Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Deutsche Börse AG
  6. News
  7. Übersicht
    DB1   DE0005810055   581005

DEUTSCHE BÖRSE AG

(DB1)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

'FT': US-Konzern Nasdaq erwägt Gebot für Osloer Börse - Konkurrent für Euronext?

17.01.2019 | 17:51

LONDON (dpa-AFX) - Der US-Börsenbetreiber Nasdaq prüft offenbar den Ausbau des Geschäfts in Nordeuropa. Derzeit erwäge der Konzern, ob er eine Offerte für den Betreiber der Börse in Oslo abgeben soll, berichtet die "Financial Times" unter Berufung auf zwei mit der Angelegenheit vertraute Personen. Das Unternehmen selbst wollte dem Bericht zufolge die Informationen nicht kommentieren.

Mit einem möglichen Gebot für Oslo Bors würde der US-Börsenbetreiber in Konkurrenz zum niederländischen Unternehmen Euronext treten. Dieses hatte Ende Dezember den Eigentümern der norwegischen Börse eine Offerte über 145 norwegische Kronen je Aktie oder umgerechnet 625 Millionen Euro unterbreitet. Euronext teilte zudem mit, dass sich das Unternehmen bereits die Zustimmung von vielen Anteiltseignern gesichert hat. Zusammen mit den bereits erworbenenen rund 5 Prozent der Aktien sieht Euronext die Mehrheit der Anteile bei sich.

Derzeit läuft die Offerte von Euronext an die Aktionäre, ihre Aktien anzudienen. Mit der DNB Bank und Kommunal Landspensjonkasse (KLP) haben sich aber die beiden größten Eigentümer noch nicht entschieden. Die beiden Institute, die zusammen knapp 30 Prozent halten, wollen noch die Empfehlung des Aufsichtsrats und Vorstands der Osloer Börse abwarten. Die Führungsspitze der Osloer Börse hat sich noch nicht zur Euronext-Offerte geäußert.

Sollte die Nasdaq die Euronext überbieten, könnte es zu einem Bieterwettkampf um den norwegischen Börsenbetreiber kommen. Falls die Nasdaq das Rennen gewinnt, würde das US-Unternehmen seine Präsenz im Norden Europas deutlich ausbauen. Die Nasdaq betreibt seit der Übernahme des Unternehmens OMX bereits die Börsen in Dänemark, Finnland, Island, Schweden sowie den baltischen Staaten.

Die Euronext betreibt unter anderem die Börsen in Amsterdam, Brüssel, Lissabon und Paris. Nasdaq und Euronext sind Konkurrenten der Deutschen Börse./zb/fba


© dpa-AFX 2019
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DEUTSCHE BÖRSE AG 0.39%142.95 verzögerte Kurse.2.26%
DNB ASA 0.30%186.8 Realtime Kurse.10.80%
EURONEXT N.V. 1.36%104.4 Realtime Kurse.25.27%
NASDAQ, INC. 0.15%195.84 verzögerte Kurse.47.54%
NORWAY OSLO BORS BENCHMARK(TRG) 0.12%1151.97 Realtime Kurse.18.57%
Alle Nachrichten zu DEUTSCHE BÖRSE AG
15.09.Deutsche Bank erwägt externe Kandidaten für den Vorstandsvorsitz
MT
13.09.Deutsche Börse sagt DAX-Erweiterungsveranstaltung angesichts steigender COVID..
MT
13.09.Brevan Howard stellt den CEO von CMT Digital ein, um Krypto-Investitionen zu ..
MR
13.09.Deutsche Bank belässt Deutsche Börse auf 'Buy' - Ziel 178 Euro
DP
13.09.RECONCEPT : Verlängerung der exklusiven Zeichnungsmöglichkeit für 6,25 % Green B..
DJ
09.09.Jefferies belässt Deutsche Börse auf 'Buy' - Ziel 167 Euro
DP
08.09.Europäische Top-Banker rühren die Trommel für Fusionen
RE
08.09.PTA-NEWS : Cogia AG: Cogia AG übernimmt Mehrheit an elastic.io GmbH
DJ
08.09.DEUTSCHE-BÖRSE-CEO : Bankenkonsolidierung wird kein breiter Trend
DJ
08.09.THEODOR WEIMER : Börsenchef Weimer - Ohne politischen Rückhalt keine Bankenfusio..
RE
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DEUTSCHE BÖRSE AG
09:07PRESS RELEASE : Free float of Cherry shares increases with diversification of sh..
DJ
08:01PRESS RELEASE : Gigaset AG publishes report on the second quarter and first half..
DJ
15.09.Deutsche Bank Eyes External Candidates for Chairman
MT
13.09.DEUTSCHE BÖRSE : Boerse Cancels DAX Expansion Event Amid Rising COVID-19 Cases
MT
13.09.Brevan Howard expands further into crypto as institutional interest jumps
RE
13.09.STOXX EUROPE 600 : Deutsche Börse's Eurex Exchange Secures Over 101 Million Cont..
MT
13.09.DEUTSCHE BÖRSE : Boerse cancels DAX expansion event due to COVID situation
RE
08.09.DEUTSCHE BÖRSE : Netherlands' APG to List Sustainable Investment Indices
MT
08.09.DEUTSCHE BÖRSE : APG launches first index funds to tap Dutch sustainability driv..
RE
06.09.AMUNDI PHYSICAL METALS PLC : Final Terms -15-
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analysten-Empfehlungen zu DEUTSCHE BÖRSE AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 3 475 Mio 4 089 Mio 3 774 Mio
Nettoergebnis 2021 1 182 Mio 1 391 Mio 1 284 Mio
Nettoverschuldung 2021 2 813 Mio 3 310 Mio 3 054 Mio
KGV 2021 22,2x
Dividendenrendite 2021 2,25%
Marktkapitalisierung 26 133 Mio 30 883 Mio 28 381 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 8,33x
Marktkap. / Umsatz 2022 7,61x
Mitarbeiterzahl 9 674
Streubesitz 96,6%
Chart DEUTSCHE BÖRSE AG
Dauer : Zeitraum :
Deutsche Börse AG : Chartanalyse Deutsche Börse AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DEUTSCHE BÖRSE AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 20
Letzter Schlusskurs 142,40 €
Mittleres Kursziel 161,41 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 13,3%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Theodor Weimer Chief Executive Officer
Gregor Pottmeyer Chief Financial Officer
Martin Jetter Chairman-Supervisory Board
Christoph Böhm Chief Operating & Information Officer
Mareike Sich Head-Financial, Corporate & IT
Branche und Wettbewerber