Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. Swiss Life Holding AG
  6. News
  7. Übersicht
    SLHN   CH0014852781

SWISS LIFE HOLDING AG

(SLHN)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Swiss Life-Aktien nach Q1-Zahlen unter Druck

11.05.2021 | 10:43

Zürich (awp) - Die Swiss-Life-Aktien haben am Dienstag nach Vorlage einiger Kennzahlen zum ersten Quartal tiefer eröffnet. Etwas überrascht wurden die Börsianer vom Prämieneinbruch in der Beruflichen Vorsorge. Aus Profitabilitätsgründen wurden weniger Vollversicherungen gezeichnet. Dagegen wächst das profitablere Kommissionsgeschäft weiterhin stark.

Bis um 10.40. Uhr verlieren die Papiere der Swiss Life 1,5 Prozent auf 455,00 Franken. Doch auch der Gesamtmarkt verzeichnet am Dienstag deutliche Einbussen: Gemessen am SMI fällt er aktuell um 1,4 Prozent zurück.

Im Zwischenbericht zum ersten Quartal hat die Swiss Life die Erwartungen an die Prämienentwicklung bei weitem verfehlt. Das Geschäftsvolumen fiel um 13 Prozent auf 6,8 Milliarden Franken zurück, während Analysten mit 7,9 Milliarden gerechnet hatten. Positiv zu werten ist aber das ungebrochene Wachstum der Fee-Erträge, die um 16 Prozent in die Höhe kletterten.

Während das Geschäft mit der Beruflichen Vorsorge bei den Versicherungen viel Kapital bindet und kaum Rendite abwirft, geht das Kommissionsgeschäft mit einer geringen Kapitalbindung einher. Die Swiss Life setzt daher seit einigen Jahren auf den Ausbau des Fee-Geschäfts und schafft so Raum für höhere Dividenden und allenfalls weitere Aktienrückkäufe.

Da knüpft auch Georg Marti von der Zürcher Kantonalbank in seiner ersten Analyse an. Auch wenn die Prämien rückläufig seien, zeige die Swiss Life insgesamt eine positive Entwicklung im Startquartal, schreibt er. Sehr erfreulich sei die Entwicklung des Fee-Geschäfts, wo die Swiss Life vor allem mit den eigenen Beratern weitere Fortschritte erzielt habe.

Die Entwicklung der Neugelder und der Anstieg der verwalteten Vermögen kommen ebenfalls gut an, wie UBS-Analyst Colm Kelly stellvertretend für seine Berufskollegen festhält. Im Prämieneinbruch sieht er dagegen keinen wirklichen Spielverderber.

Den Kennzahlen zum ersten Quartal sollte man nicht zu viel Gewicht beimessen, schreibt Vontobel-Analyst Simon Fössmeier. In der Vollversicherung lege die Swiss Life den Fokus auf den Gewinn anstatt hohe Volumen, wobei die vorgelegten Zahlen seine Kaufempfehlung für die Aktie unterstützten.

Weiter machte die Swiss Life Angaben zur Solvenz. Die verbesserte sich seit Jahresbeginn gemessen an der SST-Quote leicht auf rund 200 Prozent. Damit liege die Swiss Life gut über der von ihr als Zielbandbreite vorgegebenen 140 bis 190 Prozent, was Diskussionen um allfällige Aktienrückkäufe entfachen könnte, heisst es im Bericht von JP Morgan.

Wie aus den Handelsräumen hiesiger Banken zu hören ist, lagen die Aktien von Swiss Life in den Tagen vor dem Zwischenbericht gut im Markt. Den Valoren sei es sogar möglich gewesen, den Dividendenabgang vom 27. April in weiten Teilen wettzumachen. Ergebnishoffnungen hätten dabei geholfen.

mk/sig


© AWP 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
SMI 0.11%12086.74 verzögerte Kurse.12.80%
SWISS LIFE HOLDING AG 0.51%469.3 verzögerte Kurse.13.80%
UBS GROUP AG 1.73%15 verzögerte Kurse.20.29%
VONTOBEL HOLDING AG 1.86%79.6 verzögerte Kurse.13.39%
Alle Nachrichten zu SWISS LIFE HOLDING AG
06:30BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
29.07.Aktien Schweiz moderat fester - Nestle und Credit Suisse belasten
DJ
29.07.Aktien Schweiz: SMI dreht dank Nestlé-Erholung ins Plus - CS unter Druck
AW
28.07.Aktien Schweiz: SMI freundliche Tendenz vor Fed - Adecco unter Druck
AW
28.07.Aktien Schweiz Eröffnung: SMI zieht vor Fed etwas an - Adecco unter Druck
AW
26.07.Aktien Schweiz Schluss: Verunsicherte Anleger nehmen Gewinne mit
AW
26.07.Aktien Schweiz: Investoren streichen zum Wochenstart Gewinne ein
AW
23.07.Aktien Schweiz: Auf Erholungskurs - SMI markiert neues Rekordhoch
AW
23.07.Aktien Schweiz Eröffnung: Auf Erholungskurs - Lonza nach Zahlen gesucht
AW
23.07.BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SWISS LIFE HOLDING AG
23.07.EUROPEAN MIDDAY BRIEFING : Stocks Rise as Positive -2-
DJ
23.07.Lonza Raises 2021 View; 1st Half Sales, Core Ebitda Grew
DJ
23.07.MARKET CHATTER : Swiss Life to Bid for German Biotech-Focused Industrial Park
MT
22.07.German Pharma-Park Marburg, home to BioNTech, up for sale -sources
RE
14.07.SWISS LIFE : Abcon Seeks Reforms to Reverse Rising Public Debt
AQ
01.07.EQS-NEWS : La Baloise partenaire de la Fondation Suisse pour le Climat
DJ
09.06.Affluent Medical annonce le succès de son -2-
DJ
09.06.Affluent Medical announces the success of its initial public offering on the ..
DJ
02.06.Lonza, Moderna Expand Collaboration on Production of Covid-19 Vaccine Drug Su..
DJ
01.06.SWISS LIFE : Closes $445 Million Share Repurchase Program
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 22 214 Mio 24 482 Mio -
Nettoergebnis 2021 1 245 Mio 1 372 Mio -
Nettoliquidität 2021 625 Mio 689 Mio -
KGV 2021 11,7x
Dividendenrendite 2021 4,77%
Marktkapitalisierung 14 694 Mio 16 224 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 0,63x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,48x
Mitarbeiterzahl 9 574
Streubesitz 98,9%
Chart SWISS LIFE HOLDING AG
Dauer : Zeitraum :
Swiss Life Holding AG : Chartanalyse Swiss Life Holding AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SWISS LIFE HOLDING AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 13
Letzter Schlusskurs 469,30 CHF
Mittleres Kursziel 490,07 CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 4,43%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Patrick Frost Group Chief Executive Officer
Matthias Aellig Chief Financial & Risk Officer
Rolf Hugo Dörig Chairman
Stefan Mächler Group Chief Investment Officer
Franziska Tschudi Sauber Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
SWISS LIFE HOLDING AG13.80%16 224
AXA12.32%61 496
METLIFE, INC.22.77%50 459
PRUDENTIAL PLC2.04%48 472
PRUDENTIAL FINANCIAL, INC.29.92%39 629
MANULIFE FINANCIAL CORPORATION5.83%37 032