Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Japan
  4. Japan Exchange
  5. SoftBank Corp.
  6. News
  7. Übersicht
    9434   JP3732000009

SOFTBANK CORP.

(9434)
  Bericht
ÜbersichtChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionen 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

MÄRKTE ASIEN/Tokio und Hongkong leichter - Peking bremst Didi

05.07.2021 | 06:40

Von Steffen Gosenheimer

TOKIO / SCHANGHAI (Dow Jones)--Ohne einheitliche Richtung zeigen sich die ostasiatischen Aktienmärkte im Handelsverlauf am Montag. Am meisten tut sich in Tokio und Hongkong: In Tokio fällt der Nikkei-225 um 0,6 Prozent auf 28.615 Punkte und in Hongkong büßt der HSI 0,5 Prozent ein. An den anderen Plätzen und auch in Sydney legen die Indizes dagegen leicht zu.

Freundliche US-Vorgaben verpuffen damit weitgehend, ebenso wie ein deutlich im Vergleich zum Vormonat gesunkener Caixin-Einkaufsmanagerindex für das Dienstleistungsgewerbe in China. In den USA hatten Dow & Co um 0,4 bis 1,2 Prozent zugelegt, nachdem dort im Juni deutlich mehr neue Arbeitsplätze geschaffen worden waren als erwartet. Trotz des starken Arbeitsmarktberichts zeigten die Marktzinsen aber keine Reaktion nach oben, sondern gaben im Gegenteil etwas nach.

Als Belastungsfaktor in Japan sehen Marktteilnehmer den im Vergleich zur gleichen Tageszeit am Freitag zum Dollar auf 111,15 von 111,60 gestiegenen Yen. Der Dollar leide unter den gesunkenen Marktzinsen, heißt es. Letztere seien auch der Grund, warum Aktien aus dem Finanzsektor schwächelten.

Softbank sacken um 5,2 Prozent ab, weil Peking die Betreiber von AppStores angewiesen hat, die App des von Softbank unterstützten Fahrdienstvermittlers Didi Global zu löschen, weil Datenprobleme aufgetaucht seien, die zunächst gelöst werden müssten.

In Hongkong lastet die Maßnahme gegen Didi auf dem Technologiesektor insgesamt, weshalb der dortige Index nach den Verlusten der Vorwoche weiter schwächelt. Die Analysten von IG sehen dies als Signal, dass Peking mit seinen Maßnahmen gegen zu mächtig werdende Technologienunternehmen noch nicht am Ende ist. Alibaba, Meituan und Tencent verlieren zwischen 2,5 und 5,5 Prozent.

Im südkoreanischen Seoul werden Reisewerte unter den Verlierern gesehen. Hintergrund ist, dass das Land geplante Lockerungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie verschiebt. Hanatour Service geben um 2,3 und Jeju Air um 1,6 Prozent nach.

   Ölmarkt wartet auf Opec+ 

Die Ölpreise tendieren wenig verändert seitwärts, nachdem sich die Opec+ auch bei den auf Freitag vertagten Gesprächen noch nicht darauf einigen konnte, ob und wie stark die Fördermenge zukünftig erhöht werden soll. Allgemein rechnet der Markt mit einer moderaten Anhebung, nachdem die Ölpreise zuletzt Mehrjahreshoch erreichten.

 
Index (Börse)            zuletzt      +/- %      % YTD       Ende 
S&P/ASX 200 (Sydney)    7.318,70     +0,14%     +11,1%      08:00 
Nikkei-225 (Tokio)     28.615,76     -0,58%      +4,9%      08:00 
Kospi (Seoul)           3.293,69     +0,36%     +14,6%      08:00 
Schanghai-Comp.         3.524,33     +0,16%      +1,5%      09:00 
Hang-Seng (Hongk.)     28.181,72     -0,45%      +4,0%      10:00 
Straits-Times (Sing.)   3.137,53     +0,27%     +10,0%      11:00 
KLCI (Malaysia)         1.527,89     -0,36%      -5,8%      11:00 
 
