Suzuki Motor Corporation

Aktien

857310

JP3397200001

7269

Auto / Truck - Hersteller

Markt geschlossen - Japan Exchange 07:00:00 08.12.2023 Intraday Chart für Suzuki Motor Corporation % 5 Tage % 1. Jan.
5’744 JPY -2.50% -5.18% +34.49%
Dieser Artikel ist Mitgliedern vorbehalten
Um den Artikel freizuschalten, REGISTRIEREN SIE SICH!
Sind Sie bereits Mitglied? Login
Deutscher Automarkt schrumpft im November um knapp 6 Prozent DJ
AUSBLICK/Scholz lädt zu Auto-Gipfel im Bundeskanzleramt DJ
Suzuki Motor schließt Eigentümerwechsel bei indischer Tochtergesellschaft ab MT
Suzuki Motor's zurechenbarer Gewinn steigt um 12,4% im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres, da Devisengewinne den Umsatz erhöhen MT
Suzuki Motor Corporation kündigt Dividende für das zweite Quartal des am 31. März 2024 endenden Geschäftsjahres an, zahlbar am 30. November 2023 CI
Deutscher Automarkt wächst im Oktober um knapp 5 Prozent DJ
Deutscher Automarkt wächst im Oktober um knapp 5 Prozent DJ
Gewinnsprung bei Maruti Suzuki Indien im 2. Quartal um 80% RE
Toyota setzt sich in Indien für eine Senkung der Steuern auf Hybridautos um bis zu 21% ein - Brief RE
Suzuki Motor Corp plant die vollständige Kontrolle über Pak Suzuki zu übernehmen und die Aktien von der Börse zu nehmen RE
Indische Aktien beenden am Dienstag ihre Pechsträhne und erhalten Auftrieb durch positive globale Signale MT
Japanische Aktien erholen sich, da die Zuversicht der Anleger über die anstehenden Gewinne die Sorgen über den Nahostkonflikt überwiegt MT
Maruti Suzuki Indien erhält grünes Licht vom Vorstand für die Übernahme von Suzuki Motor Gujarat MT
Indisches Unternehmen Maruti zahlt $1,54 Mrd. in Aktien an Suzuki für lokales Werk RE
Indisches Unternehmen Maruti gibt 1,2 Millionen Aktien an Suzuki aus, um ein lokales Werk zu kaufen RE
Maruti Suzuki strebt INR1,25 Billionen Capex bis 2031 an, um die Produktionskapazität zu erweitern MT
Schwacher E-Auto-Absatz lässt deutschen Automarkt stagnieren DJ
Deutscher Automarkt stagniert im September DJ
Toyota steigert weltweite Produktion im August dank stärkerer Inlandsproduktion RE
Interim dividend FA
Toyota plant drittes Werk in Indien und neuen SUV, da der Inlandsabsatz steigt - Quellen RE
Japan Industrial Partners, Inc, ROHM Co., Ltd. (TSE:6963) und Suzuki Motor Corporation (TSE:7269) haben die Übernahme von 78,56% der Toshiba Corporation (TSE:6502) von Effissimo Capital Management Pte Ltd, Farallon Capital Management, L.L.C., Chubu Electric Power Company, Incorporated (TSE:9502) und anderen für ¥ 1,6 Billionen abgeschlossen. CI
Toyota erwartet für 2023 einen Rekordabsatz in Indien dank der Zusammenarbeit mit Suzuki RE
MAKRO TALK/EY erwartet vorläufiges Ende des Elektrobooms in Deutschland DJ
KBA : Deutscher Automarkt wächst im August um gut 37 Prozent DJ
Chart Suzuki Motor Corporation
Mehr Grafiken
Die Suzuki Motor Corporation ist einer der größten japanischen Automobilhersteller. Der Nettoumsatz verteilt sich wie folgt auf die einzelnen Geschäftsbereiche: - Verkauf von Kraftfahrzeugen (90,5%): 2,7 Millionen Personen- und Nutzfahrzeuge in 2020/21 unter den Marken Kizashi, Swift, SX4, Splash, Jimny und Alto; - Verkauf von Motorrädern (6,5%): 1,5 Millionen verkaufte Einheiten; - Herstellung von Außenbordmotoren (2,6%). Die Gruppe stellt auch Rollstühle und Elektrofahrzeuge her; - Sonstiges (0,4%). Der Nettoumsatz verteilt sich geografisch wie folgt: Japan (36,9%), Asien (40,8%), Europa (13,3%), Nordamerika (2,1%) und Sonstige (6,9%).
Mehr Unternehmensinformationen
Trading Rating :
Investment Rating :
ESG Refinitiv :
B
Mehr Ratings
Verkaufen
Analystenschätzungen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung
KAUFEN
Anzahl Analysten
17
Letzter Schlusskurs
5’744JPY
Mittleres Kursziel
7’025.33JPY
Abstand / Durchschnittliches Kursziel
+22.31%
Analystenschätzungen

Verlauf des Gewinns je Aktie

Sichern und steigern Sie die Performance Ihrer Investitionen - mit unserem Expertenteam an Ihrer Seite.
Meine Investitionen sichern
fermer