Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. BMW AG
  6. News
  7. Übersicht
    BMW   DE0005190003   519000

BMW AG

(BMW)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

BMW : Werk Leipzig mit Ludwig-Erhard-Preis in Gold ausgezeichnet

17.09.2021 | 15:22

Leipzig. Das BMW Group Werk Leipzig hat in diesem Jahr den renommierten Ludwig-Erhard-Preis in Gold gewonnen. Die dem Prozess zugrunde liegende Bewertungsmethodik ist das Modell der European Foundation for Quality Management (EFQM). Bei der Preisverleihung am 16. September in München wurde das Werk in vielfacher Hinsicht als 'exzellente Organisation' ausgezeichnet. Die Flexibilität, die Führungskultur und die Veränderungsbereitschaft am Standort Leipzig sind nach Einschätzung der Jury ebenso vorbildlich wie die Einbindung von Mitarbeitern, Partnerfirmen und gesellschaftlichen Gruppen im Umfeld.

Jury bestätigt Qualitäts-Anspruch nach mehrtägiger Prüfung im Werk

Die Initiative Ludwig-Erhard-Preis e. V. (ILEP) vergibt den Preis jedes Jahr und beurteilt damit die Leistungsfähigkeit von Unternehmen unterschiedlichster Branchen. Im Rahmen des Wettbewerbs werden die Bewerber auf Herz und Nieren geprüft. Nach einem mehrtägigen Assessment in Leipzig kam die Jury des Ludwig-Erhard-Preises zu dem Ergebnis, dass der Standort den Excellence-Ansatz mit überzeugenden, in der Branche bisher so noch nicht wahrgenommenen Nachhaltigkeitskonzepten umsetzt. Werkleiter Hans-Peter Kemser sagte am Abend der Verleihung dazu: 'Wir freuen uns über das exzellente Feedback und die Bestätigung, dass wir die richtige Strategie in unserem Werk verfolgen. Dabei konnten wir die Jury von unserem täglichen Handeln begeistern und überzeugen, dass durch die Leidenschaft unserer Mitarbeiter täglich qualitativ hochwertige Fahrzeuge produziert werden und somit die Fahrfreude aus Leipzig bei unseren Kunden erlebbar wird.'

Verbesserungen werden systematisch umgesetzt

Die Exzellenz des BMW Group Werk Leipzig basiert auf einer langfristigen Strategie und einem klaren Leitbild. Dieser Rahmen beschreibt, woran sich Mitarbeiter und Führungskräfte orientieren, um Premium-Fahrzeuge auf höchstem Qualitätsniveau und kosteneffizient zu produzieren. Dabei wird es nicht dem Zufall überlassen, ob, wann und wie Abläufe verbessert werden. Veränderungen werden systematisch gemanagt, ihr Erfolg wird gemessen. Dank dieser Gemeinschaftsleistung von Führungskräften und Mitarbeitern lassen sich die heutigen Aufgaben so effizient bewältigen, dass zugleich auch Lösungen für die Zukunft erarbeitet werden können.

Flexibilität macht den Unterschied

Dass dies kein Selbstzweck ist, belegt die außergewöhnliche Flexibilität, mit der das BMW Group Werk Leipzig den rein-elektrischen BMW i3, Plug-in-Hybride, Fahrzeuge mit Verbrennungsmotoren sowie Batteriemodule und Fahrzeugkomponenten in einem Werk fertigt. Diese Flexibilität hat die Jury ebenso beeindruckt wie die Nachhaltigkeit und die Kosteneffizienz, mit der in Leipzig produziert wird. Hans-Peter Kemser: 'Unsere Mannschaft hat allen Grund, stolz zu sein. Der Ludwig-Erhard-Preis ist eine wertvolle Anerkennung.'

Über das EFQM-Modell und den Ludwig-Erhard-Preis

Die gemeinnützige Organisation European Foundation for Quality Management (EFQM) wurde 1988 mit Unterstützung der Europäischen Kommission ins Leben gerufen. Weltweit arbeiten über 50.000 Unternehmen nach den Prinzipien des EFQM-Managementmodells. Das EFQM Modell unterstützt Unternehmen dabei, ihre Leistungsfähigkeit und Wettbewerbsstärke weiterzuentwickeln und Veränderungen zu steuern.