DEVISEN                  zuletzt      +/- %      00:00   Fr, 9:44   % YTD 
EUR/USD                   1,1853      -0,1%     1,1870     1,1827   -3,0% 
EUR/JPY                   131,73      -0,0%     131,79     131,98   +4,5% 
EUR/GBP                   0,8575      -0,1%     0,8581     0,8598   -4,0% 
GBP/USD                   1,3821      -0,1%     1,3835     1,3757   +1,1% 
USD/JPY                   111,14      +0,1%     111,03     111,60   +7,7% 
USD/CNH                   6,4654      -0,1%     6,4714     6,4882   -0,6% 
USD/HKD                   7,7668      -0,0%     7,7669     7,7681   +0,2% 
AUD/USD                   0,7513      -0,2%     0,7526     0,7457   -2,5% 
NZD/USD                   0,7017      -0,2%     0,7032     0,6958   -2,3% 
Bitcoin 
BTC/USD                34.207,26      -4,6%  35.863,76  33.187,51  +17,8% 
 
 
ROHOEL                   zuletzt  VT-Settl.      +/- %    +/- USD   % YTD 
WTI/Nymex                  75,06      75,16      -0,1%      -0,10  +55,2% 
Brent/ICE                  76,08      76,17      -0,1%      -0,09  +48,8% 
 
METALLE                  zuletzt     Vortag      +/- %    +/- USD   % YTD 
Gold (Spot)             1.786,79   1.787,54      -0,0%      -0,75   -5,9% 
Silber (Spot)              26,53      26,46      +0,2%      +0,06   +0,5% 
Platin (Spot)           1.098,45   1.093,48      +0,5%      +4,98   +2,6% 
Kupfer-Future               4,28       4,28      +0,0%      +0,00  +21,4% 
 

