Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT SA

(CFR)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Aktien Schweiz etwas freundlicher - Richemont-Plus treibt SMI an

08.11.2021 | 17:49

ZÜRICH (Dow Jones)--Der Schweizer Aktienmarkt ist mit Gewinnen querbeet im Leitindex SMI etwas freundlicher in die neue Woche gestartet. Er schnitt damit etwas besser ab als beispielsweise die Pendants in Deutschland, Frankreich oder Großbritannien.

Der SMI gewann 0,3 Prozent auf 12.353 Punkte. Bei den 20 SMI-Werten standen sich 15 Kursgewinner und 5 -verlierer gegenüber. Umgesetzt wurden 28,70 (Freitag: 35,54) Millionen Aktien.

Ganz am Ende rangierte das Indexschwergewicht Nestle (-0,8%), nachdem die Aktie im Nachmittagshandel plötzlich unter Druck geraten war. Neue Nachrichten zu dem Unternehmen gab es nicht.

Großer Treiber für den SMI war die Richemont-Aktie (+2,5%). Sie wurde mit der Nachricht gekauft, dass der aktivistische Investor Third Point offenbar eine bedeutende Beteiligung an dem Luxusproduktehersteller aufgebaut hat. Nun dränge er auf Maßnahmen, die den Aktienkurs in die Höhe treiben sollen, berichtete die Mode-Website Miss Tweed unter Berufung auf ungenannte Quellen.

Auf der Gewinnerseite fanden sich auch Credit Suisse (+0,9%). Die Bank hat den Transfer ihrer Prime-Brokerage-Kunden an die französische BNP Paribas vereinbart, nachdem sie zuvor nach den Debakeln um den kollabierten Hegdefonds Archegos und die Bank Greensill Capital angekündigt hatte, die meisten ihrer Prime-Brokerage-Aktivitäten aufzugeben, um die Risiken zu reduzieren.

Bei Alcon (+1,0%) sorgte ein Zukauf für Kursfantasie. Der Augenheilkundespezialist kauft das private Unternehmen Ivantis, das ein minimal-invasives Glaukomchirurgiegerät herstellt und zahlt dafür zunächst 475 Millionen Dollar. Alcon will damit das eigene Portfolio in den Bereichen Katarakt, Refraktion, Retina und Glaukom erweitern.

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/gos/mgo

(END) Dow Jones Newswires

November 08, 2021 11:48 ET (16:48 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALCON INC. 0.66%72.68 verzögerte Kurse.-10.58%
COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT SA 0.11%141.15 verzögerte Kurse.2.96%
CREDIT SUISSE GROUP AG 0.71%9.128 verzögerte Kurse.2.16%
NESTLÉ S.A. 0.87%121.2 verzögerte Kurse.-5.71%
Alle Nachrichten zu COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT SA
17:00++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (20.01.2022) +++
DJ
16:55Kepler Cheuvreux hebt Ziel für Richemont auf 170 Franken - 'Buy'
DP
14:02AUSBLICK SWATCH : Jahresgewinn von 674 Millionen Franken erwartet
AW
12:31Credit Suisse hebt Ziel für Richemont auf 130 Franken - 'Neutral'
DP
12:25UBS hebt Ziel für Richemont auf 184 Franken - 'Buy'
DP
09:47ANALYSE/Cartiers glänzende Festtage geben Hoffnung für Luxusaktien
DJ
19.01.Aktien Europa Schluss: Erholung verpufft am Ende fast vollständig
DP
19.01.Aktien Schweiz Schluss: Stabilisierung nach Vortagesverlusten - Starke Richemont
AW
19.01.MÄRKTE EUROPA/Sehr volatil - Richemont und Burberry überzeugen
DJ
19.01.Aktien Schweiz stabilisiert - "Luxus läuft"
DJ
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT SA
14:45MARKETSCREENER’S WORLD PRESS REVIEW : January 20, 2022
19.01.Stocks slide on inflation concerns as oil prices rise further
RE
19.01.GLOBAL MARKETS LIVE : Bank of America, ASML, Intel, Oracle, Burberry...
19.01.South African rand gains as December inflation bolsters rate hike case
RE
19.01.EUROPEAN MIDDAY BRIEFING - Stocks Gain as Traders -2-
DJ
19.01.EUROPEAN MIDDAY BRIEFING - Stocks Gain as Traders Shrug Off Asia, US Losses
DJ
19.01.Burberry, Richemont add to luxury brands' revival
RE
19.01.Luxury goods, mining gains help European shares regain lost ground
RE
19.01.Richemont Shares Surge as 3Q Sales Promise Higher Fiscal Year 2022 Earnings
DJ
19.01.Richemont 3Q Sales Rose Further; Jewelry, Americas Led Growth
DJ
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT SA
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 18 172 Mio 20 607 Mio 18 859 Mio
Nettoergebnis 2022 2 706 Mio 3 068 Mio 2 808 Mio
Nettoverschuldung 2022 642 Mio 729 Mio 667 Mio
KGV 2022 28,6x
Dividendenrendite 2022 1,66%
Marktkapitalisierung 77 514 Mio 87 997 Mio 80 444 Mio
Marktkap. / Umsatz 2022 4,30x
Marktkap. / Umsatz 2023 3,89x
Mitarbeiterzahl 34 760
Streubesitz -
Chart COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT SA
Dauer : Zeitraum :
Compagnie Financière Richemont SA : Chartanalyse Compagnie Financière Richemont SA | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT SA
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 25
Letzter Schlusskurs 135,68 €
Mittleres Kursziel 149,77 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 10,4%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Jérôme Lambert Group Chief Executive Officer & Executive Director
Burkhart Grund Group Chief Finance Officer & Executive Director
Johann Peter Rupert Executive Chairman
Ruggero Magnoni Independent Non-Executive Director
Guillaume Pictet Independent Non-Executive Director