Eine Langzeitstudie über zehn Jahre hat nachgewiesen, dass Unternehmen sich beispielsweise in Bezug auf Börsenkurse, Umsätze, Gewinne oder Mitarbeiterzahlen wirtschaftlich besser entwickeln, wenn sie nach ganzheitlichen Qualitätsmanagementmodellen wie dem EFQM-Modell arbeiten.

Von der Initiative Ludwig-Erhard-Preis e.V. wird seit 1997 jährlich der Ludwig-Erhard-Preis für Spitzenleistungen in der deutschen Wirtschaft verliehen. Der Preis ist die nationale Auszeichnung für Exzellenz von Unternehmen und Organisationen.

Disclaimer

BMW - Bayerische Motoren Werke AG published this content on 17 September 2021 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 17 September 2021 13:21:01 UTC.


© Publicnow 2021
Alle Nachrichten zu BMW AG
12:53MÄRKTE EUROPA/Börsen bauen Verluste aus - Philips senkt Ausblick
DJ
10:12BMW : Bessere KFZ-Versicherungskonditionen für BMW iX und BMW i4.
PU
09:25MÄRKTE EUROPA/DAX startet im Minus - China-BIP bremst
DJ
17.10.BMW : Plätze fünf und sechs für Michael van der Mark am WorldSBK-Sonntag in San Juan.
PU
17.10.WORLDSBK IN SAN JUAN : Top-6-Ergebnis für Michael van der Mark im Samstagsrennen.
PU
15.10.DIE AUTO-WOCHE - das waren die wichtigsten Themen
DJ
15.10.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 15.10.2021 - 15.15 Uhr
DP
15.10.Atos tritt der Catena-X-Allianz für den gesicherten Datenaustausch bei
MT
15.10.VW-Tochter Porsche liefert im dritten Quartal weniger Fahrzeuge aus
DP
15.10.Chip-Krise lässt EU-Autoabsatz im September einbrechen
RE
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu BMW AG
09:02Before debt woes, China Evergrande's ambitious car making goals stunned industry
RE
06:40BILL GATES : Electric vehicle battery startup ONE backed by BMW, Gates-led firm
RE
17.10.BMW : Fifth and sixth places for Michael van der Mark on WorldSBK Sunday at San Juan.
PU
17.10.WORLDSBK AT SAN JUAN : top 6 result for Michael van der Mark in Saturday's race.
PU
15.10.INDIVIDUAL MOBILITY : BMW Group drives digitalisation forward
AQ
15.10.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : BMW ART MAKERS. New BMW Group France arts patronage program to ..
AQ
15.10.Volkswagen Group Global Deliveries Fell Sharply in 3Q
DJ
15.10.Atos Joins Catena-X Alliance For Secured Data Exchange
MT
15.10.European new car sales down in September - ACEA
RE
15.10.EU New Car Sales Fell in September Amid Chip Shortage
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu BMW AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 110 Mrd. 127 Mrd. 118 Mrd.
Nettoergebnis 2021 10 387 Mio 12 034 Mio 11 143 Mio
Nettoliquidität 2021 17 908 Mio 20 746 Mio 19 211 Mio
KGV 2021 5,45x
Dividendenrendite 2021 5,33%
Marktkapitalisierung 56 873 Mio 65 978 Mio 61 010 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 0,36x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,32x
Mitarbeiterzahl 120 726
Streubesitz 57,3%
Chart BMW AG
Dauer : Zeitraum :
BMW AG : Chartanalyse BMW AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends BMW AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 24
Letzter Schlusskurs 87,56 €
Mittleres Kursziel 105,13 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 20,1%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Oliver Zipse Chairman-Management Board
Nicolas Peter Chief Financial Officer
Norbert Reithofer Chairman-Supervisory Board
Susanne Klatten Independent Member-Supervisory Board
Manfred Schoch Deputy Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
BMW AG21.22%65 978
TOYOTA MOTOR CORPORATION25.27%241 844
VOLKSWAGEN AG30.34%141 596
DAIMLER AG44.75%103 819
GENERAL MOTORS COMPANY39.29%84 200
FORD MOTOR COMPANY78.61%62 718