRIES, LTD.-3.58%9 377
BERKSHIRE HATHAWAY INC.21.82%644 138
HONEYWELL INTERNATIONAL INC.9.38%160 621
SIEMENS AG14.75%127 753
3M COMPANY15.01%116 324
GENERAL ELECTRIC COMPANY19.28%113 125