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/DJN/gos/cln

(END) Dow Jones Newswires

July 05, 2021 00:39 ET (04:39 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALIBABA GROUP HOLDING LIMITED -4.04%145.08 verzögerte Kurse.-37.66%
BITCOIN - EURO 0.01%36477.99 Realtime Kurse.61.73%
BITCOIN - UNITED STATES DOLLAR -0.06%42723.71 Realtime Kurse.55.13%
BRITISH POUND / US DOLLAR (GBP/USD) -0.37%1.36698 verzögerte Kurse.0.34%
CANADIAN DOLLAR / US DOLLAR (CAD/USD) 0.01%0.7897 verzögerte Kurse.0.57%
DIDI GLOBAL INC. -2.69%7.96 verzögerte Kurse.0.00%
DJ INDUSTRIAL 0.10%34798 verzögerte Kurse.11.93%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) -0.18%1.1718 verzögerte Kurse.-3.88%
HANATOUR SERVICE INC. -0.44%90500 Schlusskurs.61.61%
HANG SENG -1.35%24155.4 Realtime Kurse.-11.29%
INDIAN RUPEE / US DOLLAR (INR/USD) -0.01%0.013548 verzögerte Kurse.-1.04%
JEJU AIR CO., LTD. -1.44%23900 Schlusskurs.30.25%
KOSPI COMPOSITE INDEX -0.01%3124.31 Realtime Kurse.8.85%
MEITUAN 0.82%244.6 Schlusskurs.-16.97%
NEW ZEALAND DOLLAR / US DOLLAR (NZD/USD) -0.73%0.7012 verzögerte Kurse.-1.60%
NIKKEI 225 2.06%30248.81 Realtime Kurse.8.00%
S&P GSCI COPPER INDEX 2 0.33%661.8711 verzögerte Kurse.19.54%
S&P GSCI PLATINUM INDEX -0.55%259.5161 verzögerte Kurse.-7.77%
S&P GSCI SILVER INDEX -1.23%1094.971 verzögerte Kurse.-14.36%
S&P/ASX 200 -0.37%7342.6 Realtime Kurse.11.89%
SOFTBANK CORP. 3.49%1584.5 Schlusskurs.22.54%
TENCENT HOLDINGS LIMITED -0.65%460.2 Schlusskurs.-18.40%
Alle Nachrichten zu SOFTBANK CORP.
22.09.Softbank wird bei Investitionen in China vorsichtiger vorgehen
MT
21.09.MÄRKTE ASIEN/Hongkong stabilisiert - Nikkei in Tokio unter Druck
DJ
17.09.Ares Management Corp. 150 Millionen Dollar Vorzugsaktieninvestition in Inter Miami
MT
08.09.MÄRKTE ASIEN/Politikgetriebener Aufwärtstrend in Tokio ungebrochen
DJ
08.09.MÄRKTE ASIEN/Uneinheitlich - Softbank-Kurs steigt weiter
DJ
07.09.MÄRKTE ASIEN/Tokio weiter freundlich - Softbank-Hausse nach Telekom-Deal
DJ
17.08.MÄRKTE ASIEN/Schwach - Stimmung im Verlauf deutlich eingetrübt
DJ
17.08.MÄRKTE ASIEN/Abwärts - Tokio nach Vortagesminus behauptet
DJ
10.08.++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (10.08.2021) +++
DJ
05.07.++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (05.07.2021) +++
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SOFTBANK CORP.
24.09.SoftBank-backed Banco Inter and StoneCo in talks on potential merger -source
RE
24.09.Renewable energy firms pin hopes on Taro Kono winning race for Japan PM
RE
22.09.Softbank to Take More Cautious Approach to China Investments
MT
17.09.ARES MANAGEMENT : Makes $150 Million Preferred Equity Investment in Inter Miami
MT
16.09.SOFTBANK : Boeing names new government operations chief
RE
14.09.GLOBAL MARKETS LIVE : Intuit, Walmart, Qualcomm, Alibaba, Oracle...
14.09.SOFTBANK : renews bet on Latin America with $3 billion fund
RE
13.09.KDDI Selects SpaceX's Starlink to Provide Mobile Service in Rural Japan
DJ
10.09.SBI's Shinsei bid lifts Japan financial shares on consolidation hopes
RE
07.09.Deutsche Telekom lifts T-Mobile U.S. stake in SoftBank swap deal
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu SOFTBANK CORP.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 5 599 Mrd. 50 557 Mio 46 733 Mio
Nettoergebnis 2022 520 Mrd. 4 699 Mio 4 344 Mio
Nettoverschuldung 2022 4 124 Mrd. 37 233 Mio 34 416 Mio
KGV 2022 14,5x
Dividendenrendite 2022 5,43%
Marktkapitalisierung 7 439 Mrd. 67 196 Mio 62 088 Mio
Marktkap. / Umsatz 2022 2,07x
Marktkap. / Umsatz 2023 1,99x
Mitarbeiterzahl 37 821
Streubesitz 58,1%
Chart SOFTBANK CORP.
Dauer : Zeitraum :
SoftBank Corp. : Chartanalyse SoftBank Corp. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SOFTBANK CORP.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 19
Letzter Schlusskurs 1 584,50 JPY
Mittleres Kursziel 1 656,79 JPY
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 4,56%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Junichi Miyakawa President, CEO & Representative Director
Kazuhiko Fujihara Chief Financial Officer & Director
Ken Miyauchi Chairman
Takashi Tsutsui Chief Scientist & Managing Executive Officer
Keiichi Makizono Chief Information Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
SOFTBANK CORP.22.54%67 196
BHARTI AIRTEL LIMITED45.14%54 039
CELLNEX TELECOM, S.A.31.70%46 048
MTN GROUP LIMITED126.70%16 721
SAFARICOM PLC22.04%15 224
TELE2 AB20.76%10 456