Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  London Stock Exchange  >  Vodafone Group Plc    VOD   GB00BH4HKS39

VODAFONE GROUP PLC

(VOD)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Libra-Assoziation geht mit 21 Mitgliedern an den Start

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
15.10.2019 | 12:21

GENF (dpa-AFX) - Die Libra-Assoziation, die die von Facebook entwickelte Digitalwährung verwalten soll, ist mit 21 Mitgliedern an den Start gegangen. Kurz vor der offiziellen Gründung stieg noch die Online-Reisefirma Booking Holdings aus dem Kreis der Partner aus. Bereits davor hatten sich globale Finanzdienstleister Mastercard, Visa und Paypal sowie die Handelsplattform Ebay verabschiedet. Weiterhin an Bord sind aber noch bekannte Unternehmen wie der Musikstreaming-Marktführer Spotify und die Fahrdienst-Vermittler Uber und Lyft sowie der Telekommunikationsriese Vodafone.

Facebook-Manager David Marcus, der das Libra-Projekt bisher leitete, betonte, dass Facebook nur noch eines von 21 Mitgliedern der Organisation sei. Marcus wurde in den Verwaltungsrat der Assoziation mit Hauptsitz in Genf berufen. Weitere Mitglieder sind Katie Haun vom Risikokapitalgeber Andreessen Horowitz, Patrick Ellis vom Bezahl-Dienstleister PayU, Wences Casares von der Bitcoin-Brieftasche Xapo sowie Matthew Davie vom Spezialisten für Kleinkredite Kiva.

Facebook will Libra laut bisherigen Ankündigungen im kommenden Jahr für Verbraucher verfügbar machen, die Idee stößt aber bei Politikern und Zentralbanken zum Teil auf heftigen Widerstand. Libra soll eins zu eins mit einem Korb stabiler Währungen und Staatsanleihen abgesichert werden. Facebook weist Bedenken zurück, wonach die Digitalwährung in die Hoheit von Notenbanken eingreifen könnte. Auch betont der Internetkonzern, dass bei Libra kein neues Geld ausgegeben werde - dies bleibe Staaten vorbehalten./so/DP/nas

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
888 HOLDINGS PLC -0.07%135.5 verzögerte Kurse.-17.82%
BITCOIN - EURO 1.05%8149.793 Schlusskurs.21.73%
BITCOIN - UNITED STATES DOLLAR 1.06%8991.546 Schlusskurs.19.64%
BOOKING HOLDINGS INC. -2.75%1908.89 verzögerte Kurse.-7.05%
EBAY INC. 0.34%35.48 verzögerte Kurse.-1.74%
FACEBOOK -1.41%214.87 verzögerte Kurse.4.69%
MASTERCARD -2.44%315.77 verzögerte Kurse.5.75%
PAYPAL HOLDINGS -1.49%115.24 verzögerte Kurse.6.54%
VODAFONE GROUP PLC 1.02%155.88 verzögerte Kurse.5.14%

© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu VODAFONE GROUP PLC
10:43Verband - Deutsche Elektronikbranche erwartet 2020 nur Stagnation
RE
23.01.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 23.01.2020 - 15.15 Uhr
DP
23.01.Swisscom tritt Mobilfunkallianz Freemove bei
AW
23.01.EXABYTE-SCHWELLE GEKNACKT : Mobiles Datenvolumen wächst rasant
DP
23.01.Sunrise schliesst Partnerschaft mit Vodafone bei Firmenkunden ab
AW
23.01.London entscheidet über Huawei/5G - EU-Staaten uneins
RE
23.01.EXABYTE-GRENZE GEKNACKT : So viel Datenvolumen brauchen die Deutschen
DP
23.01.PRESSESTIMME : 'Nordwest-Zeitung' zu Libra und Privatwährungen
DP
22.01.Mehr Telefon- und Internetanschlüsse wegen Straftaten überwacht
DP
22.01.WDH : Vodafone steigt ebenfalls bei Digitalwährung Libra aus
AW
Mehr News
News auf Englisch zu VODAFONE GROUP PLC
10:55Telecom Egypt shares rise on reports of Vodafone Egypt stake sale
RE
01:39As Britain decides, Europe grapples with Huawei conundrum
RE
24.01.VODAFONE : Art students in Kenyan refugee camp amazed by live virtual reality &l..
PU
23.01.British officials propose limited 5G role for China's Huawei - sources
RE
23.01.VODAFONE : & sunrise announce partnership agreement
PU
23.01.VODAFONE : and Sunrise announce partnership agreement
PU
22.01.EXPLAINER : As Britain decides, Europe grapples with Huawei conundrum
RE
22.01.EU nations can restrict vendors under new 5G guidelines, Huawei at risk
RE
22.01.Vodafone Group exits Facebook-led Libra currency group
RE
22.01.Vodafone Group exits Facebook-led Libra currency group
RE
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2020 45 449 Mio
EBIT 2020 5 088 Mio
Nettoergebnis 2020 2 342 Mio
Schulden 2020 45 960 Mio
Div. Rendite 2020 4,97%
KGV 2020 36,0x
KGV 2021 22,4x
Marktkap. / Umsatz2020 2,09x
Marktkap. / Umsatz2021 1,99x
Marktkap. 48 945 Mio
Chart VODAFONE GROUP PLC
Dauer : Zeitraum :
Vodafone Group Plc : Chartanalyse Vodafone Group Plc | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse VODAFONE GROUP PLC
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 21
Mittleres Kursziel 2,21  €
Letzter Schlusskurs 1,83  €
Abstand / Höchstes Kursziel 49,5%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 20,8%
Abstand / Niedrigsten Ziel -32,5%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Nicholas Jonathan Read Group Chief Executive Officer & Executive Director
Gerard Johannes Kleisterlee Chairman
Margherita Della Valle Group Chief Financial Officer & Director
Johan Wibergh Group Chief Technology Officer
Renée Jo James Independent Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
VODAFONE GROUP PLC5.14%53 937
AT&T-2.12%281 243
CHINA MOBILE LIMITED6.09%183 631
NTT DOCOMO, INC.2.50%93 919
SOFTBANK GROUP CORP.-2.37%90 350
T-MOBILE US4.03%69 798